Profilbild von as_05

as_05

aktives Lesejury-Mitglied
offline

as_05 ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit as_05 über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 26.07.2020

DIE LOVESTORY VON HARDIN UND TESSA GEHT WEITER

After truth
0

“Dass er dich nicht auf die Art lieben kann, wie du es dir wünscht, heißt nicht, dass er dir nicht all die Liebe gibt, die er geben kann.”
-Zitat von Landon

Meine Meinung zum Inhalt:
Tessa will nichts ...

“Dass er dich nicht auf die Art lieben kann, wie du es dir wünscht, heißt nicht, dass er dir nicht all die Liebe gibt, die er geben kann.”
-Zitat von Landon

Meine Meinung zum Inhalt:
Tessa will nichts mehr mit Hardin zu tun haben. Er hat sie verletzt und sie benutzt und das schlimme ist sie ist nicht die erste mit der er das gemacht hat. Sie will mit diesem Kapitel abschließen, es darf keinen Hardin mehr in ihrem Leben geben. Doch wie soll sie mit diesem Kapitel abschließen, wenn sie in seiner Nähe immer schwach wird.
Hardin dagegen hat sich wohl total in Tessa verliebt, obwohl er nie eine Beziehung und eine Freundin wollte. Er ist bereit sein Leben für Tessa zu ändern und seine Vergangenheit hinter sich zu lassen. Nur leider ist das nicht so leicht wie er sich es vorgestellt hat. Gerade wenn das Mädchen war er über alles liebt ihn immer wieder verletzt und ihn eifersüchtig macht. 
Werden Tessa und Hardin ihre Herzen erneut riskieren und wieder einen Beziehung beginnen? Und was ist mit Tessas Verehrer? Wird Hardin sich gegen ihn durchsetzen können oder wird er an der Eifersucht zerbrechen? Ich dachte das Buch ist nie im Leben so gut wie der erste Teil. Doch es ist genauso mitreißend, romantisch und dramatisch. Ich finde es spannend das der 2. Teil aus der Sicht von Hardin und von Tessa geschrieben ist, so kriegt man mehr Einblicke. Im Großen und Ganzen finde ich das auch der Inhalt des 2. Teils total mitreißend ist.

Meine Meinung zum Cover:
Das Cover ist wie beim ersten Band gestaltet. Es ist ein mattes schwarz und grüne Schrift. Wie schon im ersten Teil eine sehr schlichte, aber schöne Gestaltung.

Mein Fazit:
Mich hat überrascht das der 2. Band genauso spannend und dramatisch wie der erste ist. Das Buch liest sich schnell und flüssig. Eine wieder mal absolute Empfehlung von mir

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 25.07.2020

DER ANFANG VON HARDIN UND TESSA'S LOVERSTORY

After passion
0

"Selbst wenn wir nicht ewig zusammen sind, wenn wir irgendwann nicht mal mehr miteinander sprechen, werde ich nie vergessen, dass er in diesem Moment alles für mich war."
-Zitat von Tessa

"Du brauchst ...

"Selbst wenn wir nicht ewig zusammen sind, wenn wir irgendwann nicht mal mehr miteinander sprechen, werde ich nie vergessen, dass er in diesem Moment alles für mich war."
-Zitat von Tessa

"Du brauchst nichts zu verbergen, nicht vor mir."
-Zitat von Hardin

Meine Meinung zum Inhalt:
Tessa ist das Good Girl, sie geht nicht aufs Partys, sie lernt viel für Prüfungen und hat eine Beziehung (die eher Freundschaftlich ist) mit Noah. Hardin ist das komplette Gegenteil von Noah und von den Personen mit denen sich Tessa eigentlich umgibt. Mit seinen Tattoos, seinen leuchten braunen Augen und seinem fiesen Charakter ist er ein absoluter Bad Boy. Aber trotzdem kann Tessa sich nicht fern von ihm halten und auch Hardin, der eigentlich keine Beziehung führt, ist absolut verzaubert von ihr. Wird Tessa es schaffen hinter Hardins böse Fassade zu gucken? Und wir Hardin sich für die Beziehung zu Tessa entscheiden und den Bad Boy fallen lassen? Viele Fragen ergeben sich, wenn man das Buch liest und somit lesen sich die ca. 700 Seiten sehr schnell. Anna Todd hat es von der ersten bis zur letzten Seite mitreißende und spannend aus der Sicht von Tessa geschrieben. Eine romantische, tragische und mitreißende Loverstory, die jeden verzaubert und mitreißt.

Meine Meinung zum Cover:
Das Cover gefällt mir sehr gut. Es ist matt schwarz und der pinke Schriftzug sticht sehr hervor. Die Covergestaltung zieht sich über alle After-Bände und sieht sehr toll ihm Bücherregal aus.

Mein Fazit:
Ich finde es ist eine so süße, mitreißende und dramatische Loverstory die jeden verzaubert. Eine absolute Empfehlung von mir und lasst euch nicht erschrecken von der Dicke des Buches, es liest sich viel schneller als erwartet. Im Großen und Ganzen hat Anna Todd einen atemberaubenden Roman geschrieben, den ich jedem empfehlen kann.

Alle Bücher der After-Reihe:
1. After Passion
2. After True
3. After Love
4. After Forever
5. Before us

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 25.07.2020

EIN SPANNENDER AUFTAKT EINER MITREISSENDEN BUCHREIHE

DARK LOVE - Dich darf ich nicht lieben
1

"Ich habe dich auch geküsst" sagte er ganz offen. "Und ich werde mich dafür nicht entschuldigen."
"Warum nicht?"
Für einen kurzen Moment sieht er mich nur an und überlegt, ob er darauf antworten soll oder ...

"Ich habe dich auch geküsst" sagte er ganz offen. "Und ich werde mich dafür nicht entschuldigen."
"Warum nicht?"
Für einen kurzen Moment sieht er mich nur an und überlegt, ob er darauf antworten soll oder nicht. Sein Blick ist sanft und weich doch seine Stimme ist hart. "Weil ich genau wusste, was ich tue."
"Warum hast du es getan? "Die Worte sind kaum mehr als ein Flüstern, das Herz hämmert mir gegen die Rippen und verursacht einen dumpfen Schmerz in der Brust, während sich mein Magen immer mehr zusammenzieht.
"Weil ich es so sehr wollte, verdammt noch mal ", fährt er mich an.
- Seite 210

Meine Meinung zum Inhalt:
Das Buch hat mich von der ersten bis zu letzten Seite total mitgerissen. Es ist ein super Auftakt einer romantischen, dramatischen und mitreißenden Lovestory. Als Eden nach L.A. kommt, ist sie nicht begeistert davon denn Sommer bei ihrem Vater zu verbringen. Als sie dann auch noch auf Tyler, ihren Stiefbruder, trifft wird es noch schlimmer. Tyler ist am Anfang in Edens Augen ein totaler Vollidiot, in seinem Leben dreht sich alles um saufen, Drogen nehmen und allen anderen Personen um sich herum das Leben zur Hölle zu machen. Aber trotzdem kommen sie sich Näher und fangen an sich ineinander zu verlieben. Doch beide wissen das diese Liebe verboten ist und sie ihr Beziehung schnellstens beenden müssen. Nur ist es zu diesem Zeitpunkt schon zu spät, da sie sich beide schon Hals über Kopf in den anderen verliebt haben.
Es gibt viele Up und Downs in dieser verboten Liebe und bald müssen sie sich die Frage stellen, ob sie dies noch länger machen können. Ohne selber an der Angst vor der Wahrheit zu zerbrechen. Ich finde das Buch total schön und Estelle Maskame hat immer die richtigen Worte gefunden und hat es immer spannend gehalten. Somit ist es mein absolutes Lieblingsbuch geworden und nicht nur der erste Teil sondern die ganze Dark-Love Reihe.

Meine Meinung zum Cover:
Das Cover ist vom ersten bis zum letzten Buch immer gleich gestaltet. Die Gestaltung des Covers gefällt mir sehr gut. Auf zwei von den vier Bildern sieht man LA auf den anderen zwei sieht man Tyler und Eden. Ich finde die Gestaltung sehr raffiniert und sie passt einfach perfekt zum Buch.

Mein Fazit zum Buch:
Da es mein Lieblingsbuch ist, kann ich jedem dieses Buch empfehlen. Und ich kann euch sagen, ihr werdet dieses Buch lieben. Es ist so eine romantische, dramatische und mitreißende Lovestory die jeder mal gelesen haben muss. (Der Loverstorys, Bad Boys und dramatisch Romanzen mag)

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 24.07.2020

DAS FINALE VON EDEN UND TYLER

DARK LOVE - Dich darf ich nicht begehren
0

~NO TE RINDAS

(kann Spoiler enthalten)

Meinung zum Inhalt:
Als Eden in Santa Monica ungewollt auf Tyler trifft, kommt der ganz Schmerz wieder hoch. Tyler hat es nicht verdient sie zu haben, nicht nachdem ...

~NO TE RINDAS

(kann Spoiler enthalten)

Meinung zum Inhalt:
Als Eden in Santa Monica ungewollt auf Tyler trifft, kommt der ganz Schmerz wieder hoch. Tyler hat es nicht verdient sie zu haben, nicht nachdem was er alles gemacht hat. Aber trotzdem kam neben der Wut, der Trauer und der Schmerzen wieder das Bauchkribbeln was sie schon von Anfang an hatte. Aus Tyler war einen andere Personen geworden. Er wohnte in Portland, in Edens Heimat. Er war ein selbstbewusster und starker Mann geworden und der zerbrechliche Tyler von damals exestierte nicht mehr. Deshalb war es noch schwerer für Eden ihm zu widerstehen und auch Tyler liebte sie immer noch.
Aber konnte sie im verzeihen? Konnte sie ihm vergeben und ihm wieder komplett vertrauen? Sie wollte wissen was er in Portland gemacht hatte, in ihrer Heimat. Und das wichtigste war wie hatte er es geschafft sich so zu verändern?
Ich finde Estelle Maskame hat wie schon in den 2 Teilen davor, eine so romantische, tragische und mitreißende Loverstory geschrieben. Sie hat immer die richtigen Worte gefunden und mich in ihren Bann gezogen.

Meine Meinung zum Cover:
Das Cover gefällt mir sehr gut, es ist in Estelle Maskame Style gestaltet und passt perfekt zum Buch.

Mein Fazit:
Wieder hat mich die Loverstory von Tyler und Eden so verzaubert und mitgerissen. Wenn ich Bücher von Estelle Maskame lese, habe ich das Gefühl ich bin die Hauptperson und kann alles mitfühlen. Das heißt im Großen und Ganzen das Buch ist wieder Mal perfekt, wie schon die ersten 2. Bände. Somit ein perfekter Abschluss von Tyler und Edens Loverstory

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 23.07.2020

DIE HEIẞE, MITREISSENDE & DRAMATISCHE LOVESTORY VON EDEN UND TYLER GEHT WEITER

DARK LOVE - Dich darf ich nicht finden
0

Ich brauche dich, weil du einer der wenigen Menschen bist, denen ich vertraue. Ich brauche dich, weil du weißt, wie ich früher war, und trotzdem bei mir geblieben bist. Ich brauche dich, weil ich dich ...

Ich brauche dich, weil du einer der wenigen Menschen bist, denen ich vertraue. Ich brauche dich, weil du weißt, wie ich früher war, und trotzdem bei mir geblieben bist. Ich brauche dich, weil ich dich liebe, Eden, ich wüsste nicht, wie ich je über dich hinwegkommen sollte.
-Tyler Bruce

Meine Meinung zum Inhalt:
Die Story ist genauso spannend, mitreißend, romantisch und herzzerrtreißend wie der ersten Teil. Als Eden in New York ankommt, ist ihr bewusst das zwischen ihr und Tyler nichts mehr laufen wird. Sie hat einen Freund Dean und Tyler hat jetzt sein neues Leben in New York. Doch als sie am Flughafen in seine smaragdgrünen Augen guckt, ist ihr bewusst das sie ihm nicht mehr lange wiederstehen kann. Und auch Tyler himmelt sie immer noch an. Als dann Dean nach New York kommt wird es dramatisch, traurig und spannend. Für wenn soll sie sich entscheiden? Für Tyler oder Dean? Ich finde Estelle Maskame hat wie immer eine total mitreißende und romantische Lovestory geschrieben. Ein gelungener 2.Teil der Dark-Love-Reihe.

Meine Meinung zum Cover:
Das Cover sie wie jedes ihrer Bücher aus und spiegelt ihre Art wieder. Somit erkennt man Bücher von ihr sofort ihm Laden. Das Cover passt perfekt zum Inhalt und sieht einfach nur wunderschön aus.

Mein Fazit:
Estelle Maskame hat schon wieder eine so mitreißende Loverstory geschrieben, die jeden verzaubert. Somit ist das Buch wie auch schon der erste Teil eine totale Empfehlung von mir.


  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere