Profilbild von as_05

as_05

aktives Lesejury-Mitglied
offline

as_05 ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit as_05 über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 27.04.2021

Verboten, Dramatisch und vor allem Romantisch

Kiss Me Once - Kiss The Bodyguard, Band 1
0

Kann Spoiler enthalten

"Ich würde einfach weitermachen und mir jemanden suchen, der nicht Ryan war - und der nicht mal ansatzweise so aussah wie er"
- Ivy

"Der Herzmonitor setzte für einen Augenblick ...

Kann Spoiler enthalten

"Ich würde einfach weitermachen und mir jemanden suchen, der nicht Ryan war - und der nicht mal ansatzweise so aussah wie er"
- Ivy

"Der Herzmonitor setzte für einen Augenblick aus. Offensichtlich konnte man ein gebrochenes Herz auch messen"
-Ryan

Meine Meinung zum Inhalt:
Nachdem Ivy endlich aus ihrem reichen Elternhaus fliehen konnte und somit den goldenen Käfig verlassen hat, fühlt sie sich das erste mal frei in ihrem Leben. Sie wird nicht kontrolliert von ihren Eltern oder auch von Bodyguards. Doch dies ändert sich schnell, als sie an der Uni auf ihren Bodyguard trifft. Ryan hat nicht nur einen unglaublich dunklen und einzigartigen Charakter, sondern ist auch unbeschreiblich attraktiv, mit seinen grünen Augen und dunklen Haaren. Auch Ryan scheint die Verbindungen zwischen ihm und dem crazy Mädchen mit den pinken Haarsträhnen zu verspüren, wäre da nicht der Fakt das die Beziehung zwischen den beiden streng verboten ist. Doch der Versuch sich voneinander fernzuhalten und das zwischen ihnen zu ignorieren, bringt sie nur noch mehr zusammen. Doch jede Berührung und jedes einzelne Wort bringt sie in noch mehr Schwierigkeiten. Die ganze Geschichte hat mich sofort gefesselt und das Buch hat mich von Anfang an in seinen Bann gerissen. Die Geschichte zwischen Ryan und Ivy ist so schön geschrieben und lässt einen alles mitfühlen. Den Schmerz, aber auch die Liebe und das Verlangen nach der jeweils anderen Person.

Meine Meinung zum Cover:
Das Cover ist super süß gestaltet und die Farben harmonieren sehr gut zusammen. Die leichten Glitzerakzente geben dem ganzen einen sehr edles Aussehen.

Mein Fazit:
Auf jeden Fall ein Buch das ich jedem empfehlen kann, der auf dramatische Lovestorys steht. Der Schreibstil von Stella Tack ist sehr schön und flüssig, die Seiten sind nur so dahin geflogen. Im Großen und Ganzen eine sehr empfehlenswertes Buch, welches ich jederzeit wieder lesen könnte.


  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 23.11.2020

LIEBLINGSBUCH

Never Doubt
0

„Ich sagte es als ich selbst. Als Isaac Pearce. Es waren keine Zeilen in einem Stück, das jemand anderes geschrieben hatte. Ich war es.“
- Isaac

„Willows Geschichte traf mein Herz wie ein Vorschlaghammer. ...

„Ich sagte es als ich selbst. Als Isaac Pearce. Es waren keine Zeilen in einem Stück, das jemand anderes geschrieben hatte. Ich war es.“
- Isaac

„Willows Geschichte traf mein Herz wie ein Vorschlaghammer. Schlug jedes Mal wieder zu, wenn ich daran dachte. Und ich dachte ständig daran.“
-Isaac

Meine Meinung zum Inhalt:
Das Buch ist in 3 Akte geteilt und spielt eine Theaterstück in der Realität ab. Die Rolle der Ophelia gibt Willow die Chance ihren Schmerz mit Worten anderer auszudrücken. Das Thema des Buches geht einem sehr nah. An einigen Stellen musste ich weinen, da einem der Schmerz und die Gefühle von Willow sehr nah gehen. Nach einer Weile, denkt man, dass man selber sie ist und dies alles erlebt und erlebt hat. Im Theater trifft sie auf Isaac, ihr Hamlet. Zwischen ihnen baut sich einen starke Verbundenheit auf. Doch die Beziehung zwischen ihnen entwickelt sich sehr zögerlich, langsam, aber trotzdem sehr intensiv. Sie fühlen sich sehr zueinander hingezogen. Die ganze Beziehung und Geschichte entwickelt sich wie in dem Theaterstück zu einem Dramatischen Ende. Das Theaterstück verbindet die beiden, da es auch der Realität entspricht.

Meine Meinung zum Cover:
Das Cover ist schlicht gehalten. Die Farben harmonieren sehr gut miteinander und die glitzernen Akzente peppen das ganze auf.

Mein Fazit zum Buch:
Ein Buch mit sehr vielen Gefühlen und mit einer sehr starken Verbundenheit zur Protagonisten. Ich finde Emma Scott hat einen sehr emotionalen, traurigen, aber trotzdem auch schönen Roman geschrieben. Dieses Buch hat mich von Anfang an mitgerissen und schon am Anfang hatte ich Tränen in den Augen. Aus meiner Sicht eines der besten Bücher die ich je gelesen habe. Eine große Empfehlung von mir.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 27.08.2020

DER PERFEKTE AUFTAKT DER MAXTON-HALL REIHE

Save Me
0

Man kann nichts verlieren, dass einen überhaupt nicht gehört."
- Zitat von James

Meine Meinung zum Inhalt:
Die Handlung ist total schön, dass unscheinbare Mädchen und der King der Schule verlieben sich ...

Man kann nichts verlieren, dass einen überhaupt nicht gehört."
- Zitat von James

Meine Meinung zum Inhalt:
Die Handlung ist total schön, dass unscheinbare Mädchen und der King der Schule verlieben sich ineinander und das Leben beider verändert sich. Mona Kasten hat immer die richtigen Worte gefunden und einen richtig an das Buch gebunden. Das Buch ist was für Personen, die dramatische, romantische und emotionale Loverstorys mögen.

Meine Meinung zum Cover:
Das Cover gefällt mir super gut. Mit dem Goldschimmer und den Übergang zu weiß, sticht das Buch einen sofort ins Auge und ist ein richtiger Hingucker.

Mein Fazit:
Ein klasse Auftakt, einer fesselnden, romantischen und dramatischen Loverstory. Die Beziehung von James und Ruby geht einem sehr nah und man fühlt sich wie alles währe man mitten im Geschehen. Ein super Buch!!!

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 27.08.2020

LESEHIGHLIGHT IM JAHR 2020

Hate Notes
1

..., eine Dame lächelt wie ein Engel und behält ihre bösen Gedanken für sich.
- Zita von Charlotte

Meine Meinung zum Inhalt:
Wow! Einfach nur wow!
Das Buch ist sehr fesselnd und hat einen guten Ausgleich ...

..., eine Dame lächelt wie ein Engel und behält ihre bösen Gedanken für sich.
- Zita von Charlotte

Meine Meinung zum Inhalt:
Wow! Einfach nur wow!
Das Buch ist sehr fesselnd und hat einen guten Ausgleich zwischen emotionalen Szene und lustigen. Ich liebe es wie Charlotte und Reed miteinander umgehen und konnte gar nicht aufhören weiter zu lesen. Das Buch ist sehr mitreißend, lustig und dramatisch. Die Autorinnen haben eine super Geschichte geschrieben, die ich jedem empfehlen kann.

Meine Meinung zum Cover:
Das Cover gefällt mir mit der Schrift und den Farben sehr gut. Nur leider muss ich hier einen Punkt abziehen, weil ich es schöner gefunden hätte, wäre nicht das Gesicht des Mannes sichtbar. Somit kann man nicht mehr seiner Fantasie freien Lauf lassen und die Person selber erfinden.

Meine Fazit:
Wer Romantik, Lachen und Dramatik mag, dem kann ich das Buch einfach nur empfehlen. Es hat einen unerwartete Wendung und ist sehr schön geschrieben. Ein absolutes Highlight im Jahr 2020!

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 26.07.2020

DIE LOVESTORY VON HARDIN UND TESSA GEHT WEITER

After truth
0

“Dass er dich nicht auf die Art lieben kann, wie du es dir wünscht, heißt nicht, dass er dir nicht all die Liebe gibt, die er geben kann.”
-Zitat von Landon

Meine Meinung zum Inhalt:
Tessa will nichts ...

“Dass er dich nicht auf die Art lieben kann, wie du es dir wünscht, heißt nicht, dass er dir nicht all die Liebe gibt, die er geben kann.”
-Zitat von Landon

Meine Meinung zum Inhalt:
Tessa will nichts mehr mit Hardin zu tun haben. Er hat sie verletzt und sie benutzt und das schlimme ist sie ist nicht die erste mit der er das gemacht hat. Sie will mit diesem Kapitel abschließen, es darf keinen Hardin mehr in ihrem Leben geben. Doch wie soll sie mit diesem Kapitel abschließen, wenn sie in seiner Nähe immer schwach wird.
Hardin dagegen hat sich wohl total in Tessa verliebt, obwohl er nie eine Beziehung und eine Freundin wollte. Er ist bereit sein Leben für Tessa zu ändern und seine Vergangenheit hinter sich zu lassen. Nur leider ist das nicht so leicht wie er sich es vorgestellt hat. Gerade wenn das Mädchen war er über alles liebt ihn immer wieder verletzt und ihn eifersüchtig macht. 
Werden Tessa und Hardin ihre Herzen erneut riskieren und wieder einen Beziehung beginnen? Und was ist mit Tessas Verehrer? Wird Hardin sich gegen ihn durchsetzen können oder wird er an der Eifersucht zerbrechen? Ich dachte das Buch ist nie im Leben so gut wie der erste Teil. Doch es ist genauso mitreißend, romantisch und dramatisch. Ich finde es spannend das der 2. Teil aus der Sicht von Hardin und von Tessa geschrieben ist, so kriegt man mehr Einblicke. Im Großen und Ganzen finde ich das auch der Inhalt des 2. Teils total mitreißend ist.

Meine Meinung zum Cover:
Das Cover ist wie beim ersten Band gestaltet. Es ist ein mattes schwarz und grüne Schrift. Wie schon im ersten Teil eine sehr schlichte, aber schöne Gestaltung.

Mein Fazit:
Mich hat überrascht das der 2. Band genauso spannend und dramatisch wie der erste ist. Das Buch liest sich schnell und flüssig. Eine wieder mal absolute Empfehlung von mir

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere