Cover-Bild DARK LOVE - Dich darf ich nicht lieben
(79)
  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

9,99
inkl. MwSt
  • Verlag: Heyne
  • Themenbereich: Belletristik - Liebesroman: Zeitgenössisch
  • Genre: Romane & Erzählungen / Erzählende Literatur
  • Seitenzahl: 464
  • Ersterscheinung: 11.04.2016
  • ISBN: 9783453270633
Estelle Maskame

DARK LOVE - Dich darf ich nicht lieben

Roman
Cornelia Röser (Übersetzer)

Sommer, Sonne und der Glamour von L. A.: das umwerfende Setting einer überwältigenden ersten großen Liebe!

Die 16-jährige Eden ist genervt: Sie soll den ganzen Sommer bei ihrem Vater verbringen, der eine neue Frau geheiratet hat. Immerhin wohnt er in Los Angeles, und so hofft Eden auf heiße Nachmittage am Strand und coole Partys. Nie jedoch hätte sie sich träumen lassen, was sie dort erwartet: nämlich ihr absolut unmöglicher neuer Stiefbruder, der 17-jährige Tyler. Der pöbelt sich durch die gepflegte Willkommensparty, beleidigt alle, inklusive Eden, und zieht türenschlagend wieder ab. Eden ist zugleich abgestoßen und fasziniert von ihm. Denn seine smaragdgrünen Augen verraten, dass irgendwo in ihm eine sehr verletzliche Seele ist, die sich mit extrem grobem Äußeren panzert. Und auch Tyler scheint wider Willen von Eden angezogen zu sein …

Weitere Formate

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Lesejury-Facts

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 22.08.2022

Ich liebe dieses Buch!

0

Wow ich liebe dieses Buch einfach nur. Es ist mein absolutes Lieblingsbuch. Der Vibe und die Geschichte sind einfach nur toll. Und der Schreibstil von Estelle Maskame ist einfach wundervoll. Ich habe das ...

Wow ich liebe dieses Buch einfach nur. Es ist mein absolutes Lieblingsbuch. Der Vibe und die Geschichte sind einfach nur toll. Und der Schreibstil von Estelle Maskame ist einfach wundervoll. Ich habe das Buch verschlungen und werde es auf jeden Fall erneut lesen! Es ist einfach ein Buch zum Wohlfühlen mit absoluten Summer Vibes!

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 19.01.2022

EIN SPANNENDER AUFTAKT EINER MITREISSENDEN BUCHREIHE

1

"Ich habe dich auch geküsst" sagte er ganz offen. "Und ich werde mich dafür nicht entschuldigen."
"Warum nicht?"
Für einen kurzen Moment sieht er mich nur an und überlegt, ob er darauf antworten soll oder ...

"Ich habe dich auch geküsst" sagte er ganz offen. "Und ich werde mich dafür nicht entschuldigen."
"Warum nicht?"
Für einen kurzen Moment sieht er mich nur an und überlegt, ob er darauf antworten soll oder nicht. Sein Blick ist sanft und weich doch seine Stimme ist hart. "Weil ich genau wusste, was ich tue."
"Warum hast du es getan? "Die Worte sind kaum mehr als ein Flüstern, das Herz hämmert mir gegen die Rippen und verursacht einen dumpfen Schmerz in der Brust, während sich mein Magen immer mehr zusammenzieht.
"Weil ich es so sehr wollte, verdammt noch mal ", fährt er mich an.
- Seite 210

Meine Meinung zum Inhalt:
Das Buch hat mich von der ersten bis zu letzten Seite total mitgerissen. Es ist ein super Auftakt einer romantischen, dramatischen und mitreißenden Lovestory. Als Eden nach L.A. kommt, ist sie nicht begeistert davon denn Sommer bei ihrem Vater zu verbringen. Als sie dann auch noch auf Tyler, ihren Stiefbruder, trifft wird es noch schlimmer. Tyler ist am Anfang in Edens Augen ein totaler Vollidiot, in seinem Leben dreht sich alles um saufen, Drogen nehmen und allen anderen Personen um sich herum das Leben zur Hölle zu machen. Aber trotzdem kommen sie sich Näher und fangen an sich ineinander zu verlieben. Doch beide wissen das diese Liebe verboten ist und sie ihr Beziehung schnellstens beenden müssen. Nur ist es zu diesem Zeitpunkt schon zu spät, da sie sich beide schon Hals über Kopf in den anderen verliebt haben.
Es gibt viele Up und Downs in dieser verboten Liebe und bald müssen sie sich die Frage stellen, ob sie dies noch länger machen können. Ohne selber an der Angst vor der Wahrheit zu zerbrechen. Ich finde das Buch total schön und Estelle Maskame hat immer die richtigen Worte gefunden und hat es immer spannend gehalten. Somit ist es mein absolutes Lieblingsbuch geworden und nicht nur der erste Teil sondern die ganze Dark-Love Reihe.

Meine Meinung zum Cover:
Das Cover ist vom ersten bis zum letzten Buch immer gleich gestaltet. Die Gestaltung des Covers gefällt mir sehr gut. Auf zwei von den vier Bildern sieht man LA auf den anderen zwei sieht man Tyler und Eden. Ich finde die Gestaltung sehr raffiniert und sie passt einfach perfekt zum Buch.

Mein Fazit zum Buch:
Da es mein Lieblingsbuch ist, kann ich jedem dieses Buch empfehlen. Und ich kann euch sagen, ihr werdet dieses Buch lieben. Es ist so eine romantische, dramatische und mitreißende Lovestory die jeder mal gelesen haben muss. (Der Loverstorys, Bad Boys und dramatisch Romanzen mag)

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 12.04.2020

Wunderbarer Reihen-Auftakt!

0

Dark Love, hat mich von der ersten bis zur letzten Seite in seinen Bann gezogen. Ich konnte mich super leicht in die Geschichte einfinden und loslassen. Die Protagonisten waren individuelle Charaktere ...

Dark Love, hat mich von der ersten bis zur letzten Seite in seinen Bann gezogen. Ich konnte mich super leicht in die Geschichte einfinden und loslassen. Die Protagonisten waren individuelle Charaktere mit tollen Eigenschaften und Charakterzügen. Ich konnte mich sofort mit Eden identifizieren und bin jetzt unsterblich in Tyler verliebt.Eden war die Protagonistin die in einem Buch alles im Griff hat und ein ,, perfektes " Leben. Tyler war der verkorkste, abgefuckte Protagonist und die Autorin hat sich auch keine Mühe gegeben das zu verstecken. Ich habe Tyler als sehr verkorksten, traurigen und verlorenen Menschen kennengelernt und bin super glücklich über seine positive Entwicklung. In der Geschichte sind viel Masken gefallen und die Wahrheit über Tyler hat mir das Herz gebrochen. Tyler hat immer nur bis zum nächsten Morgen gedacht und hat im Hier und Jetzt gelebt, was mir super gefallen hat. Eden und Ty haben sich prima ergänzt und sich ineinander verliebt. Was recht ungünstig ist. Jedoch nichts an dem permanenten Prickeln geändert hat. Sie haben sich einfach so ineinander verliebt und die Veränderung, die diese Tatsache mit Tyler gemacht hat, ist bemerkenswert.Es wurde nichts unnötig in die Länge gezogen und wir haben eine frische prickelnde und erfrischende Liebesgeschichte bekommen.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 13.11.2019

Wunderschön

0

Meine Meinung:
Schön stellt die Autorin, die sich langsam entwickelnde Liebesbeziehung zwischen Eden und Tyler dar. Die Beiden durchleben sämtliche Höhen und Tiefen.
Der Schreibstil der Autorin hat mir ...

Meine Meinung:
Schön stellt die Autorin, die sich langsam entwickelnde Liebesbeziehung zwischen Eden und Tyler dar. Die Beiden durchleben sämtliche Höhen und Tiefen.
Der Schreibstil der Autorin hat mir gut gefallen, er war flüssig und leicht zu lesen. Wenn man bedenkt mit wie vielen Jahren sie angefangen hatte das Buch zu schreiben. Sehr ausführlich beschrieben waren auch die Handlungsorte der Geschichte. Die Handlung war fesselnd und spannend.

Fazit:
Ein toller Auftakt der Reihe. Die Autorin hat ihre Geschichte zum Thema ‚Stiefgeschwisterliebe‘ gut dargestellt. Gut, dass dieses Thema einmal angesprochen wurde, da es in der heutigen Zeit doch öfters vorkommt. Unter anderem ist das Buch dramatisch, gefühlvoll und spannend.
Die Geschichte spielt an einem meiner Lieblingsorte, weshalb das Buch mit zu meinen Favoriten gehört 😉

Veröffentlicht am 20.09.2019

Lieblingsbuch

0

Ich war anfangs unsicher ob dieses Buch nicht eine typische Geschichte zweier Menschen die sich lieben erzählt, jedoch bin ich sehr positiv überrascht gewesen, dieses Buch nimmt schöne Wendungen und ist ...

Ich war anfangs unsicher ob dieses Buch nicht eine typische Geschichte zweier Menschen die sich lieben erzählt, jedoch bin ich sehr positiv überrascht gewesen, dieses Buch nimmt schöne Wendungen und ist nicht vorhersehbar. Das Buch hat mich gefesselt ich hab Edens ganze Emotionen gespürt, ich war extrem vertieft in das Buch und habe mir direkt die beiden anderen Teile bestellt, dieses Buch ging durch meinen ganzen Freundeskreis, wir haben alle zusammen Edens Herzschmerz gespürt, aber auch ihre Freude. Es ist die beste Reihe die ich jemals gelesen habe und ich lese es immer wieder gerne!!!