Profilbild von tessahlf

tessahlf

Lesejury Profi
offline

tessahlf ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit tessahlf über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 08.02.2019

Tolle Geschichte, eine klassischer Hoover!

Will & Layken - Eine große Liebe
0 0

Zum Inhalt:

Will liebt Lyken. Und Lyken liebt Will. Doch ist es wirklich so einfach? In den drei Bänden rund um zwei Verliebte, die immer wieder einer neuen Herausforderung gegenübertreten müssen, um ...

Zum Inhalt:

Will liebt Lyken. Und Lyken liebt Will. Doch ist es wirklich so einfach? In den drei Bänden rund um zwei Verliebte, die immer wieder einer neuen Herausforderung gegenübertreten müssen, um dem Schicksal erneut zu zeigen, wie stark sie doch eigentlich sind. Zunächst zieht Lyken mit ihrem Bruder und ihrer Mutter in ein kleines Haus nach Michigan. Schnell findet ihr Bruder im Nachbarn gegenüber einen Spielgefährten und auch Lyken wird auf den großen Bruder Will aufmerksam. Doch für beide scheint das Schicksal eine üble Rolle zu spielen und sie müssen sich fragen, ob ihre Liebe stark genug ist.

Fazit:

Ich habe den ersten Band wirklich geliebt. Der Schreibstil von Colleen Hoover ist einfach unfassbar und lässt sich kaum in Worte fassen. Nachdem mir dieser Band so gut gefallen hat, dachte ich, dass mich die anderen Bände genauso packen könnten.
Doch leider stellte sich heraus, dass das leider nicht so ist. Vielleicht werde ich das Buch mit diesem wunderschönen Cover noch ein weiteres Mal aus dem Bücherregal nehmen und lesen, aber irgendwie konnte mich die Geschichte zum Schluss nicht mehr so fesseln wie am Anfang. Trotzdem ein ganz wunderbares Buch mit viel Herzschmerz und tollen Szenen.

Veröffentlicht am 08.02.2019

Eine tolle, kurze Geschichte zum verlieben!

Herz über Klick
0 0

Zum Inhalt:

In diesem Buch geht es um die junge Caro, die eigentlich keinen Kopf für Jungs hat. Erst recht nicht für gutaussehende aufstrebende Youtube-Stars. Sie möchte in ihrem Leben etwas erreichen ...

Zum Inhalt:

In diesem Buch geht es um die junge Caro, die eigentlich keinen Kopf für Jungs hat. Erst recht nicht für gutaussehende aufstrebende Youtube-Stars. Sie möchte in ihrem Leben etwas erreichen und dafür benötigt sie keine Ablenkung in ihrem Leben.
Doch als Caro ihre beste Freundin zu einem Video-Casting beleistet, trifft sie den charmanten und gutaussehenden Youtube-Star Felix, der ihr den Kopf ganz verdreht. Denn er ist anders, als sie sich ihn vorgestellt hat. Doch plötzlich ziehen graue Wolken am Himmel auf und Caro muss sich die Frage stellen: Ist es Felix wert?

Fazit:

Ich fand das Buch großartig. In nur knapp 100 Seiten wurden so viele Gefühle und Emotionen verpackt wie nur möglich. Die Geschichte klang vielversprechend und hat sich dementsprechend auch entwickelt.
Caro und auch Felix konnten mich direkt begeistern und in ihren Bann ziehen, weshalb ich das Buch auch in weniger als einer Stunde gelesen habe und nicht mehr aus der Hand gelegt habe.
Zudem ist das Cover auch wunderschön.
Wer auf eine der Suche nach einer kleine süße romantische Geschichte für zwischendurch ist, wird bei diesem Buch sicherlich viel Freude haben.

Veröffentlicht am 08.02.2019

Wow! Was für eine wunderbare Reihe!

Solo für Girl Online
0 0

Zum Inhalt:

Alles scheint wieder normal im Leben von Penny zu sein. Sie geht wieder zu Schule, besucht Megan in London und versucht so über Noah hinwegzukommen. Doch so recht will es irgendwie nicht ...

Zum Inhalt:

Alles scheint wieder normal im Leben von Penny zu sein. Sie geht wieder zu Schule, besucht Megan in London und versucht so über Noah hinwegzukommen. Doch so recht will es irgendwie nicht klappen, denn auch wenn er ihr das Herz gebrochen hat, muss sie sich eingestehen, das sie noch immer Gefühle für ihn hegt.
Doch was passiert, wenn ihr Rockstar plötzlich vor der Tür steht und versucht alles zu richten?

Fazit:

Der beste Band! Ich fand, dass in diesem Band Penny eigenständiger war als in allen anderen. Zudem die wunderschönen Kulissen, die toll beschrieben wurden. Auch wenn mir die eine oder andere Szene sehr geschockt hat, kann ich diesen hier als meinen Liebsten bezeichnen.
Das blau auf dem Cover gefällt mir sehr gut und wirkt locker und luftig. Wie auch bei den Büchern davor, kann man das Buch schnell lesen. Der Schreibstil ist leicht und wirklich gut, sodass man das Buch nicht mehr aus der Hand legen kann.

Ich kann euch diese drei Bände wirklich nur ans Herz legen. Sie sind gerade für jüngere eine wirklich tolle Geschichte um einen Einstieg ins Lesen zu finden.

Veröffentlicht am 08.02.2019

Und weiter geht eine wunderbare Geschichte rund um Penny und Noah!

Girl Online on Tour
0 0


Zum Inhalt:

Eins ist sicher. Pennys Sommerferien werden die besten, die sie jemals erlebt hat. Nachdem sie sich mit Noah versöhnt hat, nimmt dieser sie mit auf Europatournee durch Länder wie München, ...


Zum Inhalt:

Eins ist sicher. Pennys Sommerferien werden die besten, die sie jemals erlebt hat. Nachdem sie sich mit Noah versöhnt hat, nimmt dieser sie mit auf Europatournee durch Länder wie München, Paris, Rom und so weiter. Doch scheint dieses Leben perfekt, so stellt sich nach einer Zeit heraus, dass diese Tournee komplizierter ist, als erwartet. Doch schafft ihre Liebe diesen Sprung ins Wasser?

Fazit:

Dieser Band hat mir irgendwie besser gefallen als der erste. Ich kann allerdings nicht genau sagen warum. Das Ende hat mich persönlich sehr überrascht, trotzdem fand ich es gut. Das Cover ist wie auch schon gestern erwähnt eher weniger mein persönlicher Fall, auch wenn es hübsch gestaltet wurde.
Die Story war gut und Penny gefiel mir mit er Zeit immer besser, hingegen Noah, den ich am Anfang über alles geliebt habe, verschwand dahin.

Veröffentlicht am 08.02.2019

Tolle Liebesgeschichte zum verlieben!

Girl Online
0 0

Zum Inhalt:

Penny betreibt einen Blog, der immer aufregender für sie wird, bis sie feststellt, dass immer mehr Leute ihren Geschichten lieben. Doch wer steckt eigentlich hinter Girl Online? Ein Mädchen, ...

Zum Inhalt:

Penny betreibt einen Blog, der immer aufregender für sie wird, bis sie feststellt, dass immer mehr Leute ihren Geschichten lieben. Doch wer steckt eigentlich hinter Girl Online? Ein Mädchen, dass ihre wahren Gefühle nur in diesem Blog versucht niederzuschreiben um so ihr Herz Schmerz zu lindern. Bis auf Elliot ihren besten Freund weiß niemand über ihr wahres Ich Bescheid. Als sie dann auch noch mit ihren Eltern nach New York fliegt, und dabei Noah, einen süßen Musiker kennenlernt, steht ihr Leben plötzlich Kopf. Denn Noah hat ein kleines Geheimnis, was nicht nur ihren Blog, sondern ihr ganzes Leben verändern könnte. Doch was macht man nicht alles für die große Liebe?

Fazit:

Ich fand das Buch gut. Damals als ich es gelesen habe, war ich wirklich hin und weg. Die Story mit dem hinreißenden Musiker ist wie immer toll und zieht einen an.
Wie Probleme behandelt wurden war wirklich einzigartig und vielleicht doch nicht so klassisch, wie man es vielleicht im ersten Moment denkt.
Das Cover spricht mich persönlich etwas weniger an, was aber auch an dem Grund liegt, dass es für eher jüngere gemacht wurde.