Profilbild von buecher_wuermchen_

buecher_wuermchen_

Lesejury Star
offline

buecher_wuermchen_ ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit buecher_wuermchen_ über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 15.07.2021

Einfach nur schön!

Sleepless in Manhattan
0

Sadie arbeitet als Journalistin und zu ihrem Job gehört es auch, die Briefe der Kinder an den Weihnachtsmann zu beantworten. Doch als sie im Sommer einen Brief von der zehnjährigen Birdie bekommt, die ...

Sadie arbeitet als Journalistin und zu ihrem Job gehört es auch, die Briefe der Kinder an den Weihnachtsmann zu beantworten. Doch als sie im Sommer einen Brief von der zehnjährigen Birdie bekommt, die sich eine Frau für ihren Vater wünscht, weil ihre Mutter vor vier Jahren gestorben ist, berührt sie das tief in ihrem Herzen. Als Sadie durch Schicksal vor Birdies Türe steht und ihren Vater Sebastian kennenlernt, wird alles gleich noch viel komplizierter.

Ich liebe dieses Buch! Obwohl auch ernste Themen angesprochen werden ist es unglaublich locker geschrieben und zieht einen in seinen Bann. Sadie ist einfach ein so unglaublich liebevoller, hilfsbereiter und gutmütiger Mensch und die kleine Birdie hat es mir mit ihren süßen Art noch viel mehr angetan! An manchen Stellen hätte das Buch vielleicht etwas tiefgründiger sein können, aber für mich war es genau das richtige Buch zur richtigen Zeit. Ich wollte nichts Schweres und Kompliziertes - ich wollte einfach ein Wohlfühlbuch für schöne Stunden mit authentischen und sympathischen Charakteren und einer Portion Humor und genau das habe ich bekommen!

Veröffentlicht am 13.07.2021

Toller Abschluss!

Funkeln der Ewigkeit
0

Die finale Schlacht steht kurz bevor und Josie soll die Titanen zurück in ihre Grabkammern verfrachten, damit es auf der Erde wieder Frieden gibt. Doch Josie ist nicht allein, denn Seth und ihre Freunde ...

Die finale Schlacht steht kurz bevor und Josie soll die Titanen zurück in ihre Grabkammern verfrachten, damit es auf der Erde wieder Frieden gibt. Doch Josie ist nicht allein, denn Seth und ihre Freunde stehen an ihrer Seite, bereit alles zu geben, um dem Ganzen ein Ende zu bereiten. Doch ist der Frieden jedes Opfer wert, selbst wenn es alles verändern könnte?

Ein großartiges Finale zu einer tollen Reihe mit grandiosen Charakterentwicklungen: Aus der unsicheren Josie ist eine starke Frau geworden, die durch ihren Mut, ihre Stärke und ihre Art zu denken eine wichtige Rolle in dem Kampf gegen die Titanen ist. Doch am beeindruckendsten finde ich die Entwicklung von Seth, der stets egoistisch, gefühlskalt und abweisend war und am Ende bereit ist, ein großes Opfer zu bringen, um die zu beschützen, die er liebt. Auch alle Nebencharaktere mochte ich sehr gerne und es war schön, die Truppe weiterhin begleiten zu dürfen. Und auch an Spannung hat es nicht gefehlt, denn immer wenn man dachte, dass das Spannendste schon geschehen ist, kam wieder eine Wendung, mit der man so nicht gerechnet hatte. Von mir eine klare Leseempfehlung für das Buch und die gesamte Reihe, die in ihrer neuen Auflage einfach wunderschön aussieht!

Veröffentlicht am 13.07.2021

Klare Empfehlung

Alle Farben des Regens
0

Nach all den Jahren der Funkstille hat Arya Kasey hinter dich gelassen. Das dachte sie zumindest, bis er plötzlich vor ihr steht. Und während sie Zeit mit dem Alleinerziehenden Vater zwei kleiner Kinder ...

Nach all den Jahren der Funkstille hat Arya Kasey hinter dich gelassen. Das dachte sie zumindest, bis er plötzlich vor ihr steht. Und während sie Zeit mit dem Alleinerziehenden Vater zwei kleiner Kinder verbringt, fällt ihr auf, wie sehr sie ihn vermisst hat und das ihr Leben sie nicht mehr wirklich glücklich macht..

Die Autorin hat mich schon oft durch ihre tiefgründigen Geschichten begeistert und auch dieses Mal war es wieder so. Ein Buch über zweite Chancen, Hoffnung und Zusammenhalt, das trotz seiner traurigen Szenen - die einen manchmal zu Tränen rühren - wirklich schön zu lesen ist. Arya ist eine bemerkenswerte Person und auch Kasey hat es mir angetan. Es wird nichts Schön geredet und er ist nicht perfekt. Er hat Selbstzweifel und ist überfordert. Aber genau das macht ihn so authentisch. Durch die Rückblicke in die Vergangenheit konnte man die Charaktere mehr und mehr verstehen und die Verbindung zwischen ihnen nachvollziehen.
Eine klare Empfehlung!

Veröffentlicht am 07.07.2021

Interessant!

WATCH – Glaub nicht alles, was du siehst
0

Was macht man, wenn der Feind seine Augen und Ohren überall hat? Wenn man nicht mal mehr der Polizei vertrauen kann? Wenn es scheinbar keinen Ausweg gibt? Diesen Fragen muss Tina sich stellen, nachdem ...

Was macht man, wenn der Feind seine Augen und Ohren überall hat? Wenn man nicht mal mehr der Polizei vertrauen kann? Wenn es scheinbar keinen Ausweg gibt? Diesen Fragen muss Tina sich stellen, nachdem sie versehentlich in ein kriminelles Netzwerk reingerutscht ist und aus einem zweifelhaften Job plötzlich ein Rennen um Leben und Tod wird…

Wer kennt es nicht? Immer am Handy, die Daten überall im Internet verteilt und die nächste Kamera ist auch nicht weit. Viele von uns spüren die Auswirkungen gar nicht, die durch diese Möglichkeit der dauerhaften Überwachung entstehen. Doch dieses Buch zeigt, welche Möglichkeiten aber auch Risiken durch eine durchgängige Überwachung entstehen und die Idee fand ich sehr interessant. Die Geschichte erlebt man immer in der dritten Person und so darf man sowohl die Hauptpersonen Tina als auch Noel oft begleiten. Tina war zwar ein starker Charakter, doch für mich schienen ihre Handlungen oft zu unüberlegt und leider auch nicht ganz realistisch. Noel dagegen mochte ich sehr gerne und das Bild des gutmütigen Polizisten passt hier perfekt. Das Buch hat nie dazu geführt, dass ich wirklich Angst hatte, so wie es bei manch anderen Thrillern der Fall ist, aber es war meistens sehr spannend und bekommt von mir daher 4/5 Sterne.

Veröffentlicht am 07.07.2021

Mal wieder ein Highlight!

Ever – Wann immer du mich berührst
0

Abbi will endlich die Reha-Klinik verlassen und in ihr altes Leben zurückkehren. Die ständigen Schmerzen, die Therapie, die keine Fortschritte macht und ihre Mutter, die immer noch drängender wird.. Es ...

Abbi will endlich die Reha-Klinik verlassen und in ihr altes Leben zurückkehren. Die ständigen Schmerzen, die Therapie, die keine Fortschritte macht und ihre Mutter, die immer noch drängender wird.. Es scheint aussichtslos, bis Abba ihren neuen Physiotherapeuten David kennenlernt. David, der ihr endlich zu den gewünschten Erfolgen verhelfen kann. David, bei dem jede Berührung ein Gänsehaut bei ihr auslöst. David, der ein Geheimnis kennt, das Abbis Leben für immer verändert könnte.

Nikola Hotel hat sich einfach mal wieder selbst übertroffen. Der Schreibstil ist wie bisher wunderbar flüssig und lädt einen dazu ein, das Buch gar nicht mehr aus der Hand legen zu wollen. Und auch die Geschichte ist gleichzeitig wunderschön und doch so tragisch. Wie Abbi und David sich durch flüchtige Berührungen, kurze Gespräche und viele Therapiestunden näher kommen, ist ein unglaublich schöner Prozess, den man da als Leser miterleben darf. David ist einfach ein großartiger Protagonist, da er einfach so ein herzensguter Mensch ist, der niemandem etwas abschlagen kann und unglaublich gutmütig ist. Doch am meisten angetan hat es mir definitiv Abbi, die durch ihre offene und ehrliche Art meinen ganzen Respekt hat. Sie ist in jeder noch so unangenehmen Situation vollkommen ehrlich, steht für ihre Fehler gerade und ist einfach eine gute Seele. Ich wunderschönes Buch, das ich jedem New Adult-Fan nur wärmstens empfehlen kann. Kleine Bemerkung zum Schluss: Die Gestaltung des Buches mit dem Daumenkino ist einfach ein kleines Highlight, genauso wie die „Gastauftritte“ von Noah, Asher, Ivy und Aubree.