Profilbild von buechermauschen

buechermauschen

Lesejury Profi
offline

buechermauschen ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit buechermauschen über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 21.07.2018

Große Liebe

Gork der Schreckliche
0 0

Gabe Hudson hat ihn erschaffen "Gork - der Schreckliche"

Gork ist ein Drache , ein echter Drache , mit kleinen Problemen ...
Geboren auf der Erde , wird er von einem Roboter aufgezogen , bis sein Großvater ...

Gabe Hudson hat ihn erschaffen "Gork - der Schreckliche"

Gork ist ein Drache , ein echter Drache , mit kleinen Problemen ...
Geboren auf der Erde , wird er von einem Roboter aufgezogen , bis sein Großvater Dr. Schrecklich ihn rettet .
Nun ist er auf der auf der Militärakademie und ist nicht gerade einer der besten Schüler . Für einen wahren Drachen ist er zu nett und friedlich , sein wille-zur-macht Ranking liegt bei Kuschelbär und jetzt heißt es allen zu beweisen daß er doch ein wahrer Drache ist und zur Eier-lege seine Queen zu bestimmen . Mit diesem Drachenweibchen soll er Nachwuchs Zeugen und Planeten unterwerfen , klappt das nicht wird er versklavt .

Ich liebe die aufmachung der Bücher aus dem Hobbit Press / Klett Cotta Verlag , sie lassen sich immer etwas stimmungsvolles einfallen .
Hier ist es auch super gelungen , mit der Drachen Tatze auf dem Cover . Ein echter Hingucker .

Die Geschichte ist witzig und ansprechend geschrieben . Und die kurzen Kapitel verführen immer weiter zu lesen .

Ich habe mich von Gork sehr gut unterhalten gefühlt und das Buch an einem Abend weggesuchtet !



Veröffentlicht am 15.07.2018

Ein echtes Abenteuer

Die drei Opale 1: Über das tiefe Meer
0 0

"Die drei Opale - Über das tiefe Meer" ist der Start einer Reihe von Autorin Sarah Driver .

Maus lebt auf dem Segelschiff "Jägerin" ihrer Großmutter und sie liebt es . Irgendwann wird sie der ...

"Die drei Opale - Über das tiefe Meer" ist der Start einer Reihe von Autorin Sarah Driver .

Maus lebt auf dem Segelschiff "Jägerin" ihrer Großmutter und sie liebt es . Irgendwann wird sie der Captain dieses großartigen Schiffes sein , so haben es die Feuergeister vorhergesagt .
Doch es passieren seltsame Dinge , ihr Vater verschwindet plötzlich , ihr Bruder Gerät in Größe Gefahr und eine eisige Kälte breitet sich über dem Meer aus .
Maus ist sich sicher daß die Ereignisse etwas mit dem neuen Steuermann zutun haben . Wer ist er wirklich und ist die Sturmopalkrone mehr als eine Legende ?

Das Buch ist wunderschön aufgemacht , das äußere kommt daher wie altes Pergament und im Innenteil gibt es eine Karte der Welt in der wir uns in dieser Geschichte befinden . Und ein Plan des Segelschiffen " Jägerin".

Die Geschichte ist angenehm leicht zu lesen und sehr humorvoll . Die Figuren wirken sympatisch und alles ist gut durchdacht .

Es ist ein Abenteuer für die ganze Familie , meine Nichte war total begeistert und ich habe mich auch sehr gut unterhalten gefühlt .

Veröffentlicht am 14.07.2018

Ein Leben im hotel

Mein Leben im Hotel Royal - Warum mein Dackel mehr Follower hat als ich
0 0

"Mein Leben im Hotel Royal" ist die neue Reihe von "Plötzlich IT Girl" Autorin Katy Birchall.

Der Zusatz Titel "Warum mein Dackel mehr Follower hat als ich " war für mich etwas unpassend ...zumal ...

"Mein Leben im Hotel Royal" ist die neue Reihe von "Plötzlich IT Girl" Autorin Katy Birchall.

Der Zusatz Titel "Warum mein Dackel mehr Follower hat als ich " war für mich etwas unpassend ...zumal der englische Titel so dermaßen "faust auf Auge " ist ..." Secrets of a Teenage heiress" zu deutsch " Geheimnisse einer Teenagererbin"

Und das ist sie , Felicity Royal , von allen nur Flick genannt . Ihrer Mutter gehört das berühmte Hotel Royal , in dem die schönen und Reichen sich die Klinke in die hand geben.
Flick ist ein kleiner Chaot und nimmt gerne ein vor ihr liegendes Fettnäpfchen mit . Was bei den reichen Gästen nicht unbedingt gut ankommt.
Dadurch bekommt sie Hausarrest und die Geschehnisse überschlagen sich...

Mir hat die Art des Buches sehr gut gefallen , zwischen dem ganz normalen Text gibt es immer wieder SMS/Chat Verläufe zwischen Flick und ihren Freunden . Und der Schreibstil ist leicht und witzig , eben typisch Jugendbuch .

Während des Lesens habe ich die ganze Zeit überlegt an wen mich Flick erinnert ... Eloise aus dem Plaza Hotel (von Kay Thompson) nur eben in etwas älter ^_^

Ich würde mich sehr freuen wenn die nachfolgenden Bücher der Serie auch übersetzt werden . Es ist ein absoluter Lesespaß ! Meine Nichte ist total hin und weg von Flick !



Veröffentlicht am 12.07.2018

Auf der Suche nach der Wahrheit

Dhanyavaad Mama
0 0

"Dhanyavaad Mama" ist eine deutsch indische Adoptionsbiografie.
Isabel Carla Sindu Hövels wurde 1989 mit nur 6 Monaten ohne Zustimmung ihrer leiblichen Mutter durch Missionaries of Charity und ProInfant ...

"Dhanyavaad Mama" ist eine deutsch indische Adoptionsbiografie.
Isabel Carla Sindu Hövels wurde 1989 mit nur 6 Monaten ohne Zustimmung ihrer leiblichen Mutter durch Missionaries of Charity und ProInfant an ein deutsches Ehepaar vermittelt.
Sie wächst behütet auf , doch es quält sie die Ungewissheit ...warum wurde sie zur Adoption freigegeben und wer sind ihre leiblichen Eltern ?
Sie begibt sich auf die Suche nach ihren Wurzeln , es ist eine Reise ins ungewisse . Immer wieder stößt sie auf schweigen und lügen seitens der Organisation .

Isabel erzählt sehr gefühlvoll über ihre Suche nach ihrer leiblichen Mutter , die Rückschläge , die gewonnenen Erkenntnisse und die Liebe zu ihrer Familie .
Ich hatte während des Lesens immer das Gefühl bei ihr zu sein und habe öfter Taschentücher gebraucht als ich gedacht hätte . Isabels Geschichte nimmt einen emotional mit und man möchte sie in den Arm nehmen und trösten oder mit ihr lachen .

Die Aufmachung des Buches ist wirklich schön . Im Innenteil gibt es viele tolle Bilder , die das geschriebene unterstützen .
Das Cover ist toll gewählt , Isabel hat so eine sympathische und herzliche Ausstrahlung .

Eine absolute kaufempfehlung , es ist ein Herzensbuch !

Veröffentlicht am 02.07.2018

Wenn einer eine Reise tut

Mit 50 Euro um die Welt
0 0

Mit 50€ um die Welt" von Christopher Schacht ist nicht nur ein Buchtitel , sondern das was wirklich passiert ist .


Mit 19 Jahren , nach erfolgreich abgeschlossenen Abi , hat Christopher eine verrückte ...

Mit 50€ um die Welt" von Christopher Schacht ist nicht nur ein Buchtitel , sondern das was wirklich passiert ist .


Mit 19 Jahren , nach erfolgreich abgeschlossenen Abi , hat Christopher eine verrückte Idee . Er möchte Reisen , einmal um die ganze Welt . Doch ohne ein Flugzeug oder Hotel zu nutzen .
Starten wird er mit einem großen Rucksack und 50€ in der Tasche .
1511 Tage wird er unterwegs sein , 45 Länder bereisen und 100000 Kilometer hinter sich bringen . Sei es zu Fuß , als Anhalter oder mit dem Boot . Er hat viele Jobs erledigt um sein täglich brot zu erhalten und hatte oft wie man so schön sagt unglaublich viel Schwein.

Dieses Buch ist kein einfacher Reisebericht , es ist die Geschichte des Lebens , spannend und lehrreich erzählt von einem mir unglaublich sympathischen jungen Mann.

Das Buch selbst ist sehr hochwertig gemacht . Hat viele tolle Fotos im Text die , die Geschichte unterstützen . Mir haben auch die Karten zu Beginn jedes Kapitels sehr gut gefallen , denn ich verkaufe mich schon in der eigenen Wohnung.

Das erste Mal ist mir Christopher in einer Talkshow begegnet und hat mit so viel Humor und Herzblut über diese Reise gesprochen . Ich hoffe das man auch in Zukunft noch über seinen Facebook und YouTube Kanal über seine "verrückten " Ideen auf dem laufen gehalten wird .