Profilbild von buechermauschen

buechermauschen

Lesejury Star
offline

buechermauschen ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit buechermauschen über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 20.08.2019

Das Ende einer Ära

Die Ärztin: Die Wege der Liebe
0

"Die Ärztin - die Wege der liebe " ist der dritte und finale band der "Thomasius " Trilogie vom Autorenehepaar unter dem Pseudonym Helene Sommerfeld .

Das Buch spielt zwischen den Jahren 1915-1920 ...

"Die Ärztin - die Wege der liebe " ist der dritte und finale band der "Thomasius " Trilogie vom Autorenehepaar unter dem Pseudonym Helene Sommerfeld .

Das Buch spielt zwischen den Jahren 1915-1920 und wechselt in den Schauplätzen (Berlin , München , Los Angeles und News York ) und Erzählperspektiven .

Der erste Weltkrieg hat alles fest im Griff . Ricarda Thomasius muss ihre Arztpraxis schließen , da sich kaum jemand eine Privatbehandlung leisten kann. Sie kommt in der Charité unter und kann schnell dort aufsteigen .
Auch im Privatleben liegt einiges im argen . Ihr Sohn Georg , der als Soldat im Krieg ist , wird vermisst . Ihre älteste Tochter Henny ist mit ihrem Mann nach Amerika geflüchtet und der Kontakt brach ab . Und ihre jüngste Tochter Toni lässt Schule und Studium schleifen um im Zoo zu arbeiten .
Wird Ricarda es schaffen den Krieg zu überstehen und ihre Familie wieder zusammen führen können ?

Es fiehl mir wieder sehr schwer das Buch aus der Hand zu legen ^_^ die Geschichte ist wirklich spannend erzählt und wirkt sehr authentisch . Ich hatte nie das Gefühl einen schweren historischen Roman zu lesen , die Sprache war angenehm frisch .

Veröffentlicht am 06.08.2019

In diesem Moment schien es eine gute Idee zu sein

Perfect Mistake
2

"Perfect Mistake" ist der neue Roman von Bestseller Autorin Kylie Scott .



Adele , die in Sydney lebt und arbeitet , kommt für die Hochzeit ihres Vaters zurück in ihre Heimatstadt .

Dort ist sie vor ...

"Perfect Mistake" ist der neue Roman von Bestseller Autorin Kylie Scott .



Adele , die in Sydney lebt und arbeitet , kommt für die Hochzeit ihres Vaters zurück in ihre Heimatstadt .

Dort ist sie vor sieben Jahren Hals über Kopf verschwunden nachdem es ein peinlichen Zwischenfall mit ihrem besten Freund Pete gab .

Jetzt müssen sich Adele und Pete jedoch zusammen raufen , denn für die Zeit der Hochzeit werden sie zusammen wohnen .

Für Adele ist Pete die Liebe ihres Lebens , da ändern auch die 15 Jahre Altersunterschied nichts daran . Doch für Pete scheint es anders zu sein .



Ich liebe die Bücher von Kylie Scott , sie hat eine tolle Art Geschichten zu erzählen , Welten und Figuren zu schaffen . Auch dieser Roman ist vom Schreibstil her typisch Scott , locker leicht und humorvoll .

Doch die Geschichte war diesmal nicht mitreißend und herzerwärmend ... Ich hatte das Gefühl als müsste dieses Buch schnell fertig geschrieben werden um es zu veröffentlichen .

Die Figuren waren für mich nicht so liebenswert wie in anderen ihrer Bücher und die Geschichte klang sehr nach Schema F ...

Jammern auf hohem Niveau ?!? Es ist ein gutes Buch für zwischendurch , es ließt sich schnell und leicht weg .

Pluspunkt ^_^ es gibt wieder eine Playlist im vorderen Teil des Buches und ein nettes Cover hat es auch . Ich bin eigentlich nicht der Fan von Personen auf dem Titelbild , aber es passt gut zur Geschichte . Ein süßes Paar im Sonnenuntergang .

Veröffentlicht am 04.08.2019

Nie zu alt

Nie zu alt für Heavy Metal. V.I.E.R. rocken Europa
0

Das Autorenduo Elisabeth Frank und Christian Homma hat mit "Nie zu alt für Heavy Metal" seinen zweiten Detektivroman zu Papier gebracht .


Nach "Nie zu alt für Casablanca" V.I.E.R. auf Kreuzfahrt , geht ...

Das Autorenduo Elisabeth Frank und Christian Homma hat mit "Nie zu alt für Heavy Metal" seinen zweiten Detektivroman zu Papier gebracht .


Nach "Nie zu alt für Casablanca" V.I.E.R. auf Kreuzfahrt , geht es nun quer durch Europa .

Die Vier , das sind Gero Valerius , Ina , Elli und Rüdiger . Nach jahrelanger Funkstille lassen sie ihren Detektivclub aus Schulzeiten neu aufleben .

Ellis Mann Andreas braucht Hilfe . Er und sein Kollege Professor Ledoux haben für einen Schüler genützt und dieser ist mit wertvollen original Dokumenten aus dem Mittelalter verschwunden.
Die Vier machen sich auf die Suche nach Viktor Jenko und dem sagenumwobenen Theriak .

Es steckt hier viel liebe und Arbeit in diesem Buch , das merkt man beim lesen sofort . Auch haben die beiden Autoren einen sehr angenehmen Schreibstil . Es ist spannend erzählt und der Humor kommt auch nicht zu kurz .

Auf ihrer Homepage "hommaundfrank" gibt es tolle Fotos zur Recherche Reise und Hintergrundinformationen .

Ich als Kassettenkind der 80er , aufgewachsen und im Erwachsenenalter eingeschlafen mit den drei Fragezeichen , TKKG und co , bin schwer begeistert von dieser Reihe und hoffe das noch viele Hände folgen werden !

Veröffentlicht am 04.08.2019

Das Ende einer langen Suche

Der Erzfeind
0

"Der Erzfeind" ist der dritte band aus der "Auf der Suche nach dem heiligen Gral" Trilogie von Bernhard Cornwell .


1347 Frankreich : Calais wurde erobert , der Krieg ist vorbei .
Nicht für Thomas von ...

"Der Erzfeind" ist der dritte band aus der "Auf der Suche nach dem heiligen Gral" Trilogie von Bernhard Cornwell .


1347 Frankreich : Calais wurde erobert , der Krieg ist vorbei .
Nicht für Thomas von Hookton , er ist immer noch auf der Suche nach seinem Erzfeind , dem schwarzen Ritter , um Rache am Tod seines Vaters und seiner Frau zu üben und den heiligen Gral zu finden .

Das Hörbuch wird auch diesmal wieder grandios gelesen von Frank Stöckle . Er beeindruckt mich jedesmal aufs neue , wie er seine Stimme den jeweiligen Situationen und Figuren anpasst .

Der Autor hat hier einen würdigen abschluß der Reihe geschaffen . Wirklich spannend erzählt und mit einer gehörigen Portion Aktion .

Veröffentlicht am 23.07.2019

Liebe auf den zweiten blick

Herz in Reparatur
0

"Herz in Reperatur" von Autorin Anja Fischer ist ein süßer Liebesroman für zwischendurch .


Emma ist TV Redakteurin und wurde gerade von ihrem Freund Carl wegen einer "Silikon Barbie" verlassen .
Zu ...

"Herz in Reperatur" von Autorin Anja Fischer ist ein süßer Liebesroman für zwischendurch .


Emma ist TV Redakteurin und wurde gerade von ihrem Freund Carl wegen einer "Silikon Barbie" verlassen .
Zu allem überfluß soll sie nun den Babysitter für Ex Baseball Superstar Matt MacKenzie spielen und ihm das kleine einmaleins des Journalismus beibringen .
Da beide nicht sonderlich begeistert über dieses Arrangement sind schließen sie einen Deal - Liebe inbegriffen ...

Die Geschichte ist wirklich flott zu lesen , der Schreibstil ist sehr angenehm um die Autorin hat einen tollen Humor .

Bitte mehr liebe Frau Fischer , ihre Geschichte macht einfach spaß !