Platzhalter für Profilbild

cat10367

Lesejury Star
offline

cat10367 ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit cat10367 über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 02.04.2021

Ich möchte jetzt auch Golfspielen lernen

Hole-in-One
0

In diesem Buch begegnen wir Romeo, der durch ein kompliziertes Leben, zu Arbeitsstunden auf einem Golfplatz verurteilt wird.
Dort wird er von allen schief angesehen, denn sein angeblicher Ruf ist ihm ...

In diesem Buch begegnen wir Romeo, der durch ein kompliziertes Leben, zu Arbeitsstunden auf einem Golfplatz verurteilt wird.
Dort wird er von allen schief angesehen, denn sein angeblicher Ruf ist ihm vorausgeeilt.
Er will nur seine Zeit ableisten und dann wieder gehen.
Leider gibt es ein großes Problem, namens Ken. Romeo fühlt sich zu ihm hingezogen und dies bringt so einiges durcheinander. Dann gibt es noch Green und White, beide sind mir total sympathisch und sie unterstützen Romeo auf ihre Art und Weise.
Ein wirklich schönes Buch, welches für mich nicht nur in den Bereich der Gay-Literatur, sondern auch in den Bereich des Krimis passt. Eine wunderbare Kombination.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 02.04.2021

Unverhoffte Ereignisse

So bittersüß die Liebe ist
0

In diesem Buch begegnen wir Rob und Carlie, die sich schon lange kennen und zusammen sind, obwohl ihnen viele Hindernisse in den Weg gelegt wurden.
Im Zuge des Alltags ist es für sie schwierig ihre Liebe ...

In diesem Buch begegnen wir Rob und Carlie, die sich schon lange kennen und zusammen sind, obwohl ihnen viele Hindernisse in den Weg gelegt wurden.
Im Zuge des Alltags ist es für sie schwierig ihre Liebe zu erhalten, aber sie schaffen es und nehmen sich Zeit dafür.
Wir begleiten beide durch ihre Vergangenheit und ihren Alltag, der auf einmal auf den Kopf gestellt wird. Dies ist für Carlie eine wirklich schwere Situation und sie begibt sich auf eine Suche nach sich selbst. Die Einflüsse von aussen beeinflussen sie zum Teil dabei sehr und machen es – aus meiner Sicht – noch schwieriger.
Ich bin schon sehr gespannt auf die Fortsetzung.
Sie Sprünge in der Geschichte (gekennzeichnet durch Jahreszahlen) haben es mir anfänglich nicht so leicht mit dem Lesen gemacht, aber je weiter ich las, desto mehr wurden die Zusammenhänge klar.
Von mir gibt es 5 Sterne.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 02.04.2021

Eine überraschende Fortsetzung

Iveras Träume
0

Dies ist der zweite Teil der Dilogie und ich finde ihn sehr gelungen.
Wir begegnen wieder Ivera und Lady Shade und den Protagonisten aus Teil 1. Manch einer überrascht einen in diesem Teil.
Natürlich geht ...

Dies ist der zweite Teil der Dilogie und ich finde ihn sehr gelungen.
Wir begegnen wieder Ivera und Lady Shade und den Protagonisten aus Teil 1. Manch einer überrascht einen in diesem Teil.
Natürlich geht es weiter um den Kampf gegen den Schatten. Ivera wird viel weiter in die Geschichte gezogen als es ihr lieb ist. Wird sie es schaffen? Kann sie ihrer Aufgabe gerecht werden?
Das Cover passt wunderbar zum Buchinhalt und auch zu Teil 1.
Der Schreibstil von Sissi Steuerwald hat mich wieder von der ersten Seite an in die Geschichte gezogen und nicht mehr losgelassen. Die Perspektivwechsel beleben die Geschichte.
Ein wunderbares Buch, welches von mir von Herzen 5 Sterne erhält.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 14.03.2021

Wie das Leben so spielt

Vielleicht war es Liebe
0

In diesem Buch von A.D. Wilk treffen wir auf Isy. Sie ist gerade in einer sehr schwierigen Situation und denkt über ihr Leben, ihre Beziehung und ihrer Zukunft nach. Dafür fährt sie allein in eine kleine ...

In diesem Buch von A.D. Wilk treffen wir auf Isy. Sie ist gerade in einer sehr schwierigen Situation und denkt über ihr Leben, ihre Beziehung und ihrer Zukunft nach. Dafür fährt sie allein in eine kleine Hütte, da ihrem Mann die Arbeit wichtiger ist, als über die gemeinsame Zukunft nachzudenken.
Natürlich kommt alles anders als sie es sich so schön ausgemalt hat. Sie lernt den Nachbarn Lenn kennen und fühlt eine Zuneigung zu ihm. Sie verbringt eine wunderbare Auszeit, die durch eine schlimme Nachricht beendet wird und wieder alles auf den Kopf stellt.
A.D. Wilk hat mich mit diesem Buch sehr schön in die Gefühlswelt von Isy und den anderen Protagonisten mitgenommen.
Der Schreibstil schafft es über das ganze Buch hinweg eine Spannung aufrecht zu halten, die dafür sorgte, dass ich das Buch nicht mehr aus der Hand legen konnte.
Eine Geschichte, die das Leben schreiben könnte.
Von mir gibt es eine klare Leseempfehlung mit 5 Sternen.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 05.03.2021

Unfassbare und phänomenale Story - WOW

Franky O.
0

Dieses Buch ist der dritte Teil der Franky O.-Reihe und ich kann nur sagen: WOW.
Wir begegnen wieder Franky, Martin, Jennifer und Jazz und alles scheint endlich etwas zur Ruhe zu kommen.
Als sie auf ihrer ...

Dieses Buch ist der dritte Teil der Franky O.-Reihe und ich kann nur sagen: WOW.
Wir begegnen wieder Franky, Martin, Jennifer und Jazz und alles scheint endlich etwas zur Ruhe zu kommen.
Als sie auf ihrer Hochzeitsreise auf den Malediven Kevin Landon und seiner Familie begegnen, scheint auf einmal Alex Black allgegenwärtig zu sein. Sie werden von den Ereignissen der letzten Jahre mit Alex eingeholt und es beginnt eine sehr anstrengende Zeit für alle.
Mehr möchte ich gar nicht erzählen, lest es selbst.
Ich fand dieses Buch wieder megaspannend und manchmal las es sich wie ein romantischer Liebesroman und dann kam wieder der Krimi zum Vorschein.
Eine wirklich sehr interessante Kombination, die Tanja richtig gut umgesetzt hat.
Von mir gibt es eine klare Leseempfehlung.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere