Platzhalter für Profilbild

cat10367

Lesejury Star
offline

cat10367 ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit cat10367 über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 02.01.2020

Schöne Geschichten über Weihnachten und Spielzeug

Ein Drache zu Weihnachten
0

Diese Geschichten sind wirklich nett. Kurz und unterhaltsam.
Mir haben sie gut gefallen und ich habe mir noch nie Gedanken gemacht, wie der Weihnachtsmann an all die Spielzeuge kommt und was die Spielzeuge ...

Diese Geschichten sind wirklich nett. Kurz und unterhaltsam.
Mir haben sie gut gefallen und ich habe mir noch nie Gedanken gemacht, wie der Weihnachtsmann an all die Spielzeuge kommt und was die Spielzeuge dabei empfinden.
Von mir gibt es 4 Sterne.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 17.11.2019

Eine beeindruckende Frau und ein Lebenswerk

Ein Leben für die Kinder Tibets
0

Dieses interessante Buch beschreibt die Geschichte von Tendol. Sie stammt aus Tibet und wuchs seitdem sie 7 Jahre alt ist weit entfernt davon auf. Ich fand es beeindruckend, wie sie ihr Leben gemeistert ...

Dieses interessante Buch beschreibt die Geschichte von Tendol. Sie stammt aus Tibet und wuchs seitdem sie 7 Jahre alt ist weit entfernt davon auf. Ich fand es beeindruckend, wie sie ihr Leben gemeistert hat und was sie daraus gemacht hat. Schön war, mit wieviel Eifer sie es schafft ihr Kinderheim aufzubauen und für sie zu kämpfen. Vor allem völlig unbeeindruckt von den politischen Gegebenheiten. Tendol hat auch eine tolle Familie.Es ist toll geschrieben und das Cover und die Fotos in der Mitte des Buches sind gut und machen nochmal alles ein bisschen deutlicher. Mir fehlten nur an manchen Stellen Jahreszahlen, so dass es manchmal nicht so einfach war, den Verlauf festzustellen.

Veröffentlicht am 27.10.2019

Eine Geschichte rund ums Erwachsenwerden

Heart Beat
0

Diese schöne Geschichte erzählt die Geschichte von James, Sam und Beccie. Sie wohnen alle nebeneinander und verbringen viel Zeit zusammen. Es ist eine Geschichte rund um Freundschaften, Geschwister und ...

Diese schöne Geschichte erzählt die Geschichte von James, Sam und Beccie. Sie wohnen alle nebeneinander und verbringen viel Zeit zusammen. Es ist eine Geschichte rund um Freundschaften, Geschwister und über die Liebe.Der Schreibstil ist der Geschichte entsprechend locker und leicht und unterstreicht damit nochmals den Inhalt der Geschichte.Ein bisschen kam mir Beccie zu kurz, da die Geschichte meist aus der Sicht der beiden Jungs erzählt wurde. Da ist noch ein bisschen Potential für die Fortsetzung. Dieses Buch ist eine schöne Unterhaltung um nochmals in die Jugendzeit abzutauchen.Ich freue mich schon sehr auf die Fortsetzung und bin gespannt, wie die Charaktere sich entwickeln werden.Dieses Buch kann ich all jenen empfehlen, die Lust auf eine leichte, sommerliche und frische Geschichte rund ums Erwachsenwerden haben

Veröffentlicht am 18.09.2019

Ein Vater und seine kleine Tochter

Summertime - Dein Herz bei mir
0

In dieser netten Story geht es um Colin. Er ist unverhofft alleinerziehender Papa der kleinen Leia geworden und die Mutter hat sich aus dem Staub gemacht. Er versucht sein Leben zu meistern und trifft ...

In dieser netten Story geht es um Colin. Er ist unverhofft alleinerziehender Papa der kleinen Leia geworden und die Mutter hat sich aus dem Staub gemacht. Er versucht sein Leben zu meistern und trifft dabei auf Summer. Es ist schön zu lesen, wie sich alles entwickelt.
Ich kann es weiterempfehlen, wobei mir etwas fehlte. Für mich plätscherte das Buch so dahin und mir fehlte die Spannung. Deswegen 4 Sterne.

Veröffentlicht am 11.06.2019

3 Kurzgeschichten über ähnliche Themen

Liebe - 3 Geschichten, 3 Frauen, 1 Stadt
0

Dieses Buch von Thalea Klein umfasst drei Kurzgeschichten. In allen drei Geschichten stehen die Protagonisten nach einem Schicksalsschlag mehr oder weniger allein da und sind auf dem Weg die Liebe zu finden ...

Dieses Buch von Thalea Klein umfasst drei Kurzgeschichten. In allen drei Geschichten stehen die Protagonisten nach einem Schicksalsschlag mehr oder weniger allein da und sind auf dem Weg die Liebe zu finden oder zu erkennen.
Die Protagonisten der Geschichten sind liebevoll und sympathisch gezeichnet und der Schreibstil liest sich flüssig.
Ich habe mich gut unterhalten gefühlt und hoffe noch mehr von der Autorin zu lesen.