Profilbild von isisbuecherwelt

isisbuecherwelt

Lesejury Profi
offline

isisbuecherwelt ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit isisbuecherwelt über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 06.05.2021

Ein Wohlfühlbuch, welches dein Herz höher schlagen lässt.

Meer Momente wie dieser
0

Wow. Dieses Buch konnte mich von Seite eine an einfangen und abholen. Ich kam richtig gut in die Geschichte rein und wollte gar nicht aufhören zu lesen. Die Charaktere habe ich total in mein Herz geschlossen, ...

Wow. Dieses Buch konnte mich von Seite eine an einfangen und abholen. Ich kam richtig gut in die Geschichte rein und wollte gar nicht aufhören zu lesen. Die Charaktere habe ich total in mein Herz geschlossen, vor allem Sina. Sina ist einfach toll. Ich liebe ihre Veränderung die sie in diesem Buch durchlebt hat. Sie wird ein ganz neuer Mensch beziehungsweise wird zu dem Menschen den sie in sich verschlossen hat. Aber auch Ben finde ich total toll, er ist einfach klasse. Klar hat er sich nicht ganz deutlich am Anfang ausgedrückt, aber was er alles für Sina macht, macht das definitiv wieder wett. Die Charaktere wurden alle richtig gut beschrieben und man konnte sie sich auch super vorstellen. Auch deren Veränderungen waren sehr realistisch und nicht übertrieben. Die Handlung hab ich einfach nur geliebt. Schon allein der Anfang war einfach klasse. Ich mochte wie Sina endlich aus ihrem Schneckenhaus raus kam und mal für sich einstand. Aber auch die Reise nach Sylt war einfach total toll und was sie dort erlebt hat. Am besten fand ich, dass sie mit ihren Hamster Willi Wonka per Zug losgefahren ist. Auch die Meer Moment Liste ist richtig schön und am liebsten würde ich mir jetzt selber eine erstellen. DerHandlungsort ist perfekt. Zwar war ich selber noch nie auf Sylt, aber ich konnte mir alles super vorstellen. Ich habe beim lesen totales Fernweh bekommen und würde am liebsten sofort nach Sylt fahren. Vor allem würde ich gerne die Robben treffen. Der Schreibstil hat mir richtig gut gefallen. Es ließ sich alles super leicht und flüssig lesen. Man flog nur so durch die Seiten und ich wollte das Buch gar nicht mehr aus der Hand legen. Geschrieben wurde das Buch nur aus der Perspektive von Sina, das hat mich aber nicht gestört. Klar wäre es manchmal auch schön gewesen die Gedanken von Ben zu kennen, aber ich glaube das hätte dem Buch den Charakter genommen. Auch gefühlstechnisch konnte mich diese Geschichte komplett abholen. Ich habe mit Sina mit gelitten, mit gekämpft, mit gehofft, mit gebangt und mit geliebt. Nicht nur einmal hat es mir beim Lesen ein Lächeln ins Gesicht gezaubert. Ich musste wirklich so oft lächeln, lachen und war einfach nur glücklich. Ja dieses Buch ist ein komplettes Wohlfühlbuch. Auch das Cover passt perfekt zu dem Inhalt. Ich kann euch dieses Buch nicht nur empfehlen, ich muss es sogar machen. Am Ende, beim Lesen war ich voller Glücksgefühle und musste einfach vor mich hin lächeln. Wenn ihr mal wieder eine Auszeit von allem braucht, ist dieses Buch perfekt dafür.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 04.05.2021

Ein Buch das die kleinen begeistert.

Matz & Miep - Hunger!
0

Wir lieben dieses Kinderbuch einfach total. In diesem Buch geht es um Matz und Miep die Spagetti essen. Es zeigt den Kindern das es ok ist wenn nicht immer alles klappt und man nie aufgeben sollte. Denn ...

Wir lieben dieses Kinderbuch einfach total. In diesem Buch geht es um Matz und Miep die Spagetti essen. Es zeigt den Kindern das es ok ist wenn nicht immer alles klappt und man nie aufgeben sollte. Denn es gibt immer noch einen anderen Weg. Die Illustrationen sind wieder richtig schön. Es wurde groß gezeichnet und die Seiten sind nicht überfüllt. Die kleinen können sich gut auf die Bilder konzentrieren und verlieren nicht den Überblick. Es gibt immer mal wieder kurze Texte. Diese sind jedoch nicht länger wie ein Satz und sind auch nicht auf jeder Seite zu finden. Außerdem gibt es auch auf jeder Seite Sprechblasen, in denen ein Wort, mit den Gedanken von Matz und Miep steht, oder ein Geräusch welches sie von sich geben. Was mir auch sehr gut gefällt ist das Material des Bilderbuches. Es ist wirklich stabil und die Seiten sind recht dick. So kann es nicht so schnell kaputt gehen und übersteht einen Sturz etwas besser. Trotz das die Seiten dicker sind können die kleinen es gut i. Die Hand nehmen. Meine Püppi und ich sind jedenfalls begeistert von dem Bilderbuch und freuen uns schon auf das nächste Abenteuer von Matz und Miep. Natürlich können wir euch das Buch weiterempfehlen.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 29.04.2021

Eine perfekte Ergänzung zum Film, für die jüngeren.

Marvel Captain America – The Return of the First Avenger
0

Der Einstieg in die Geschichte war richtig gut gemacht. Ich hatte auch keinerlei Schwierigkeiten in das Buch hineinzukommen. Natürlich kann es auch daran liegen, dass ich den Film zu dem Buch kenne. Das ...

Der Einstieg in die Geschichte war richtig gut gemacht. Ich hatte auch keinerlei Schwierigkeiten in das Buch hineinzukommen. Natürlich kann es auch daran liegen, dass ich den Film zu dem Buch kenne. Das Buch basiert natürlich auf den Film, aber trotzdem erfährt man noch neue Sachen, nämlich die Gedanken der jeweiligen Charaktere. Das hat mir richtig gut gefallen. Denn so bekam man einen noch tieferen Einblick. Die Handlung war natürlich mega. Ich mag einfach alles daran. Die Charaktere sind auch echt toll. Man konnte sich jeden einzelnen richtig gut vorstellen und auch seine Handlungen nachvollziehen. Sie wurden wirklich gut ausgearbeitet. Der Schreibstil ist locker und leicht. Perfekt für Kinder. Denn für diese ist das Buch ja auch. Das Buch ist definitiv nicht zu brutal beschrieben und eignet sich perfekt für die jüngeren. Auch der Schreibstil ist leicht verständlich. Die Sätze sind nicht zu lang, genauso wie die Kapitel. Dazu wird es nie langweilig beim lesen. Auch ist es immer spannend und man verliert nie die Lust weiterzulesen. Es ist wirklich gut geschrieben. Was mir auch sehr gefallen hat, ist die Bildstrecke in der Hälfte des Buches. Dies sind Bilder aus den Film, welche nicht allzu sehr Spoilern, wenn man sie sich zuerst angucken sollte. Aber durch diese Bilder kann man sich die Charaktere noch besser vorstellen, da man sie vor Augen sieht. Das Cover finde ich mega schön. Dieses Buch ist definitiv etwas für alle Marvel Fans, aber auch für welche die nicht in dieser Materie drin stecken. Man kann das Buch auch gut ohne Grundwissen zum Marvel Universum lesen. Aber um manches besser verstehen und nachvollziehen zu können, wäre es nicht schlecht sich schon ein bisschen auszukennen. Ich finde dieses Buch wirklich toll für die jüngeren, damit diese auch an diesem Universum teilhaben können. Ich kann euch das Buch nur weiterempfehlen.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 27.04.2021

Ein tolles Kinderbuch mit einer wichtigen Botschaft.

Komm knuddeln!
0

„Komm knuddeln“ ist ein Buch für Klein, aber auch für Groß. Die Botschaft die es vermittelt ist einfach super schön und so wichtig. Es zeigt uns, dass es egal ist wenn wir anders sind, dass es immer einen ...

„Komm knuddeln“ ist ein Buch für Klein, aber auch für Groß. Die Botschaft die es vermittelt ist einfach super schön und so wichtig. Es zeigt uns, dass es egal ist wenn wir anders sind, dass es immer einen Weg gibt und das man mit Freunden alles schaffen kann. In diesem Buch wird den kleinen gezeigt, das man sich nie ausgeschlossen fühlen sollte nur weil man anders ist. Denn auch wenn man anders ist, ist man doch perfekt. Die Handlung hat mir somit richtig gut gefallen. Den kleinen Oscar mochte ich total gerne und habe mich gefreut, dass er einen Weg für sich gefunden hat. Der Schreibstil ist sehr gut verständlich für die kleinen. Es ist alles locker und leicht geschrieben. Auch findet man nicht zu viel Text. Die Textmenge ist wirklich gut. Mal hat man etwa mehr Text und mal etwas weniger. Aber wirklich nie Zuviel. Die Illustrationen sind süß gemacht. Jedoch ist manches Tier nicht so gut erkennbar. Aber hey, unsere Kinder haben ja eine Menge Fantasy. Manchmal hätte ich mir jedoch trotzdem ein paar mehr Details gewünscht und manche Übergänge zu einer neuen Situation waren auch etwas plötzlich und überraschend. Nichtsdestotrotz ist es ein süßes Kinderbuch, welches ich euch weiterempfehlen kann.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 25.04.2021

Ein supersüßes Kinderbuch, mit bezaubernden Illustrationen und kurzen Texten.

Du bist mein Glück
0

Heute stelle ich euch ein super süßes Kinderbuch vor. „Du bist mein Glück“. Schon alleine das Cover hat mich total verzückt. Als ich dann das Buch aufgeschlagen habe, war ich hin und weg. Die Illustrationen ...

Heute stelle ich euch ein super süßes Kinderbuch vor. „Du bist mein Glück“. Schon alleine das Cover hat mich total verzückt. Als ich dann das Buch aufgeschlagen habe, war ich hin und weg. Die Illustrationen sind super süß. Sie sind nicht zu übertrieben und auch sehr übersichtlich. Nichtsdestotrotz sind sie auch detailreich. Und zu jeder Illustration gibt es einen kurzen Text. Einen Zwei- oder Dreizeiler. Er passt perfekt zu dem jeweiligen Bild. Die Texte sind super süß und Reimen sich auch etwas. Außerdem vermittelt der Text einem, dass es egal ist wie dein Freund aussieht, wo er herkommt, oder ob der das ganze Gegenteil von dir ist. Es zeigt uns dass Freundschaft alle Hürden meistern kann und es immer nur auf die inneren Werte ankommt. Ich bin wirklich komplett hin und weg von diesem Buch und liebe es total. Auch meine Püppi mag die Illustrationen total gerne. Ich kann euch dieses Buch nicht nur weiterempfehlen, ich muss es sogar. Und ich hoffe es wird auch euer Herz so zum schmelzen bringen wie meins.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere