Platzhalter für Profilbild

joe63

Lesejury Star
offline

joe63 ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit joe63 über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 19.11.2022

Ein toller Abschluss

Das verbotene Kapitel
0

Schade das es eventuell das letzte Buch dieser tollen Fantasyreihe ist. Ich war total gespannt wie das Ende sein wird und ich wurde nicht enttäscht. Das Ende der Reihe ist sehr schlüssig und gelungen.

Aber ...

Schade das es eventuell das letzte Buch dieser tollen Fantasyreihe ist. Ich war total gespannt wie das Ende sein wird und ich wurde nicht enttäscht. Das Ende der Reihe ist sehr schlüssig und gelungen.

Aber jetzt zu der Geschichte. Irene Winters, die Agentin der unsichtbaren Bibliothek, muss wieder einmal sich in Gefahr begeben. Allein auf sich gestellt muss Irene sich einem alten Feind stellen. Mehrere Parallelwelten sind auf unerklärliche Weise verschwunden, hat die Bibliothek etwas damit zu tun haben? Es muss tief in die noch unerforschten Gebiete der Bibliothek eingetaucht werden. Nun endlich weiß Irene auch wer ihr Vater und die Mutter sein könnte…

Der Schreibstil ist wie immer sehr spannend und flüssig. Die Charaktere sind sehr bildlich dargestellt. Mir haben wieder Irene Winter mit Kai und den anderen sehr gut gefallen. Der Spannungsbogen ist sehr gut. Alle meine offenen Fragen konnten beantwortet werden. Ich habe nach dem Ende und Danksagung vielleicht doch noch die Hoffnung, dass es hier vielleicht weiter gehen kann. Von mir eine Leseempfehlung für die ganze Buchreihe.

  • Einzelne Kategorien
  • Handlung
  • Erzählstil
  • Charaktere
  • Cover
  • Fantasie
Veröffentlicht am 11.11.2022

Express-Abendessen

Express-Abendessen
0

Feierabend! Schnell nach Hause! Wer möchte sich jetzt am liebsten nicht direkt aufs Sofa beamen, sich´s relaxed gemütlich machen mit einem Abendessen? Back me up! – heißt das Codewort für entspannten Feierabendgenuss: ...

Feierabend! Schnell nach Hause! Wer möchte sich jetzt am liebsten nicht direkt aufs Sofa beamen, sich´s relaxed gemütlich machen mit einem Abendessen? Back me up! – heißt das Codewort für entspannten Feierabendgenuss: Eine clevere Grundausstattung aus TK-Zutaten, Nüssen, getrockneten Pilzen, Kokosmilch, Parmesan oder Dosentomaten reicht als Back-Up aus, um mit den einfachen, kreativen Rezepten der Express-Abendessen in Lichtgeschwindigkeit etwas Leckerleichtes auf den Abendbrottisch zu zaubern. Schnell von unterwegs noch Fisch, Salat oder etwas Fleisch mitgebracht, schon kann´s losgehen mit ultrafixen Nullkommanix-Gerichten wie Hähnchen-Couscous-Pfanne, Chorizo-Rühreier, Blitzpasta mit Tomaten-Auberginen-Sugo, Salat-Bowl mit Quinoa oder Marokkanischer Kichererbsensuppe. Vom Salat bis zu Sandwiches und Wraps, Suppen, Pasta, Reis-, Fisch- und Fleischgerichten reicht das Universum der Möglichkeiten. Wenig Schnippeln, kurze Garzeit und alles so anfänger- wie gästetauglich – galaktisch!

Ein tolles Kochbuch, dass wir nur empfählen können.

Unterteilt sind die Rezepte in:

- Salate und Suppen
- Stullen, Sandwiches & Wraps
- Pasta, Reis & Co.
- Fleisch und Fisch

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
Veröffentlicht am 11.11.2022

Brot backen - tolle Ideen

Brot backen
0

Wir haben vor dem Buch noch kein Brot gebacken, die Idee fanden wir aber gut. Jetzt haben wir das passende Buch gefunden.

Es muss nicht immer Frühstücksbrötchen, Stullenbrote, Sonntagsbrioche, Lunch-Bagels ...

Wir haben vor dem Buch noch kein Brot gebacken, die Idee fanden wir aber gut. Jetzt haben wir das passende Buch gefunden.

Es muss nicht immer Frühstücksbrötchen, Stullenbrote, Sonntagsbrioche, Lunch-Bagels oder Hamburger Buns aus dem Supermarkt sein. Mehl, Wasser und wenige gute Zutaten reichen aus, um leckere Brote zu backen.
Es gibt Rezepte für Weißbrot, Vollkornbrot und auch süße Brote, die mir bis jetzt alle wirklich gut gefallen haben. Die Rezepte sind leicht zu befolgen und gelingen eigentlich immer! Wir können das Buch nur empfehlen

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
Veröffentlicht am 11.11.2022

Kartoffeln einmal ganz anders

Kartoffeln kreativ
0

Vegan? Waren Kartoffeln schon immer! Vegetarisch sowieso. Und deftig? Natürlich auch! Ob solo oder zu Fleisch, aus Topf, Pfanne, Schüssel oder Ofen, ob heiß, kross, cremig oder als Kloß: Kartoffeln sind ...

Vegan? Waren Kartoffeln schon immer! Vegetarisch sowieso. Und deftig? Natürlich auch! Ob solo oder zu Fleisch, aus Topf, Pfanne, Schüssel oder Ofen, ob heiß, kross, cremig oder als Kloß: Kartoffeln sind die ultimativen Verwandlungskünstler, passen sich jedem Trend an und prägen die globale Küche wie keine andere Zutat. Regional und international, vegetarisch, vegan und selbstverständlich mundwässernd deftig sind die neuen Lieblingsrezepte für die geliebte Knolle im GU KüchenRatgeber Kartoffeln. Für den Roundtrip um die Welt brauchen Anfänger wie Hobbyköche kein Ticket: Indische Kartoffelbratlinge, Orientalischer Eintopf, Gnocchi mit Haselnussbutter, Kartoffelgulasch mit Chorizo oder Schweizer Rösti gehen mit den Rezepten, Warentipps und Küchentricks so locker von der Hand wie heißgeliebte Klassiker von Suppe bis Salat, Pommes, Puffer und Püree. Auch süße Varianten wie Pflaumenknödel oder karamellisierte Schupfnudeln haben Wow-Potential – für diese Alleskönnerin erwärmen sich alle! (Buchbeschreibung)

Meine Eltern bauen im Garten selber Kartoffeln an. Sie schmecken besser als die gekauften. Aber ich war neugierig auf das Buch und die versch. Rezepte und neuen Ideen für das Gemüse. Die Kartoffel wird mit Kräutern und Gewürzen aufgepäppt, das verleiht ihr einen großartigen Geschmack. Die Rezepte sind nicht schwer und kompliziert zu kochen.
Wer Kartoffeln liebt und gerne ein wenig kreativ in der Küche ist, sollte sich dieses Buch mal anschauen. Wir können es nur empfählen.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
Veröffentlicht am 11.11.2022

Ein Teig und dann 50 Kuchen

1 Teig – 50 Kuchen
0

Mal so richtig zeigen, was man so alles drauf hat: Mit 1 Teig – 50 Kuchen aus der GU Küchenratgeber-Reihe werden jetzt auch Anfänger im Handumdrehen zu bewunderten Backkünstlern, die für ihre süßen Kreationen ...

Mal so richtig zeigen, was man so alles drauf hat: Mit 1 Teig – 50 Kuchen aus der GU Küchenratgeber-Reihe werden jetzt auch Anfänger im Handumdrehen zu bewunderten Backkünstlern, die für ihre süßen Kreationen jede Menge Komplimente einheimsen. Himmlische Kuchen, verführerische Torten und Schnittchen, mal edel und schlicht, mal festlich und raffiniert, aber immer umwerfend fluffig – 50 neue Rezepte mit dem einfachsten Wunderteig der Welt! Aus nur 6 Grundzutaten ist er blitzschnell gerührt, und verwandelt sich dann dank kreativer Rezepte in unwiderstehliche Kunstwerke: Cashew-Karamellkuchen, Orangen-Pistazienkuchen, Holunder-Prosecco-Schnitten, Glühwein-Apfeltorte oder Weihnachts-Charlotte beweisen die unglaublichen Variationsmöglichkeiten. Damit holen Backbegeisterte immer das passende Kuchenwunder aus dem Ofen – einfach schnell, lecker und fein! Zum Ausklappen on Top: Eine Step-Anleitung für die Zubereitung des Wunderteigs – so hat man das Wichtigste beim Backen immer im Blick.(Buchbeschreibung)

Wir waren total überrasch und fanden die Idee total toll. Mit diesem Buch kann das Backen ganz einfach und doch abwechslungsreich sein. Gleich mehrere Kuchen in kurzer Zeit, weil der Grundteig der selbe ist. Wir habe das zum 70. Geburtstag mein Mutter getestet und alle waren begeistert. Wir können das Buch und die Idee nur empfehlen.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover