Cover-Bild Express-Abendessen

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

9,99
inkl. MwSt
  • Verlag: GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH
  • Themenbereich: Lifestlye, Hobby und Freizeit - Kochen, Essen und Trinken
  • Genre: Ratgeber / Essen & Trinken
  • Seitenzahl: 64
  • Ersterscheinung: 05.08.2019
  • ISBN: 9783833871450
Hildegard Möller

Express-Abendessen

Express-Abendessen 

Schnelle Gerichte für den Feierabend – mit wenig Aufwand und viel Geschmack!

Abends, wenn der anstrengende Tag noch nachwirkt, muss es in der Küche schnell gehen. Dann wünscht man sich 15-Minuten-Gericht, die schmecken, wenige Zutaten enthalten und satt machen. Genau diese Kriterien erfüllt der KüchenRatgeber Express-Abendessen von GU. Das Kochbuch für Anfänger und Hobbyköche liefert basic-cooking auf hohem Niveau und zeigt Pasta, Fleisch und Fisch im Schnelldurchlauf.

Tipps für die schnelle Küche

Wer am liebsten Blitzrezepte kocht und ggf. sogar nur über eine Mini-Küche verfügt, für den ist Vorbereitung alles. Einkaufszettel, ein gut gefüllter Vorratsschrank und Meal Prep sind die Stichworte für schnelle Rezepte. Im Kochbuch werden sowohl flotte Küchenhelfer als auch flotte Sattmacher vorgestellt und Sie erfahren, wie man sich optimal vorbereiten kann. Mit dem „Prinzip Express-Abendessen“ können Sie so in Zukunft in nur 30 Minuten ganz viel Aromen zaubern.

Salate & Suppen

Im ersten Kapitel stellt Hildegard Möller tolle Rezepte für Suppen und Salate vor. Alle Rezepte sind in maximal 25 Minuten gekocht, schmecken kreativ und sind gesund. Alle Kochstile von vegan über vegetarisch sind vertreten, um diese Köstlichkeiten zu zaubern:

  • Bohnensalat mit Pesto
  • Gnocchi-Salat
  • Kürbis-Apfel-Suppe
  • Kartoffelsuppe mit Speck

 

Stullen, Sandwiches & Wraps

Schnelle Rezepte bedeutet auch Genuss auf die Hand. Dann, wenn man an Sommerabenden noch in den Park oder in den Biergarten möchte. Die Autorin überzeugt mit unwiderstehlichen Ideen für Studenten und Berufstätige. Man kann sich gar nicht entscheiden, ob man die Burritos mit Erdnusssoße oder das Thunfisch-Kapern-Sandwich als erstes testen soll.

Pasta, Reis & Co

Natürlich dürften die Lieblinge Nudeln in keinem Kochbuch fehlen. Oft braucht es nämlich nur 20 Minuten, um daraus eine köstliche Mahlzeit zuzubereiten. Die Ideen von Hildegard Möller überzeugen direkt zum Kauf:

  • Risotto „Caprese Style“
  • Pasta mit Auberginen-Sugo
  • Asia-Polenta mit Kokosmilch und Pilzen

Fleisch & Fisch

Das Kochbuch hat auch deshalb das Zeug zum Klassiker, weil für jeden etwas dabei ist. Natürlich darf es auch ein Stück Fleisch zum Abendessen sein. Auch Gäste werden ihre helle Freude an Kasseler mit Schupfnudeln und Bohnen haben oder Sie auffordern, so schnell wie möglich wieder das BBQ-Pork mit Hummus und Salsa zu kochen. 

Weitere Formate

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Lesejury-Facts

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 27.01.2020

Nur zwanzig oder dreißig Minuten

0

Um ein gutes Essen zu kochen, muss man nicht lange in der Küche stehen. Dieses Buch enthält viele Rezepte, die alle eins gemeinsam haben, es dauert nie länger als dreißig Minuten sie zuzubereiten.

Die ...

Um ein gutes Essen zu kochen, muss man nicht lange in der Küche stehen. Dieses Buch enthält viele Rezepte, die alle eins gemeinsam haben, es dauert nie länger als dreißig Minuten sie zuzubereiten.

Die Rezepte sind in vier Gruppen unterteilt; Salate und Suppen, Wraps und Sandwiches, Pasta und Reis, und schließlich Fisch und Fleisch.

Insgesamt enthält das Buch etwa vierzig Rezepte, dabei wird bei manchen Rezepten gleich ein ganzes Gericht gekocht. Da alle Speisen schnell zubereitet werden, lernt der Koch einige neue Tricks und Kniffe. So werden beispielsweise Süßkartoffeln getoastet, oder die Kartoffeln für den Kartoffelsalat kleingeschnitten und erst dann in einer Brühe gegart.

Die Rezepte sind jeweils für zwei Personen gerechnet. Hilfreich sind die Nährwertangaben und Zubereitungszeiten, wobei diese meistens etwa 25 Minuten beträgt. Die Auswahl der Rezepte ist international. So gibt es Curry und Shakshuka ebenso wie typische deutsche Gerichte, zum Beispiel Frikadellen oder Kasseler. Selbst für besondere Gelegenheiten finden sich hier einige Rezepte, wie Entenbrust oder Lachs.

Die Umschlagsseiten lassen sich ausklappen, eine Besonderheit dieser Kochreihe. Hier finden sich allgemeine Hinweise, zum Beispiel zum Prinzip „schnelle Küche“ oder zur Vorbereitung von Fisch und Fleisch. Das Register enthält, neben den Namen der Gerichte, auch gängige Zutaten, sodass das gewünschte Rezept schneller gefunden werden kann. Es gibt zu jedem Rezept ein Bild, teilweise ganzseitig, teilweise auf derselben Seite wie das Rezept.

Fazit: Dieses Buch überzeugt mit guten Ideen für die schnelle Küche. Gedacht ist es wohl eher für berufstätige Paare, da die Rezepte jeweils nur für zwei Personen gerechnet sind. Trotzdem finden hier sicher auch Familien einige gute Ideen, denn auch im Familienalltag freut sich der Koch, wenn es schnell geht. Sehr zu empfehlen!

Veröffentlicht am 12.01.2020

Leckere Rezeptideen für die schnelle After-Work-Küche

0

„Ein EXPRESS-Abendessen muss nicht aus langweilig belegten Brötchen bestehen“
~Zitat: Hildegard Möller~
(Quelle: Gräfe & Unzer Verlag)

MEINE MEINUNG
Fast jeder hat sie und benutzt sie auch gerne - die ...

„Ein EXPRESS-Abendessen muss nicht aus langweilig belegten Brötchen bestehen“
~Zitat: Hildegard Möller~
(Quelle: Gräfe & Unzer Verlag)

MEINE MEINUNG
Fast jeder hat sie und benutzt sie auch gerne - die handlichen Küchenratgeber des GU-Verlags für jede erdenkliche Koch- und Backgelegenheit.
Mit dem Band „EXPRESS Abendessen“ gibt die Kochbuch-Autorin und Food-Journalistin Hildegard Möller gibt einen tollen Einblick in ihre abwechslungsreiche „After-Work-Küche“ und zeigt uns hierin, dass man auch nach einem stressigen Arbeitstag mit wenig Schnippeln und ohne großen Aufwand im Handumdrehen ein köstliches Essen zubereitet werden kann. Fade Tiefkühlkost sollte nun wirklich passé sein!

In diesem kleinen Küchenratgeber hat Hildegard Möller für uns eine große Auswahl an leckeren Blitzrezepten zusammengestellt, die in maximal 30 Minuten problemlos auch von Anfängern gemeistert werden können.

Unter den insgesamt 38 Rezepten – von einfach bis kreativ - findet man jede Menge Anregungen für leckere, unkomplizierte Mahlzeiten zum Abendessen bis hin zu raffinierten Gerichten, mit denen man auch Überraschungsgäste beeindrucken kann.

Vom kleinen Salat-Snack über Suppen, Sandwiches und Wraps bis hin zu Pasta- und Reisgerichten - die Auswahl ist wirklich sehr vielfältig und ansprechend, so dass eigentlich für jeden Geschmack etwas dabei sein sollte.

Nach einer kurzen Einleitung und Vorstellung der Autorin Hildegard Möller und dem Rezept für ein Express-Omelett findet sich der Rezeptteil, der thematisch in die folgenden vier Kapitel untergliedert ist:

Salate & Suppen, Stullen
Sandwiches & Wraps
Pasta, Reis & Co sowie
Fisch & Fleisch.
Großes Know-how ist für diese ultrafixen Nullkommanix-Gerichten nicht erforderlich. Auf den ausklappbaren Buchcover-Seiten erhält man eine kurze übersichtliche Einführung zu Warenkunde und Zubereitungstipps und einige Schritt-für-Schritt-Anleitungen, so dass man beim Kochen das Wichtigste im Blick hat und eigentlich nichts mehr schief gehen kann. Kurz angerissen werden hier die Themen: „Das Prinzip: Express-Abendessen“, „So geht’s: Schnelle Küche“, „Fixe Küchenhelfer“, „Flotte Sattmacher“, „So geht’s: Fleisch & Fisch richtig vorbereiten“ und „Die Perfekte Kombi“.

Eine kleine Grundausstattung aus einigen TK-Zutaten und Nüssen, getrockneten Pilzen, Kokosmilch oder Dosentomaten im Vorratsschrank reicht als Back-Up aus, so dass man von unterwegs nur noch einige frische Zutaten wie Gemüse, Salat, Fisch oder etwas Fleisch mitbringen muss. Hieraus lassen sich schnelle, abwechslungsreiche und leckere Gerichte zaubern. Meine absoluten Express-Highlights sind die „Salat-Bowl mit Quinoa und Roter Bete“, die marokkanische „Kichererbsensuppe“ und die „Spinat-Tomaten-Pasta“! Aber auch die etwas kreativeren Rezepte mit spannenden Kombinationen wie „Ingwer-Hähnchen mit Linsen“ oder „Spicy Lachs auf Möhren-Fenchel-Gemüse“ klingen köstlich und werden von mir demnächst noch ausprobiert.

Der Rezeptteil bringt das Wesentliche auf den Punkt und ist insgesamt sehr übersichtlich gestaltet. Alle Rezepte sind für 2 Personen ausgelegt und mit Angaben zur Zubereitungszeit, Kalorienzahl sowie Nährstoffzusammensetzung versehen. Die einzelnen Zubereitungsschritte werden verständlich und nachvollziehbar erklärt; und in zusätzlichen Kästen werden manchmal noch ergänzende Hinweise zu Warenkunde oder Zubereitungstipps gegeben. Zum schnelleren Auffinden der Rezepte ist am Ende noch ein ausführliches Register mit einem kleinen Abkürzungsverzeichnis angehängt. Für Vegetarier gibt es noch eine Extra-Kennzeichnung der entsprechenden fleischlosen Gerichte.

Abgerundet wird die sehr ansprechende Gestaltung des Buchs durch die schöne Bebilderung der Rezepte mit natürlich wirkenden, Appetit-anregenden Fotos von Klaus Arras und Coco Lang.

FAZIT
Ein übersichtlicher, handlicher Küchenratgeber zur schnellen After-Work-Küche mit leckeren, abwechslungsreichen Gerichten zum Abendessen!

Vor allem für alle, die wenig Zeit haben und eine Alternative zu TK-Kost suchen, ist „Express-Abendessen“ ein absolutes Muss!

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
Veröffentlicht am 03.01.2020

Leckere Abendessen mit maximal 30 Minuten Zubereitungszeit!

0

In diesem kleinen, praxisnahen Küchenratgeber von GU befinden sich insgesamt 38 Rezepte eingeteilt in die Kategorien "Salate & Suppen", "Stullen, Sandwiches & Wraps", "Pasta, Reis & Co." und "Fisch und ...

In diesem kleinen, praxisnahen Küchenratgeber von GU befinden sich insgesamt 38 Rezepte eingeteilt in die Kategorien "Salate & Suppen", "Stullen, Sandwiches & Wraps", "Pasta, Reis & Co." und "Fisch und Fleisch".

Was mir besonders gut an den Rezepten gefällt, ist, dass einfache Zutaten verwendet werden, die man in jedem Supermarkt bekommt. Nur die asiatisch angehauchten Rezepte fallen mit Thai-Currypaste oder Sesampaste etwas aus dem Rahmen. Zudem gefällt mir, dass die meisten Gerichte nur sehr wenige Zutaten benötigen und innerhalb von 15 bis 30 Minuten zubereitet sind.

Was mir persönlich nicht so gefällt, ist, dass viele der Gerichte recht fleischlastig sind. Dies kann aber einfach abgewandelt werden, indem man Fleischalternativen wie Tofu verwendet.

Die Rezeptbilder sind wie immer bei GU einfach wunderbar und man bekommt sofort Lust zu kochen. Die einzelnen Kochschritte sind zudem perfekt erklärt, so dass auch Kochanfänger leckere, preiswerte und schnelle Gerichte für den Feierabend zaubern können.

  • Cover
Veröffentlicht am 20.12.2019

Schnelle Kochideen

0

Dieses Buch bietet Kochideen für den Feierabend, die alle maximal 30 Minuten in Anspruch nehmen. Es ist in die vier Kapitel "Salate & Suppen", "Stullen, Sandwiches & Wraps", "Pasta, Reis & Co." und "Fisch ...

Dieses Buch bietet Kochideen für den Feierabend, die alle maximal 30 Minuten in Anspruch nehmen. Es ist in die vier Kapitel "Salate & Suppen", "Stullen, Sandwiches & Wraps", "Pasta, Reis & Co." und "Fisch & Fleisch" eingeteilt.

Am Anfang des Buches gibt es ein paar Tipps, wie die schnelle Küche gelingt und kurze Erläuterungen zu zeitsparenden Küchenhelfern. In der hinteren Klappe werden einige rasch gekochte Sattmacher (z.B. Bulgur) kurz vorgestellt. Außerdem gibt es eine Anleitung zur korrekten Vorbereitung von Fisch und Fleisch sowie drei weitere knapp dargestellte Ideen für schnelle Gerichte.

Das Design des Buches wirkt luftig und modern. Im selben Stil sind auch die Bilder gehalten, die jedes der Rezepte begleiten.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 15.12.2019

Lecker und schnell

0

Das Cover ist mit dem sehr appetitlich dargestellten Fischgericht passend gestaltet.

Das Prinzip Express-Abendessen wird von der Autorin Hildegard Möller leicht verständlich erklärt und die fixen Küchenhelfer ...

Das Cover ist mit dem sehr appetitlich dargestellten Fischgericht passend gestaltet.

Das Prinzip Express-Abendessen wird von der Autorin Hildegard Möller leicht verständlich erklärt und die fixen Küchenhelfer sollten in jedem Haushalt vorhanden sein. Die GU KOCHEN PLUS APP habe ich mir sofort heruntergeladen. Die Funktion ist super.

Ob Salate, Sandwiches, Pasta, Reis, Fleisch oder Fisch: Alles wird genauestens erläutert und ohne großen Aufwand kommen die Gerichte schnell auf den Tisch und man kann das Essen genießen.

Die Hähnchen-Couscous-Pfanne habe ich schon getestet. Das Rezept ist bei meinen Gästen super angekommen.

Fazit:

Schnelle Zubereitung von sehr leckeren Köstlichkeiten mit einfachen Mitteln!

  • Cover
  • Erzählstil