Profilbild von kathrinkofler

kathrinkofler

aktives Lesejury-Mitglied
offline

kathrinkofler ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit kathrinkofler über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 27.07.2020

Märchenhaft

Zorn und Morgenröte
0

Der Kalif von Chorasan gilt als Monster, den jede Nacht heiratet er eine junge Frau um sie vor dem Morgengrauen zu töten. Als sich Shahrzad freiwillig meldet, um ihre Freundin zu rächen, entwickelt sich ...

Der Kalif von Chorasan gilt als Monster, den jede Nacht heiratet er eine junge Frau um sie vor dem Morgengrauen zu töten. Als sich Shahrzad freiwillig meldet, um ihre Freundin zu rächen, entwickelt sich zwischen ihr und Chalid eine Liebesgeschichte.

Von Anfang an war ich begeistert von diesem Buch. In einer sehr schönen Sprache und mit sehr viel Gefühl erzählt die Autorin die Geschichte der beiden Liebenden. Beide Bücher habe ich in kürzester Zeit gelesen. Mehr überzeugt hat mich der erste Band. Hier ist aber auch anzumerken, dass es bei den beiden Büchern zwei verschiedene Übersetzer gibt.
Zusammengefasst eine Geschichte, die einem mitnimmt in die Wüste und nicht schnell loslässt.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 27.07.2020

Ein spannendes Buch

Leas Spuren
0

Ein gemeinsames Erbe und eine fast unlösbare Aufgabe bringt Marie und Nicolas zusammen. Gemeinsam erkunden sie die Vergangenheit ihrer Familien und des im Weltkrieg besetzten Paris. Auf den Spuren von ...

Ein gemeinsames Erbe und eine fast unlösbare Aufgabe bringt Marie und Nicolas zusammen. Gemeinsam erkunden sie die Vergangenheit ihrer Familien und des im Weltkrieg besetzten Paris. Auf den Spuren von Charlotte und Victor sind sie auf der Suche nach einem Gemälde und auf Antworten zu vielen Fragen.

Bereits der Klappentext hat mich überzeugt und ich habe mich recht schnell in der Geschichte zu Recht gefunden. Die Geschichte wird aus drei Perspektiven, in der Gegenwart sowie Vergangenheit erzählt. In die Handlung sind zwei Liebesgeschichten eingebaut, wobei mir Charlotte und Victor sehr ans Herz gewachsen sind. Der Liebe zwischen Marie und Nicholas wurde wenig Platz eingeräumt und die Annäherung kam für mich sehr plötzlich. Auf der Suche nach dem verschollen Gemälde tauchen immer wieder neue fragen auf welche im Laufe der Geschichte beantwortet werden. Ein Thema des Buches, ist auch die Bürde und das schlechte Gewissen, welches die Nachkommen der Nazi Verbrecher heute tragen müssen.
Mir hat Leas Spuren sehr gut gefallen. Die Autorin hat eine wunderbare Geachichte erzählt, die einem mitnimmt in eine vergangene Zeit.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 27.07.2020

Nicht ganz überzeugend

Die Geschichte der Bienen
0

Maja Lunde beschreibt in ihren Büchern die Auswirkungen des Klimawandels in drei verschiedenen Zeiten. Die Anfänge in der Vergangenheit, die aktuelle Situation und die Veränderungen in der Zukunft. Im ...

Maja Lunde beschreibt in ihren Büchern die Auswirkungen des Klimawandels in drei verschiedenen Zeiten. Die Anfänge in der Vergangenheit, die aktuelle Situation und die Veränderungen in der Zukunft. Im ersten Buch geht es um die Bienen, im Zweiten ums Wasser und im aktuellen Buch um Wildpferde.

Ich habe das erste Buch recht gut gefunden. Die Geschichten der drei Hauptfiguren waren interessant und haben mich gefesselt. Ihr aktuelles Buch höre ich als Hörbuch und tue mir ehrlich gesagt eher schwer. "Die letzten ihrer Art" hat es noch nicht geschafft mich zu überzeugen. Aufgegeben habe ich das Buch noch nicht. Vielleicht überzeugt es mich ja noch.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 27.07.2020

Ein Must Read für NA, YA Fans

Mein Sommer nebenan
0

Jase und Samantha sind Nachbarn und kommen aus zwei komplett verschiedenen Familien. Der Zufall bringt sie zusammen und sie verlieben sich ineinander. Während Sam sehr viel Zeit bei der Nachbarfamilie ...

Jase und Samantha sind Nachbarn und kommen aus zwei komplett verschiedenen Familien. Der Zufall bringt sie zusammen und sie verlieben sich ineinander. Während Sam sehr viel Zeit bei der Nachbarfamilie verbringt, hält sie alles vor ihrer Mutter geheim.

Die beiden Hauptcharaktere sind sehr reif für ihr Alter. Dies merkt man besonders beim Umgang mit Jases jüngeren Geschwistern. Man fühlt sich einfach wohl wenn man das Buch liest. Leider konnte mich das Buch nicht bis zum Schluss fesseln. Zwischendurch hat die Geschichte leider stark nachgelassen, dann wurde der Spannunsbogen wieder aufgebaut.

Ein absolutes Must-Read für alle New und Young Adult Fans.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 23.07.2020

Immer ein aktuelles Thema

Nach der Flut das Feuer
0

Besonders zu Black Lives Matter Zeiten ist dieses Buch sehr aktuell und sollte von vielen Menschen gelesen werden. Es beschreibt die Situation der Schwarzen sehr gut und trotz des Alters ist es immer noch ...

Besonders zu Black Lives Matter Zeiten ist dieses Buch sehr aktuell und sollte von vielen Menschen gelesen werden. Es beschreibt die Situation der Schwarzen sehr gut und trotz des Alters ist es immer noch schockierend aktuell.