Profilbild von kramerchenblau

kramerchenblau

Lesejury Profi
offline

kramerchenblau ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit kramerchenblau über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 20.02.2019

Spannender THriller

Psychospiel
0

Kurzes Fazit: Spannender Thriller mit gut durchdachter Handlung und vielseitigen Protagnisten.

Der Schreibstil ist gut und flüssig zu lesen. Spannung ist an vielen Stellen sehr gut und es gibt nur wenige ...

Kurzes Fazit: Spannender Thriller mit gut durchdachter Handlung und vielseitigen Protagnisten.

Der Schreibstil ist gut und flüssig zu lesen. Spannung ist an vielen Stellen sehr gut und es gibt nur wenige Passagen wo sie fehlt und man einen kleinen Durchhänger hat.

Die beiden Hauptakteure, das Ex Ehepaar, bilden ein spannendes Ermittlerduo, welches sowohl auf der beruflichen Ebene als auch auf der Privaten vielseitig und auch neu ist. Der Bösewicht der Spielfreund ist sehr gut konzipiert und so ist das Buch sehr kurzweilig.

Definitiv zu empfehlen

Veröffentlicht am 11.02.2018

Leichte Unterhaltung

Fear and Desire: Gefährliche Lüge
0

Die Liebesgeschichte zwischen Brandon und Sarah ist ziemlich romantisch. Verirrt in den weiten Kanadas treffen sich die beiden unter nicht ganz einfachen Umständen. schön dargestellt wird die sich entwickelnde ...

Die Liebesgeschichte zwischen Brandon und Sarah ist ziemlich romantisch. Verirrt in den weiten Kanadas treffen sich die beiden unter nicht ganz einfachen Umständen. schön dargestellt wird die sich entwickelnde Beziehung zwischen den Beiden,
Bei den Krimielementen bin ich nicht ganz so überzeugt. Es wird alles logisch beschrieben, aber es kommt keine richtige Spannung auf.

Veröffentlicht am 15.11.2017

Ein Krimi der noch einen Gang zu legen könnte

Eine alte Schuld
0

Dem Krimi fehlt es an Spannung, Nervenkitzel und plötzlichen Handlungswendungen.
Ich wurde nicht mitgerissen. Die Protagonisten waren sympathisch, aber es fehlte einfach etwas. Etwas von allem.

Dem Krimi fehlt es an Spannung, Nervenkitzel und plötzlichen Handlungswendungen.
Ich wurde nicht mitgerissen. Die Protagonisten waren sympathisch, aber es fehlte einfach etwas. Etwas von allem.

Veröffentlicht am 14.07.2017

Toller Einblick in die Geschichte und in eine andere Kultur

Die Tochter des Seidenhändlers
0

Loben möchte ich den Schreibstil: Flüssig und sehr gut verständlich. Genau richtig war der Ausmaß der Historik. Nicht zu tief dennoch waren die geschichtlichen Hintergründe gut verständlich.
Toll waren ...

Loben möchte ich den Schreibstil: Flüssig und sehr gut verständlich. Genau richtig war der Ausmaß der Historik. Nicht zu tief dennoch waren die geschichtlichen Hintergründe gut verständlich.
Toll waren die Einblicke in die Kultur und in die Unterschiede Im Vergleich zu dem Jahrhundert! Persönlich hat mir etwas Dramaturgie und Soannung gefehlt. Auch die Romanze kam nicht so leidenschaftlich bzw überzeugend rüber.
An manchen Stellen etwas ungläubig.
Aber dennoch ein toller Ausflug nach Fernost!

Veröffentlicht am 12.06.2017

Witz und Chaos pur

Eine Frau für alle Fälle
0

Also ich habe das Buch relativ schnell durchgelesen. Superverständlich. Der Handlung konnte man leicht folgen.
An vielen Stellen musste ich entweder lachen, den Kopf schütteln oder habe gedacht: Das gibt ...

Also ich habe das Buch relativ schnell durchgelesen. Superverständlich. Der Handlung konnte man leicht folgen.
An vielen Stellen musste ich entweder lachen, den Kopf schütteln oder habe gedacht: Das gibt es doch nicht, so viel Pech/Unglück kann es doch auf einmal nicht geben.
Jedoch muss ich auch sagen, dass es mir an manchen Stellen etwas zu unwirklich bzw unrealistisch vorgekommen ist.
Nichts desto trotz hat mir das Buch gefallen und hat meinen Alltag für kurze Zeit verschönert!