Profilbild von labelloprincess

labelloprincess

Lesejury-Mitglied
offline

labelloprincess ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit labelloprincess über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 13.11.2019

tolles Cover - toller Inhalt

Schmetterlinge unerwünscht
0

Außergewöhnlich schönes Cover – außergewöhnlich toller Inhalt! Diese Schlussfolgerung trifft es ganz genau!
Der Schreibstil der Autorin hat mir sehr gut gefallen, ich konnte das Buch regelrecht verschlingen, ...

Außergewöhnlich schönes Cover – außergewöhnlich toller Inhalt! Diese Schlussfolgerung trifft es ganz genau!
Der Schreibstil der Autorin hat mir sehr gut gefallen, ich konnte das Buch regelrecht verschlingen, so flüssig und unkompliziert war es zu lesen. Für mich waren alle Personen, ihre Handlungen und Gedanken ausführlich und nachvollziehbar beschrieben.
Die Geschichte wurde abwechselnd aus der Sicht der beiden Freundinnen Gina und Hannah erzählt. Das hat mir sehr gut gefallen, so konnte man beide Frauen noch besser kennenlernen und sie besser verstehen. Das Buch war von der ersten bis zur letzten Seite spannend und ich war etwas traurig als ich es beendet hatte. Der Schluss war für mich noch einmal ein Highlight, Happy End für beide Frauen.
Ich vergebe für dieses wunderschöne Buch 5 von 5 Sternen.

Veröffentlicht am 09.11.2019

toller, interessanter Thriller

Der zehnte Gast
0

Das Cover wirkt sehr düster und man weiß auf einen Blick welchem Genre das Buch angehört. Beim Lesen habe ich mir allerdings etwas anderes vorgestellt als das Hotel auf dem Bild, für meinen Geschmack hätten ...

Das Cover wirkt sehr düster und man weiß auf einen Blick welchem Genre das Buch angehört. Beim Lesen habe ich mir allerdings etwas anderes vorgestellt als das Hotel auf dem Bild, für meinen Geschmack hätten noch Schnee und Eis am Cover sein können.
Der Schreibstil des Buches hat mir sehr zugesagt, ich konnte sehr schnell und flüssig lesen. Ich hatte auch keine Probleme der Handlung bzw. den verschiedenen Personen zu folgen.
Mir hat es wirklich sehr gut gefallen, dass die Geschichte aus den verschiedenen Sichtweisen der beteiligten Personen erzählt wird. So fällt es leicht sie zu unterscheiden und man kann sie auch gleich etwas besser kennen lernen.
Die Spannung war von Anfang bis zum Schluss spürbar. Wenn ich aber einer der Gäste gewesen wäre, hätte ich bestimmt noch mehr Panik gehabt. Ich habe es geliebt von Beginn an zu rätseln, wer hinter den Morden steckt, ob es einen oder vielleicht sogar mehrere Mörder gibt. Und bis zum Schluss hatte ich keine wirklich richtige Spur und wurde am Ende überrascht.
Der Schluss war mir etwas zu schnell und zu kurzgehalten. Da hätte ich mir ein bisschen mehr Polizeiarbeit gewünscht.
Ich vergebe für dieses Buch 4,5 von 5 Sternen.

Veröffentlicht am 01.11.2019

sehr guter humorvoller Krimi

Hüttenkatz
0

Das Cover sowie den Klappentext fand ich total ansprechend und ich wurde nicht enttäuscht.
Der Schreibstil dieses Buches war für mich echt außergewöhnlich toll. Ein bisschen Dialekt, aber nicht zu viel ...

Das Cover sowie den Klappentext fand ich total ansprechend und ich wurde nicht enttäuscht.
Der Schreibstil dieses Buches war für mich echt außergewöhnlich toll. Ein bisschen Dialekt, aber nicht zu viel und generell sehr flüssig und schnell zu lesen.
Für mich war es das erste Buch vom Kommissar Steinböck, also kannte ich die vorherigen Teile nicht, aber das war überhaupt kein Problem beim Lesen und Verstehen. Das Buch wurde mit so viel Humor geschrieben, dass ich aus dem Schmunzeln gar nicht mehr herausgekommen bin. Aber es ist trotzdem sehr spannend und man kann toll miträtseln wer der Täter sein wird. Die vielen Mitschüler, die alle fast gleichzeitig auftauchten, machten mir aber keine Probleme Sie zu unterscheiden, da die Namen einfach super zu den Eigenschaften passten.
Die Katze ist ja sowieso einsame Spitze. Normalerweise bin ich kein Fan davon, wenn Tiere sprechen können und die Menschen das auch noch verstehen, aber hier hat es mich kein bisschen gestört. Ihre Aussagen waren einfach immer der Wahnsinn!
Bei Gelegenheit werde ich auf jeden Fall die anderen Bände lesen und für diese geniale und tolle Buch vergebe ich 5 von 5 Sternen.

Veröffentlicht am 27.10.2019

düsteres Rollenspiel im Cybernet

Cyberworld 1.0: Mind Ripper
0

Das düster wirkende Cover gefällt mir sehr gut, da es perfekt zum Inhalt des Buches passt.
Der Schreibstil des Autors war flüssig und angenehm zu lesen. Man konnte sich in die Geschichte richtig gut hineinversetzen. ...

Das düster wirkende Cover gefällt mir sehr gut, da es perfekt zum Inhalt des Buches passt.
Der Schreibstil des Autors war flüssig und angenehm zu lesen. Man konnte sich in die Geschichte richtig gut hineinversetzen.
Das Buch handelt von einem schaurigen Rollenspiel in der Cyberworld, welches die Teenager in der realen Welt bedroht. Nur fünf Freunde können das Geheimnis hinter dem Mind Ripper lösen.
Mir hat die spannende Geschichte sehr gut gefallen, da ich auch gerne Rollenspiele am PC spiele. Ich glaube, dass diese Technik, welche im Buch angewandt wird, in ein paar Jahren oder Jahrzehnten zur Realität gehört. Die Geschichte hat alles was ein gutes Buch ausmacht, es gab von Anfang an Action, es kam aber die Romantik auch nicht zu kurz. Das Tüpfelchen am i war das überraschende Ende des Spiels.
Für dieses spannende Buch vergebe ich gerne 5 von 5 Sternen.

Veröffentlicht am 20.10.2019

Abenteuer durch die Galaxie

Ritter des Sternenreiches
0

Das Cover war nicht besonders aussagekräftig, aber sehr schön gestaltet. Der Titel lies auf Weltraumabenteuer schließen. Das Cover mit dem Griff des Schwertes jedoch fälschlicher Weise auf eine Mittelaltergeschichte.
Der ...

Das Cover war nicht besonders aussagekräftig, aber sehr schön gestaltet. Der Titel lies auf Weltraumabenteuer schließen. Das Cover mit dem Griff des Schwertes jedoch fälschlicher Weise auf eine Mittelaltergeschichte.
Der Schreibstil des Autors war sehr angenehm zu lesen.
Das Buch war sehr spannend und fesselnd. Es gab sogar ein paar Parallelen zu Star Wars.
Wie bei Star Wars gab es 2 Seiten, die sich gegenseitig bekämpften. Die Handlung des Buches hatte alles was man sich nur wünschen konnte, es gab Action, Intrigen, Verrat, Schießereien, Schwertkämpfe, Weltraumschlachten und Bettgeschichten.
Für mich hätten die verschiedensten Orte etwas detaillierter dargestellt werden können.
Ich vergebe für dieses Buch gerne 4 von 5 Sternen.