Profilbild von lizlemon

lizlemon

Lesejury Profi
offline

lizlemon ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit lizlemon über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 17.09.2021

Wichtig!

Kein Pausenbrot, keine Kindheit, keine Chance
0

In seinem bewegenden Sachbuch erzählt der junge Jeremias Thiel über seine Armutserfahrung, das Aufwachsen in einer kaputten Familie und im SOS-Kinderdorf. Die Beschreibungen sind brutal ehrlich und erschrecken. ...

In seinem bewegenden Sachbuch erzählt der junge Jeremias Thiel über seine Armutserfahrung, das Aufwachsen in einer kaputten Familie und im SOS-Kinderdorf. Die Beschreibungen sind brutal ehrlich und erschrecken. Sie geben einen wichtigen Einblick, was Armut in Deutschland bedeuten kann und wie vor allem Kinder der Situation oft hilflos ausgeliefert sind. Aus seinen Erfahrungen zieht der Autor Schlussfolgerungen und erklärt seine Forderungen dazu, was sich ändern müsste. Das untermauert er auch mit kurzen Auswertungen verschiedener Studien. Sehr empfehlenswert!

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 17.09.2021

Ein Muss für Feminist:innen und alle, die es werden wollen

Frausein
0

In ihrem ausdrucksstarken, charakteristischen Schreibstil hinterfragt Mely Kiyak schonungslos ihre persönlichen Erfahrungen als Frau von der Kindheit bis in die Gegenwart, teilt ihre Beobachtungen und ...

In ihrem ausdrucksstarken, charakteristischen Schreibstil hinterfragt Mely Kiyak schonungslos ihre persönlichen Erfahrungen als Frau von der Kindheit bis in die Gegenwart, teilt ihre Beobachtungen und ordnet alles in einen großen Kontext ein. Scheinbar kleine Erinnerungen können hier dazu führen, dass sie messerscharf Missstände und Ungleichheiten aufdeckt. Wirklich beeindruckend!

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 17.09.2021

Kurz und meinungsstark

Haltung
0

Schade, dass das Buch so kurz ist, aber die Autorin bringt ihre Gedanken und Meinungen so klar und gut argumentiert auf den Punkt, dass (fast) jede Seite eine Freude ist. Ich stimme ihr nicht in allen ...

Schade, dass das Buch so kurz ist, aber die Autorin bringt ihre Gedanken und Meinungen so klar und gut argumentiert auf den Punkt, dass (fast) jede Seite eine Freude ist. Ich stimme ihr nicht in allen Punkten zu, aber das macht auch den Reiz des Essays aus. Mely Kiyak regt mit klugen Gedanken zum Nachdenken an.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 17.09.2021

Guter Einstieg ins Thema

Influencer
0

In sozialen Medien wurde das Buch von vielen Personen, die ich fachlich sehr schätze, hochgelobt. Daher waren am Ende wohl meine Erwartungen viel zu hoch. Das Buch liefert einen guten, runden und informierten ...

In sozialen Medien wurde das Buch von vielen Personen, die ich fachlich sehr schätze, hochgelobt. Daher waren am Ende wohl meine Erwartungen viel zu hoch. Das Buch liefert einen guten, runden und informierten Einstieg ins Thema Influencing, bringt aber keine wirklich bahnbrechenden neuen Erkenntnisse mit sich. Wer sich noch nicht mit der Influencer-Kultur beschäftigt hat, wird hier aber kompetent informiert.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 17.09.2021

Humorvoll und herzlich

Das Leben ist eins der Härtesten
0

Die Geschichte ist schräg, humorvoll und geht trotzdem ans Herz. Mit "Das Leben ist eins der Härtesten" hat Guilia Becker einen wirklich beeindruckenden Debut-Roman vorgelegt, den ich in kürzester Zeit ...

Die Geschichte ist schräg, humorvoll und geht trotzdem ans Herz. Mit "Das Leben ist eins der Härtesten" hat Guilia Becker einen wirklich beeindruckenden Debut-Roman vorgelegt, den ich in kürzester Zeit runtergelesen hab. Die schrulligen Charaktere aus dem ziemlich unglamourösen Borken sind natürlich zugespitzt und könnten trotzdem so oder so ähnlich Nachbar:innen in jeder deutschen Stadt sein. Sie sind einfach Durchschnittstypen im mittleren bis hohen Alter, die man mit ihren Eigenarten sofort ins Herz schließt. Die Autorin hat einen wunderbar humorvollen Stil, der kurzweilig unterhält.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere