Profilbild von mellyszeilen

mellyszeilen

aktives Lesejury-Mitglied
offline

mellyszeilen ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit mellyszeilen über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 17.06.2021

WOW

Someone Else
0

Meine Meinung:
🌸Der erste Eindruck: 4.5/5
🌸Die Story: 4/5
🌸Die Charaktere: 5/5
🌸Der Schreibstil: 5/5
🌸Cover/Titel: 5+/5

🌸Fazit: 4:9/5

Toller Schreibstil und mal wieder eine schöne Story. Ich finde das ...

Meine Meinung:
🌸Der erste Eindruck: 4.5/5
🌸Die Story: 4/5
🌸Die Charaktere: 5/5
🌸Der Schreibstil: 5/5
🌸Cover/Titel: 5+/5

🌸Fazit: 4:9/5

Toller Schreibstil und mal wieder eine schöne Story. Ich finde das Someone Else von der Story etwas schwächer als von 1 und 3 war. Aber trotzdem kamen auch wieder wichtige Themen vor. ☺️

Obwohl ich die anderen Bände lieber mag, liebe ich das Buch. Ich liebe alle DREI. ❤️

Die Charaktere liebe ich und konnte die Situation und Gefühle richtig gut verstehen (jetzt rede ich wieder nur von Band 2). 😂Es wurde alles immer detailliert geschrieben. 😍

Das Cover ist einfach unglaublich schön... FANTASTISCH... GROSSARTIG!!!
😍😍😍😍😍😍

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 30.05.2021

Wow, wow, wow

New Beginnings
0



Cover:Es ist mega schön. Das NEW in glitzer und alles in lila pink und etwas pastelwirkend. Die Fraben hamonieren einfach sehr gut und traumhaft zusammen.

Schreibstil: Unfassbar gut. Ich hatte das Buch ...



Cover:Es ist mega schön. Das NEW in glitzer und alles in lila pink und etwas pastelwirkend. Die Fraben hamonieren einfach sehr gut und traumhaft zusammen.

Schreibstil: Unfassbar gut. Ich hatte das Buch nach 3 Tagen durch oder so, trotz Schulstress. Es war einfach zu lesen aber spannend. Die Autorin hat mich mit genommen und ich bin von Seite zu Seite gehüpft. da die Kapitel auch ziemlich kurz waren, hab ih´ch mit in der Nacht immer gesagt: Die Kapitel sind kurz. Noch eins aller letztes. und so ging es weiter: Noch eins noch eins und noch eins.

Handlung. Ich hätte mir NOCH MEHR dramatik gewünscht, als es schon hat z.B. mehr Maddie... Aber das Ende war sooooooooooo süß. Naja. Die ganze Geschichte war einfach nur zum knuddeln. Ich bin so vernaart in die Geschichte. Tolle Story und süße Szenen.

Charaktere:
Lena find ich soo witzig. Einfach ihre starke Art. Es gibt so viele lustige kleine Szenen mit ihr... z.B. die Sache mit dem Glätteisen oder generell wie sie Ryan immer kontern konnte. Starke Persönlichkeit. Auch mit ihrer Art versucht sie Ryan zu helfen.
Bei Ryan dachte ich mir immer: Du willst Lena, jetzt mach etwas. Er versucht immer Sprüche rauszuhauen aber dann kommt Lena. Eigentlich ist er ganz nett, aber man muss sein Gründe verstehen. Wie sich die Bezeihung von Lena und Ryan entwickeld, war ganz schön mitanzusehen.
Izzy fand ich auch mega net. Am Anfang dachte ich, sie wird ne Feindin. Ich weiß auch nicht wiese, aber eine aussage von ihr war etwas komisch... aber zum Schluss war sie soooooo sympatisch. Ja und ich freu mich auf Band 2 wo es um sie geht.
Will: War es super drauf, doch ich hoffe er findet seinen richtigen Weg.
Zusammen gab es eine tolle Mischung von Charaktern. Jeder hatte immer eine eigene Eigenschaft aber manche Charaktere ähneln sich (wenn auch nich auf den ersten Blick)

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 27.05.2021

Hatte zu hohe Erwartungen

Wild like a River
0

Ich hatte einen schweren Start. Habe es 2 mal angefangen und immer abgebrochen. Beim 3 ging es endlich los.

Der erste Eindruck: 2/5
Die Story:4 /5
Die Charaktere: 4/5
Der Schreibstil: 4/5
Cover/Titel: ...

Ich hatte einen schweren Start. Habe es 2 mal angefangen und immer abgebrochen. Beim 3 ging es endlich los.

Der erste Eindruck: 2/5
Die Story:4 /5
Die Charaktere: 4/5
Der Schreibstil: 4/5
Cover/Titel: 5/5

Fazit: 3.8/5

Am Anfang mochte ich das Buch nicht wirklich und habe es zur Seite gelegt.Dich durch den Buddyread habe ich die Motivation bekommen 🥰

Die Story war gut 😌 doch es hat mir manchmal etwas gefehlt ... 😅

Ich kann nur sagen tolle Charaktere 🥺 aber für mich hat noch etwas gefehlt. Ich konnte mich nicht immer in die Charaktere hineinversetzen 😶 Und manchmal dachte ich mir: Wieso machst du das? Oder: Es gibt doch auch andere Möglichkeiten 😂
Deshalb nur 4/5

Der Schreibstil war gut, doch es gab hin und wieder stelle die ich immer wieder Nachlesen musste oder nicht verstanden habe.☹️ Manchmal hat auch nur eine gewisse Spannung gefehlt 🙃 Die Spannungskurve ging immer ab und hoch ☹️

Zum Cover kann ich nur sagen: WOW. Wow. Wow. I love It

Schönen Sonntag noch

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 27.05.2021

Super!

FuchsFeuerRot
0

Ich war super positiv überrascht.
Definitiv ein gutes Buch und zu empfehlen.

Cover: Das Cover ist schön und sticht super heraus. Die neue Version ist schön geworden und der Fuchs mit dem Schmetterling.

Schreibstil:
Anfang ...

Ich war super positiv überrascht.
Definitiv ein gutes Buch und zu empfehlen.

Cover: Das Cover ist schön und sticht super heraus. Die neue Version ist schön geworden und der Fuchs mit dem Schmetterling.

Schreibstil:
Anfang war es ok… aber nach 50 Seiten wurde es immer spannender und einfacher zu lesen. Er war einfach und flüssig.

Handlung: Die Geschichte war gut und es war definitiv gut durchdacht. Ich finde die Story mega und die Charaktere sind gut geplottet. Die Szenen haben eine tolle Spannung erzeugt. Und alle die Fantasy mögen werden das Buch lieben.

Charaktere:
Alice: Super sympathisch und starke Prota.
Julian: anfang wie etwas protzhaft. Aber er wurde immer witziger und wenn er mal ernst gewirkt hat, war er mir sympathisch.
June: erinnert mich total an mich. Versucht andere zu beschützen und ist ein Sonnenschein.

Empfehlung. Definitiv.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 26.05.2021

180 Grad Wendung? Überraschend!

So bittersüß Gefühle sind
0

Wow. Es war sehr überraschend und ich dachte immer das es in jedem Buch so kommen wird. Aber ich hab mich getäuscht.

Als das Buch angekommen ist, habe ich sofort abgefangen und am nächsten Tag beendet. ...

Wow. Es war sehr überraschend und ich dachte immer das es in jedem Buch so kommen wird. Aber ich hab mich getäuscht.

Als das Buch angekommen ist, habe ich sofort abgefangen und am nächsten Tag beendet. Danach habe ich erstmal meine Freunde damit voll gespoilert xD aber nach diesem Ende musste ich einfach darüber reden.

Cover: Es sieht toll aus und hat eine tolle Farben Kombi. Passt super in die Reihe rein.

Schreibstil:
Es war spannend, fließend und einfach. Ich bin gut mitgekommen und es war NIE langweilig. Ich war wirklich in dem Buch und in der Geschichte.

Handlung:
Ja was soll ich sagen. Beginnen wir wie an einem Ezählpfaden sonst vergesse ich alles was ich sagen möchte. Am Anfang gab es ganz viele Aufklärungen bzw es wurde ziemlich viel erzählt was in den ca. 3-4 Jahren passiert es. Dann kam dann das Wiedersehen und das Buch ging los. Und omg es war sooooo spannend und ich hab einfach mit gefiebert. Tja und am Ende kam einfach die Missverständnisse raus und das Ende puhhh. Ich darf leider nicht Spoilern. Aber es ist nicht wie in anderen Büchern und unterstützt meine These nicht. Und ich dachte immer diese Perspektiv Bücher… also man kann mit diesem Buch Gespräche führen 🌿🤍 also nicht langweilig. Aber das Ende war ja einfach nur überraschend. Generell war einfach alles überraschend. Und die Autorin hat uns Leser auch etwas hinters Licht geführt… ich sag nur: Irina 😂😂

Charaktere: Muss ich nicht viel sagen waren alle sympathisch. Doch ich mochte Kyle nie oder Marc :/ 😂😂 aber nur mein Empfinden. Rob war etwas durch den Wind und Irina war TOLL 🥰🥰 Carlie ist echt toll und ist mir wirklich ans Herz gewachsen. Amy definitiv auch😍😍 sie ist sogar mein Liebling 😱🤫

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere