Profilbild von readbooksandbefree

readbooksandbefree

aktives Lesejury-Mitglied
offline

readbooksandbefree ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit readbooksandbefree über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 17.11.2019

So viele Wendungen, so eine Spannung!

Two can keep a secret
0

Ein großes Danke an die Autorin, den Verlag und Bloggerportal fürs Bereitstellen eines Reziexemplares!

Das Cover hat mich ja unglaublich angesprochen, es sieht so vielversprechend und spannend aus, wirklich ...

Ein großes Danke an die Autorin, den Verlag und Bloggerportal fürs Bereitstellen eines Reziexemplares!

Das Cover hat mich ja unglaublich angesprochen, es sieht so vielversprechend und spannend aus, wirklich toll gemacht! Der Titel passt auch wunderbar zum Buch uns dann wäre da noch dieser Hammer Klappentext der einen sofort auf den Inhalt neugierig macht!

Geschrieben ist das Buch sehr locker, man ist sofort in der Geschichte dabei und kennt sich sofort gut aus! In diesem Zusammenhang finde ich das die Charaktere von Ellery und Malcom wirklich gut in das Buch passen! Auch die Nebencharaktere fand ich toll gewählt! Ellery fand ich von Anfang an sehr sympathisch und lieb, wobei wiederum Malcom mir immer bisschen leid tat weil ihm keiner glauben wollte.

Die Geschichte war ja der absolute Wahnsinn! Von Anfang an hat es dich in seinen Fängen und wird dich so schnell nicht loslassen! Es verliert nie an Spannung und diese wurde an den richtigen Stellen richtig eingesetzt! Es gibt aber auch so viele Wendungen und du wirst so oft auf der falschen Fährte sein, das verspreche ich dir! Absolut genial das Buch und die Idee dahinter! Das Ende fand ich auch sehr spannend, ab und zu kam mir wirklich vor das ich die Luft angehalten habe vor lauter Spannung! Also mit dem Ende hätte ich auch gar nicht gerechnet aber es war wirklich toll umgesetzt!

Fazit

Ein geniales Buch, welches von Anfang bis Ende einfach nur begeisternd, spannend und unvorhersehbar ist mit einem grandiosem Finale! Absolute Kaufempfehlung von mir!

⭐⭐⭐⭐⭐/5 Sterne

Veröffentlicht am 12.11.2019

Was für ein Finale!

Ophelia Scale - Die Sterne werden fallen
0

Das Cover finde ich wieder unheimlich gut gelungen, aber das war bei Band eins und zwei auch schon der Fall! Finde die drei nebeneinander im Regal einfach wunder-,wunder-,wunderschön! Man hat ein Bild ...

Das Cover finde ich wieder unheimlich gut gelungen, aber das war bei Band eins und zwei auch schon der Fall! Finde die drei nebeneinander im Regal einfach wunder-,wunder-,wunderschön! Man hat ein Bild von Ophelia im Kopf und das "Logo" sag ich mal, von Ophelia Scale ist auch so toll geprägt auf dem Cover!

Der Schreibstil von Kiefer ist wieder wirklich flüssig und fesselnd zugleich! Die Autorin kann einen wirklich in den Bann des Buches ziehen! Sie hat mit der Reihe ein eigenes Imperium geschaffen!

Ophelia und Lucien finde ich auch in diesem Teil wieder sehr authentisch und ich habe die beiden einfach so sehr ins Herz geschlossen, es ist wirklich schade das es jetzt vorbei sein soll...Aber natürlich haben auch noch einige andere Charaktere mein Herz erobert, so ist es nicht ;) Man kann einfach so mit Ophelia mitfühlen und ich bin sehr dankbar das ich die Geschichte durch Ophelias Augen miterleben durfte!

Die Geschichte selber fand ich unglaublich! Dieser Teil der Reihe war der absolute Wahnsinn! Ich konnte das Buch gar nicht mehr weglegen weil ich immer wissen wollte was jetzt wohl passiert! Von Anfang an Spannung pur! Es hat sich sehr gut durch das Buch gezogen und auch die Wendungen... oh mein Gott! Ich bin so fertig mit den Nerven! Dieses Buch hat einfach immer wieder Überraschungen parat! Finde die ganze Idee mit der Abkehr und der OmnI wirklich gelungen, aber genaueres will ich wirklich nicht verraten, will euch die Spannung nicht nehmen!

Dann war da noch dieses Ende... ein Ende das mich nochmal durch alle Gefühlslagen geschickt hat und mich wirklich zu 10000% gefesselt hat und ich wollte eigentlich wirklich nicht das es endet! Aber gut... jedes gute Buch hat ein Ende...aber was für eins!


Fazit


Lest diese Reihe! Mehr kann ich gar nicht sagen! Eine wirklich tolle Geschichte die dich mitreißen wird! Vor allem in der Zukunft und das Ganze mit der Technik, ich persönlich finde es gar nicht so weit hergeholt! Auf jeden Fall zählt diese Reihe zu meinen Jahresfavoriten! Vergebe in diesem Fall ⭐⭐⭐⭐⭐/ 5 Sterne!

Veröffentlicht am 05.11.2019

Ein großartiger, herzzerreißender Roman!

Never Too Close
0

Erst mal zu dem Cover: Ist es nicht einfach umwerfen schön!? Als ich es gesehen habe, wusste ich, ich muss es lesen! Diese Farben, das Zusammespiel von Ornamenten und den Klecksen... einfach zu schön das ...

Erst mal zu dem Cover: Ist es nicht einfach umwerfen schön!? Als ich es gesehen habe, wusste ich, ich muss es lesen! Diese Farben, das Zusammespiel von Ornamenten und den Klecksen... einfach zu schön das Cover und dann noch der Klappentext dazu... es verführt einen direkt zum lesen!

Der Schreibstil der Autorin gefällt mir sehr gut, ist absolut locker zu lesen und man will das Buch gar nicht mehr weglegen so gut wird es!



Die Protagonisten Violette und Loan finde ich einfach bezaubernd, allein die Story wie sie sich kennengelernt haben... einfach zu gut geschrieben und es war ein Traum es zu lesen!

Mit Violette wurde ich sofort warm, aber auch mit Loan, den ich mir am liebsten herwünschen würde!

Man lernt die beiden auch gut kennen, die Kapitel sind abwechselnd aus der Sicht der beiden geschrieben, was mir unheimlich gut gefällt!



Die Geschichte selber finde ich auch sehr toll, es zu lesen bleibt einfach toll! Aber ich muss auch sagen ich habe einige Tränchen vergossen beim lesen!

Es war immer toll zu lesen und es waren auch so emotionale Stellen dabei, da könnt ihr euch die Taschentücher sofort herrichten!

Auch die Beziehung zwischen den beiden war einfach zu toll sie miterleben zu dürfen! Natürlich fehlt es auch nicht an Erotik und Spannung, welche sehr gut ins Buch eingebracht wurde!



Das Ende fand ich auch einfach nur hinreißend zu lesen, auch die lustigen Aussagen von Violette haben es mir sehr angetan! Ich will mehr!

Schade das es vorbei ist, aber es kommt j noch ein Teil zum Glück aller Leser!


Fazit


Eine großartige Geschichte mit wundervollen, auch tränenreichen Momenten die die einfach fesseln werden!

Eine absolute Leseempfehlung!

Vergebe ⭐⭐⭐⭐⭐/5 Sterne!

Veröffentlicht am 03.11.2019

Ein großsrtiger Roman der dich in eine andere Welt entführt!

Das Lied der Pferde
0

Erst mal ein großes Dankeschön an Lesejury und Lübbe für das Bereitstellen des Rezensionsexemplares!

Dies beeinflusst meine Meinung aber nicht.


Das Cover finde ich ja wunderschön und hat mich sofort ...

Erst mal ein großes Dankeschön an Lesejury und Lübbe für das Bereitstellen des Rezensionsexemplares!

Dies beeinflusst meine Meinung aber nicht.


Das Cover finde ich ja wunderschön und hat mich sofort angesprochen, dann ist da noch dieser tolle Klappentext, es macht einen wirklich neugierig auf mehr!


Sehr gut fand ich auch den Schreibstil der Autorin, man kommt sehr gut in das Buch und die Kapitel sind sehr locker zu lesen!


Die Protagonistin Aenlin fand ich von Anfang an sehr sympathisch und man schlüpft von Seite eins in ihre Rolle und kann sich toll in sie reinversetzen!

Sie ist eine Kaufmannstochter und es ist sehr interessant in diese Zeit zurück zu springen.


Die Geschichte wurde wirklich toll umgesetzt, Aenlin will aus ihrem Leben mehr oder weniger raus und mehr machen als sie darf und wird aber dann auf dem Sklavenmarkt verkauft. Ab diesem Teil geht man mit ihr auf Reisen wo man sehr viel interessantes lesen kann unter anderem auch der Umgang mit Frauen in dieser Zeit, welchen die Autorin sehr gut rüberbringt.

Man merkt halt einfach, das sich die Autorin Mühe gegeben hat, alles von früher sehr gut in diesem Buch wiederzugeben und somit uns das alles lesen zu dürfen! Es ist ihr auch wirklich gelungen und Aenlin's Reise muss einfach jeden fesseln!


Einen Kritikpunkt hatte ich ja, das wäre der Titel. Ich muss sagen ich hätte wirklich mehr eine Pferdegeschichte erwartet, was aber natürlich nicht schlimm ist, weil Aenlin auf ihr "Seelenpferd" Meletay trifft und die beiden auch wirklich tolle Szenen im Buch haben! Das wär das einzige was ich wirklich anders erwartet hätte.


Das Buch hat einen wirklich in eine andere Welt entführt und ich fand es wirklich interessant mit Aenlin auf diese Reise gehen zu dürfen!


Fazit


Ein wirklich großartiger Roman, den man nicht mehr weglegen kann weil er dich fesseln wird. Er entführt dich in eine andere Welt die dich faszinieren wird!

Vergebe ⭐⭐⭐⭐/ 5 Sterne

Veröffentlicht am 19.10.2019

Ein wunderbarer Auftakt für eine Reihe!

Finde mich. Jetzt
0

Das Cover ist ja wirklich sehr schön geworden (vor allem wenn die Reihe dann im Regal stehen würde) mit dem Unendlichkeitszeichen im Hintergrund. Die Farben passen auch wirklich toll zusammen und alles ...

Das Cover ist ja wirklich sehr schön geworden (vor allem wenn die Reihe dann im Regal stehen würde) mit dem Unendlichkeitszeichen im Hintergrund. Die Farben passen auch wirklich toll zusammen und alles in allem ist es wirklich wunderschön! Der Klappentext macht auch neugierig auf mehr und somit habe ich mich endgültig in diese Geschichte verliebt!


Die Kapitel sind abwechselnd aus Tamsin's und Rhys' Sicht geschrieben, was mir persönlich sehr gut gefällt. Bin sehr gut und leicht in das Buch reingekommen, den Schreibstil find ich sehr toll, einfach locker und gut zu lesen.
Durch die abwechselnden Kapiteln lernt man auch die Protagonisten selber sehr gut kennen und fühlt sofort mit ihnen mit! Die Protagonisten passen auch sehr gut ins Buch und wurden gut gewählt! Ist mal was anderes, habe mich einfach so mitreißen lassen können!


Tamsin kam mir sofort sehr sympathisch rüber, sehr taff, da sie ja auch einen kompletten Neustart wagt, was ich ja sehr mutig finde! Sie ist aber auch von ihrer Vergangenheit gebrochen, was aber einfach großartig in die Geschichte passt und sie dadurch auch ein Charakter ist der eine tolle Entwicklung durchmacht.
Rhys fand ich von Anfang an sehr liebevoll und zurückhaltend was mich dann in Zusammenhang mit seiner Vergangenheit so gefesselt hat! Am liebsten wäre ich ins Buch gesprungen und hätte ihm geholfen! Gänsehaut-Moment!

Die Geschichte an sich war einfach zu schön!
Auch wie sich die beiden kennenlernen, einfach zu süß! Sie so redfreudig und er so schüchtern. Aber das sie auch nicht lockergelassen hat fand ich so niedlich!
Die Beziehung der beiden hat sich wirklich schön entwickelt, bis was passiert, was auch für spannende Momente sorgte!
Dann als auch plötzlich Rhys Welt wieder zusammenbricht, wie Tamsin ihm da auch beisteht/ beistehen will ist einfach zu süß! Mit diesem Buch hat Engel Romantik und Spannung einfach so gut platziert, es ist einfach toll zu lesen und man will es nicht mehr weglegen! Ich will hier aber auch nicht spoilern, was wirklich schwer ist weil ich euch am liebsten alles erzählen würde, aber halt, stopp! Lest doch selber ;)

Nebenbei fand ich auch die Story von den Nebencharakteren sehr toll! Die gingen dabei nicht unter und man lernte diese auch kennen. Besonders schön fand ich die Story mit Rhys Schwester und das Zusammenkommen der beiden und wie das Ganze dan weiterging. Einfach zu gut zu lesen!

Es war einfach zu schnell vorbei, aber zum Glück gibt es noch zwei Bücher in der Reihe! Freue mich einfach sehr drauf sie zu lesen und mehr von Kathinka Engel zu lesen! Das Ende hat auch wirklich Applaus verdient, aber leider werde ich euch hier nicht mehr verraten :D

Fazit

Ein wunderschönes, romantisches Buch, welches so gut geschrieben ist, Engel hat damit einen großartigen Auftakt für die Reihe geschaffen! Das Buch werde ich sehr gern empfehlen und das wird auch nicht mein letztes Buch von Engel sein! Freu mich sehr auf Nachschub!
Vergebe für dieses wunderbare Buch 5/5 Sterne!