Profilbild von steffisu85

steffisu85

Lesejury-Mitglied
offline

steffisu85 ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit steffisu85 über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 29.12.2017

Toller Krimi

Eisenberg
0

Eine neue Seite von Andreas Föhr offenbart der Krimi Eisenberg. Die Münchner Rechtsanwältin Rachel rutscht in einen blutigen Mordfall hinein und macht sich aufgrund Ihrer eigenen Verbindung zu dem Verdächtigen ...

Eine neue Seite von Andreas Föhr offenbart der Krimi Eisenberg. Die Münchner Rechtsanwältin Rachel rutscht in einen blutigen Mordfall hinein und macht sich aufgrund Ihrer eigenen Verbindung zu dem Verdächtigen angreifbar. Und schon ist sie ein Teil der Geschichte....
Das Buch ist durch und durch spannend. Im Vergleich zu den Vorgängerromanen von Andreas Föhr ist es ein etwas ernsterer Roman der auch von etwas mehr Brutalität gezeichnet ist.
Ein guter Start für eine neue Reihe.

Veröffentlicht am 20.09.2017

Sehr komplexe Familiengeschichte.

Die Liebe, die uns bleibt
0

Die Liebe die uns bleibt

Autorin Jenny Elair

Verlag: Bastei Lübbe
Seitenanzahl: 496
Preis: 11,00 Euro
erschienen am 25. August 2017

Eine wirklich interessante und vielfältige Familiengeschichte verbirgt ...

Die Liebe die uns bleibt

Autorin Jenny Elair

Verlag: Bastei Lübbe
Seitenanzahl: 496
Preis: 11,00 Euro
erschienen am 25. August 2017

Eine wirklich interessante und vielfältige Familiengeschichte verbirgt sich in diesem Buch.

Es handelt um Edwina, welche nun im hohen Alter Ihr Haus verkaufen möchte. Beim Rundgang durch die Räume des Hauses bereitet jedes einzelne Zimmer eine eigene Geschichte von Edwina und Ihrer Familie. Edwina ist ein wirklich sehr gelungener vielfältiger Charakter, womit zu beginn des Buches ein gelungener Einstieg in die Geschichte geschaffen wird.

Die Autorin hat viele Persönlichkeiten erschaffen aus deren Blickwinkel erzählt wird.
Die Geschichte lässt uns hineintauchen in Liebe, Intrigen, Hass und Trauer.
Mit humoristischen Passagen und häufigen Rückblicken versucht die Autorin den Leser bei Laune zu halten.

Fazit:

Viele Räume, Viele Personen, Viele Zeitsprünge, Viele Details... sorgen anfangs für viel Spannung, gegen Ende aber leider dazu, dass das Buch recht langwierig zu lesen ist.
Man muss sich etwas anstrengen um am Buch zu bleiben. Alles in allem eine interessante Leserunde gewesen.

  • Cover
  • Atmosphäre
  • Charaktere
  • Gefühl
  • Handlung
Veröffentlicht am 10.07.2017

Herzrassen und Kopfkino

Ich bin die Nacht
1

Ich bin die Nacht von Ethan Cross ein wirklich spannender und gut gelungener Start einer Thriller reihe.
Schon alleine das düstere Cover lässt einen Vermuten dass man in diesem Buch in die dunkle Geschichte ...

Ich bin die Nacht von Ethan Cross ein wirklich spannender und gut gelungener Start einer Thriller reihe.
Schon alleine das düstere Cover lässt einen Vermuten dass man in diesem Buch in die dunkle Geschichte eines Killers blicken darf. Und genau so ist es Francis Ackermann Junior ein Psychopath wie er im Buche steht!! Er ein Serienkiller mit der perfiden Idee spielen zu wollen "Willst du mit mir Spielen?". Auf die Wiederlichste Art und weise wurde er in seiner Kindheit von Ackermann Senior gequält was Ihn zu dem machte was er nun ist.

Als Gegenspieler Marcus der fast übermenschliche Ex cop, welcher nach einem Umzug wegen einer Sinnkrise in Ackermanns Wege stolpert und dabei der ein oder andere Zusammenhang offenbart wird...

Das Buch beginnt sehr temporeich dadurch ist man sofort gefesselt und kann das buch kaum zur Seite legen.

Natürlich hat es wie fast jeder Thriller parallelen zu anderen Büchern wie eben hier die 'Saw Reihe'
Cross schafft es trotzdem einen eigenen Wiedererkennungswert zu schaffen.
Auch wenn man das ein oder andere, wie in einem Actionfilm, abgedroschen empfindet macht auch genau das Spass und gibt dem ganzen die Leichtigkeit beim lesen.
Ich werde das nächste Buch definitiv lesen und bin schon gespannt wie die Geschichte weitergeht.

Fazit:

Für echte Thrillerfans ist es ein sehr zu empfehlendes Buch!!!

  • Cover
  • Spannung
  • Figuren
  • Handlung
  • Erzählstil