Platzhalter für Profilbild

whiterose1

Lesejury Profi
offline

whiterose1 ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit whiterose1 über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 16.07.2021

Ein schreckliches Geheimnis

Verhängnisvolles Lavandou
0

In diesem 7. Band handelt es sich um einen besonders heimtückischen Fall.
Anvertraute Kinder werden mißbraucht.
Die Charaktere werden sehr genau beschrieben.

Der Spannungsbogen zieht sich bis zum Schluß ...

In diesem 7. Band handelt es sich um einen besonders heimtückischen Fall.
Anvertraute Kinder werden mißbraucht.
Die Charaktere werden sehr genau beschrieben.

Der Spannungsbogen zieht sich bis zum Schluß und Leon sowie Isabelle sind ein eingespieltes Team und lassen den Leser an ihren Ermittlungen teilhaben.

Man erfährt von wunderschönen Landschaftsbeschreibungen und auch einiges aus dem Privatleben der beiden Ermittler.
Ein gut lesbarer und flüssiger Schreibstil, so daß die Spannung von Kapitel zu Kapitel anhält, und, man fiebert regelrecht dem Ende entgegen.

Alles in allem ein wirklich interessanter Südfrankreich-Krimi, der dem Autor gut gelungen ist und deshalb vergebe ich gerne 5 Sterne mit einer absoluten Leseempfehlung!

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 16.07.2021

Eine fesselnde Geschichte

Tiefer Fjord
0

Zum Inhalt:
Ein kleines Kind, schwer verletzt, wird von seinem Vater ins Krankenhaus gebracht, und später wird die Leiche des Vaters gefunden.
Es gibt noch mehrere Leichen - sollten sie alle miteinander ...

Zum Inhalt:
Ein kleines Kind, schwer verletzt, wird von seinem Vater ins Krankenhaus gebracht, und später wird die Leiche des Vaters gefunden.
Es gibt noch mehrere Leichen - sollten sie alle miteinander etwas zu tun haben?

Desweiteren wird in wechselnden Kapiteln von Clara und ihrem Mann Haarvard erzählt.
In diesen Geschichten tun sich Abgründe auf.
Zu der Geschichte von dem kleinen Jungen, der kurze Zeit später stirbt, wird der Vater im Gebetsraum ermordert, man vermutet Fremdenhass.
Die Geschichte von Haarvard und seiner Frau Clara beschreibt das Desinteresse der Eheleute untereinander.

Dem Leser werden Details aus dem Leben von Clara vermittelt, dient zum besseren Verständnis für ihre Lage.

Immer wieder werden im Buch unerwartete Wendungen beschrieben, die spannend sind und zum Nachdenken anregen.

Meine Empfehlung:
Der interessante Plot sollte unbedingt gelesen werden.
Gerne vergebe ich hierfür eine Leseempfehlung mit 5*!

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 14.06.2021

Eine große Liebe und ein Geheimnis

Wie Träume im Sommerwind
0

Wie Träume im Sommerwind
Ein Roman von Katharina Herzog mit 352 Seiten, erschienen am 18.05.2021 bei Rowohlt-Taschenbuch

Zum Inhalt:
Clara und Emilia sind Geschwister, die von ihrem Charakter sehr unterschiedlich ...

Wie Träume im Sommerwind
Ein Roman von Katharina Herzog mit 352 Seiten, erschienen am 18.05.2021 bei Rowohlt-Taschenbuch

Zum Inhalt:
Clara und Emilia sind Geschwister, die von ihrem Charakter sehr unterschiedlich sind.
Clara hat sich schon früh für den Rosenhof ihrer Eltern interessiert, während Emilia lieber nach Paris wollte, um den Beruf als Parfumeurin zu erlernen. Dann hat Clara plötzlich einen schweren Autounfall und Emilia soll sich um die beiden Kinder und den Hof kümmern. Für den Zusammenhalt der Familie fährt Emilia nach Usedom zurück...

Die Autorin hat es verstanden, die Geschichte über zwei traumhafte Orte zu schreiben, und zwar Deutschland und den englischen Ort Kent. Mehr wird nicht verraten!

Katharina Herzog hat die verschiedenen Charaktere sehr authentisch beschrieben, so dass der Leser sich gut unterhalten fühlt.
In den 35 Kapiteln spielt sich diese Geschichte ab, die durch verschiedene Geheimnisse, Liebe und unvorhergesehene Wendungen mitreissend erzählt wird.

Fazit:
Alles in allem ein sommerlicher Wohlfühlroman, der mir angenehme Lesestunden beschert hat und den ich gerne als wirklich lesenswert nur weiterempfehlen kann. Meine Bewertung hier 5*.
Danke dafür an die Buchboutique!

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 04.06.2021

Das siebte Buch der niederländischen Queen of Crime

Himmel oder Hölle?
0

Himmel oder Hölle?
Ein Thriller mit 256 Seiten im HC, erschienen am 28.05.2021 im one-Verlag

Kurzmeinung:
Danke an die Lesejury für dieses exquisite RezensionsExemplar.
Ich war schon ganz neugierig und ...

Himmel oder Hölle?
Ein Thriller mit 256 Seiten im HC, erschienen am 28.05.2021 im one-Verlag

Kurzmeinung:
Danke an die Lesejury für dieses exquisite RezensionsExemplar.
Ich war schon ganz neugierig und gespannt auf diese besondere NL-Autorin.

Die war mein Erstlingswerk.
Optik und Haptik haben mir sehr gut gefallen - auch die kurzknappen Kapitel per TagesBerechnung.
Meine Neugierde wurde sofort entfacht.
Obwohl der Roman bereits ab 14 J. freigegeben wurde, vermittelt er doch eine ernste Botschaft.

Trotz der so unterschiedlichen Protagonisten, die mir mehr oder weniger sympathisch waren und einem zähen Mittelteil hat mich das Ende doch sehr positiv überrascht. Auf den Täter wäre ich so nicht gekommen.

Dank viel Miträseln kam leider nur bedingt Spannung auf, da der Plot eher wie eine Geschichte erzählt wurde.
Der Schreibstil ist flüssig und der Szenerie gut angepasst.

Fazit: Ein JugendRoman, den man schnell lesen kann, aber nicht muss.

  • Handlung
  • Erzählstil
  • Charaktere
  • Cover
  • Spannung
Veröffentlicht am 26.04.2021

Tolles RomanDebüt

GIRL A
0

Girl A von Abigail Dean
Ein RomanDebüt mit 416 Seiten, erschienen am 19.04.21 im HardCover bei HarperCollins

Fazit:
Sie war das Kind, das entkam.
Aus der Hölle ihres ElternHauses. Wo sie angekettet an ...

Girl A von Abigail Dean
Ein RomanDebüt mit 416 Seiten, erschienen am 19.04.21 im HardCover bei HarperCollins

Fazit:
Sie war das Kind, das entkam.
Aus der Hölle ihres ElternHauses. Wo sie angekettet an ihr Bett misshandelt wurde...

Puh, nun ist Lex eine erwachsene Frau und erfolgreiche Anwältin.
Als sie nach dem Tod ihrer Mutter das Haus erbt, bricht sich die ganze verdrängte Qual ihrer Kindheit Bahn...ein absoluter Albtraum beginnt...mit spannenden, haarsträubenden Zeilen und mehr...ein must-have für wirklich Hartgesottene!

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere