Cover-Bild Fasten heilt!
(1)
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

19,99
inkl. MwSt
  • Verlag: TRIAS
  • Themenbereich: Gesundheit, Beziehungen und Persönlichkeitsentwicklung - Fitness und Ernährung
  • Genre: Ratgeber / Gesundheit
  • Seitenzahl: 208
  • Ersterscheinung: 13.01.2021
  • ISBN: 9783432111636
Rainer Matejka

Fasten heilt!

Welche Methoden es gibt; Bei welchen Erkrankungen Fasten wirklich hilft; Mit den 3 besten Praxisprogrammen
Wenn nichts mehr geht - Fasten als Therapie

Schon lange plagen Sie Erkrankungen oder Schmerzen, bei denen Ihnen der Arzt nicht mehr weiterhelfen kann? Wenn „Damit müssen Sie leben“ keine Option für Sie ist, kann Ihnen medizinisches Fasten oft weiterhelfen. Denn Fasten packt tatsächlich viele Erkrankungen und Beschwerden an der Wurzel und aktiviert durch komplexe physiologische Abläufe die Selbstheilungs-Prozesse unseres Körpers.

- Vielfältige Wirkungen: Die heilende Kraft des Fastens ist bei vielen Krankheiten wissenschaftlich erwiesen – z.B. bei Rheuma, Arthrose, Diabetes Typ 2, entzündlichen Darmerkrankungen oder Bluthochdruck. Unterstützen kann Fasten auch bei Autoimmun- und Hauterkrankungen bis hin zu neurologischen Krankheiten wie Parkinson, MS und leichten Depressionen.
- Sofort loslegen: Praktische Programme fürs Heilfasten, Intervallfasten und Basenfasten ermöglichen Ihnen den direkten Einstieg in die Anwendung. Extra: Mit Rezepten für die Fastenphase und für danach.
- Fastenerfahrung pur: Nutzen Sie die langjährige Erfahrung von Dr. Rainer Matejka, Ärztlicher Leiter einer renommierten Fastenklink, der Sie kompetent durch das Buch begleitet.

Fasten ist der Schlüssel zur Selbstheilung - Nutzen Sie diese Chance für sich!

Weitere Formate

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 23.02.2021

Informatives Buch

0


Dr. med. Rainer Matejka hat ein sehr informatives und ausführliches Buch über das Fasten geschrieben, wobei mir gerade die Vielfalt sehr gefällt.

Gerade der Aufbau von allgemeinen Informationen bis ...


Dr. med. Rainer Matejka hat ein sehr informatives und ausführliches Buch über das Fasten geschrieben, wobei mir gerade die Vielfalt sehr gefällt.

Gerade der Aufbau von allgemeinen Informationen bis hin zu konkreten Beispielen des Fastens finde ich gut gelungen, weil so die Motivation gesteigert wird. Dazu sind die Rezepte sehr wichtig, um hier ohne große Recherche loslegen zu können.

Auch gefällt mir, dass der Autor leicht verständlich schreibt und dazu die viele Fakten angenehm zu lesen sind.

Was mir leider nicht so gut gefallen hat ist die Tatsache, dass dem Fasten ausschließlich positive Eigenschaften zugeschrieben wurden und es mir teilweise vorkam, dass mit Fasten (ohne weitere Maßnahmen) alles erreicht werden kann. Auch die Wertung anderer Ernährungsformen fand ich teilweise unpassend.

Daher erhält das Buch 4 von 5 Sternen.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere