Profilbild von pukapuka

pukapuka

aktives Lesejury-Mitglied
online

pukapuka ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit pukapuka über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 17.01.2020

Erotikroman mit Gefühl, leider ohne viel Spannung

Dreams & Secrets - Rivalen aus Leidenschaft
0

Der Roman hat mir von der Idee gefallen und ich hatte mir eine spannende, gefühlvolle und erotische Geschichte vorgestellt.

Gefühle und Erotik war sehr viel vorhanden, leider war die Handlung vorhersehbar ...

Der Roman hat mir von der Idee gefallen und ich hatte mir eine spannende, gefühlvolle und erotische Geschichte vorgestellt.

Gefühle und Erotik war sehr viel vorhanden, leider war die Handlung vorhersehbar und dadurch war nicht wirklich viel Spannung vorhanden, was ich persönlich sehr schade finde, da ich das Unerwartete in Büchern bevorzuge.

Dennoch ist es ein Roman mit sehr viel Liebe, der sich gut liest ohne dabei zum Nachdenken anzuregen. Zudem konnte ich mich doch die detailreichen Beschreibungen gut in Harley hinverzetzen, ohne dass mich das Buch mitgerissen hat.

Insgesamt konnte mich der Roman nicht vollständig überzeugen, was durch mehr Handlung definitiv möglich gewesen wäre.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 16.01.2020

Liebesroman und Ratgeber über Australien, der zum Nachdenken anregt

Zitronengelb
0

Es handelt sich um eine Mischung aus Liebesgeschichte und einem Ratgeber über Australien, der einen tollen Einblick in das Leben am anderen Ende der Welt gibt.

Das Buch beschreibt das Leben aus der Sicht ...

Es handelt sich um eine Mischung aus Liebesgeschichte und einem Ratgeber über Australien, der einen tollen Einblick in das Leben am anderen Ende der Welt gibt.

Das Buch beschreibt das Leben aus der Sicht von zwei verschiedenen Personen und stellt sich dadurch zwischendurch etwas chaotisch dar.

Insgesamt liest es sich sehr gut, auch wenn es zwischendurch immer wieder Szenen gibt, in denen sich die Handlung sehr in die Länge zieht.

Zudem gibt das Buch einem einige Rätsel im Laufe der Geschichte auf, weshalb ich am Lesen geblieben bin und einfach wissen musste, wie es ausgeht. Durch den Aufbau hat es mich einfach mitgerissen und war dabei sehr gefühlvoll mit einem ziemlichen Auf und Ab der Gefühle.

Durch einige Situationen wird der Leser zum Nachdenken über das eigene Leben angeregt. Dabei wird sehr bildlich darstellt, wie das Leben der handelnden Personen dargestellt und genau dadurch werden die unterschiedlichen Lebensweisen in Deutschland und Australien erklärt. Da diese sehr verschieden sind, lohnt es sich zumindest darüber nachzudenken, was im Leben wirklich wichtig ist und wofür es sich zu leben lohnt.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 12.01.2020

Gelungener Einblick in das Leben von blinden Menschen

Siehst du die Grenzen nicht, können sie dich nicht aufhalten
0

Das Buch zeigt eindrucksvoll, wie das Leben ist, wenn Personen nicht gut oder gar sehr wenig sehen können. Dabei ist es Probleme, die einem das Leben schwerer machen, weil scheinbar einfache, tägliche ...

Das Buch zeigt eindrucksvoll, wie das Leben ist, wenn Personen nicht gut oder gar sehr wenig sehen können. Dabei ist es Probleme, die einem das Leben schwerer machen, weil scheinbar einfache, tägliche Handlungen nur schwer möglich sind.

Zudem haben die blinden Menschen auch Wünsche im Leben, wie jeder andere Mensch und gehen diesen nach, um ein erfülltes Leben leben zu können.

Genau das sollten, auch heutzutage, viel mehr Menschen tun: Einfach leben wie es ihnen gefällt, ohne sich ständig zu beklagen, dass etwas nicht möglich ist.

Durch die Schreibweise fiel mir das Lesen sehr einfach und ich habe mich gleich in die Geschichte, die für mich einer Biografie ähnelt, einfinden können.

Insgesamt wird immer wiede deutlich, dass jeder für die Träume hart gearbeitet wird und er sich nicht unterkriegen lässt.

Gerade der Mut und die Motivation aller drei Personen hat mich begeistert, da es mit Sicherheit einfachere Wege gäbe, die allerdings vermutlich nicht das sind, was sie sich erträumt haben und sie glücklich macht.

Alle drei finden Ihre Lebenserfüllung in ihrem Glauben, der sie stets bestärkt und sich bei dem beiden Männern auch in ihren Berufen widerspiegelt.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 05.01.2020

Guter Einblick in das Leben einer Frau 1920

Die englische Gärtnerin - Blaue Astern
0

Das Cover des Buches “Die englische Gärtnerin - Blaue Astern" hat mich sofort angesprochen. Auch die Zusammenfassung des historischen Romans, welcher von einer Frau 1920 handelt und die ihrer Leidenschaft ...

Das Cover des Buches “Die englische Gärtnerin - Blaue Astern" hat mich sofort angesprochen. Auch die Zusammenfassung des historischen Romans, welcher von einer Frau 1920 handelt und die ihrer Leidenschaft nachgeht hat mich auf die Handlung neugierig gemacht.


Beim Lesen konnte ich mich gleich zu Beginn gut in Charlotte hineinversetzen und es gab einen guten Eindruck vom Leben einer Frau in der damaligen Zeit und auch, welchen Problemen sie sich stellen mussten. Da Gleichberechtigung noch gar kein Thema war und Männer es ciel einfacher hatten, da ihnen mehr Möglichkeiten geboten wurden.

Gerade dieses Thema wurde im Buch sehr gut umgesetzt und zeigt sehr anschaulich, dass vieles, was wir heute für selbstverständlich halten, es lange Zeit nicht war.



Auch finde ich den Roman sehr gefühlvoll geschrieben, was mich gleich angesprochen hat.



Leider hat mir im Buch etwas die Spannung gefehlt und in den etwas über 400 Seiten war insgesamt wenig Handlung / Unerwartetes vorhanden.

Diesbezüglich hatte ich mir etwas mehr erhofft und hatte erwartet, dass deutlich mehr Spannung aufgebaut wird. Diese war leider nur kurzfristig und sehr sporadisch vorhanden, was ich vom Klappentext erwas anders erwartet hatte.


Insgesamt liest sich das Buch flüssig und ich würde es als leichte Lektüre bezeichnen, die jeder lesen kann, der historische Liebesromane mag und keine übermäßigen Spannungen braucht.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 03.01.2020

Lustig, kurzweilig zu Lesen mit spannenden Infos Mannheim 2 Sitzplatzkarten für den 17.10. RESERVIERT

Die Reenergize-Formel
0

Super tolles Buch, welches ein Ratgeber fürs Leben und das Glücklichsein ist.

​Durch die lustige Aufmachung prägen sich die Informationen sehr gut ein, da es keine trockenen Fakten enthält, dabei aber ...

Super tolles Buch, welches ein Ratgeber fürs Leben und das Glücklichsein ist.

​Durch die lustige Aufmachung prägen sich die Informationen sehr gut ein, da es keine trockenen Fakten enthält, dabei aber sehr viel Wissen vermittelt. Die vielen Beispiele sorgen dafür, dass jeder etwas finden kann, was für ihn / sie geeignet ist und kann gleich in den Alltag integriert werden.

​Gerade der Schreibstil hat mich gleich überzeugt und das Lesen spannend gestaltet.

​Durch die Zusammenfassungen am Ende der Kapitel wird der Erfolg beim Merken des Gelesenen zusätzlich verstärkt.

​Insgesamt ist es ein super Buch, welches alle lesen sollten, die sich im Leben etwas mehr Glück wünschen und bereit sind, an sich selbst zu arbeiten bzw. Tipps anzunehmen - denn jeder kann glücklich werden, wenn nur der Wille dazu vorhanden ist.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere