Cover-Bild Rilke Projekt - Wunderweiße Nächte

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

16,90
inkl. MwSt
  • Verlag: Lübbe Audio
  • Genre: Romane & Erzählungen / Sonstige Romane & Erzählungen
  • Ersterscheinung: 28.09.2018
  • ISBN: 9783785757406
Schönherz & Fleer

Rilke Projekt - Wunderweiße Nächte

Matthias Koeberlin (Sprecher), Julia Koschitz (Sprecher)

Das Komponisten-Paar Schönherz & Fleer ist der Schöpfer des mehrfach preisgekrönten Rilke Projekts. Renommierte Schauspieler und Sänger interpretieren ausgewählte Texte Rainer Maria Rilkes im Zusammenspiel mit eigens komponierter Musik - eine kongeniale Mischung. Erstmals widmen sie sich mit ihrem neuen Album WUNDERWEIßE NÄCHTE einem bestimmten Thema: der Schönheit, der Anmut und der Dramatik von Herbst und Winter. Das Hörbuch verströmt die Kraft der Einkehr und den Glanz des Lebens. Eine Transformation großer sprachlicher Sensibilität in die Moderne.

Gesungen von Klaus Hoffmann, Nicholas Müller und Cäthe.


»Rilke zu lesen in diesem Zusammenhang ist für mich eine große Freude und ein tolles Abenteuer.« Matthias Koeberlin
»Ich finde, es ist eine sehr schöne Auswahl an Texten, abwechslungsreich und stimmungsvoll.« Julia Koschitz
»Diese Produktion ist ganz toll, angenehm bis tief. Wunderbar leichte Arrangements, ausgewogen und gut gemischt.« Klaus Hoffmann

Weitere Formate

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 18.01.2019

Ein Leuchten in der dunkeln Jahreszeit

0 0

Rilke Projekt - Wunderweiße Nächte

von Schönherz & Fleer (Autor)

Matthias Koeberlin (Sprecher), Julia Koschitz (Sprecher), Nicholas Müller (Sprecher), Klaus Hoffmann (Sprecher), Cäthe (Sprecher) Dietmar ...

Rilke Projekt - Wunderweiße Nächte



von Schönherz & Fleer (Autor)

Matthias Koeberlin (Sprecher), Julia Koschitz (Sprecher), Nicholas Müller (Sprecher), Klaus Hoffmann (Sprecher), Cäthe (Sprecher) Dietmar Wunder ( Sprecher)



Klappentext :

Das Komponisten-Paar Schönherz & Fleer ist der Schöpfer des mehrfach preisgekrönten Rilke Projekts. Renommierte Schauspieler und Sänger interpretieren ausgewählte Texte Rainer Maria Rilkes im Zusammenspiel mit eigens komponierter Musik - eine kongeniale Mischung. Erstmals widmen sie sich mit ihrem neuen Album WUNDERWEIßE NÄCHTE einem bestimmten Thema: der Schönheit, der Anmut und der Dramatik von Herbst und Winter. Das Hörbuch verströmt die Kraft der Einkehr und den Glanz des Lebens. Eine Transformation großer sprachlicher Sensibilität in die Moderne.

Gesungen von Klaus Hoffmann, Nicholas Müller und Cäthe.

'Rilke zu lesen in diesem Zusammenhang ist für mich eine große Freude und ein tolles Abenteuer.' - Matthias Koeberlin

'Ich finde, es ist eine sehr schöne Auswahl an Texten, abwechslungsreich und stimmungsvoll.' - Julia Koschitz

'Diese Produktion ist ganz toll, angenehm bis tief. Wunderbar leichte Arrangements, ausgewogen und gut gemischt.' - Klaus Hoffmann


Das Hörbuch wurde mir von der Lesejury kostenfrei zur Verfügung gestellt. Es enthält 57 Minuten Hörbuch verteilt auf 19 Tracks.


Inhaltliches :

Wie schon im Titel sowie Klappentext angedeutet widmet sich das Team rund um Richard Schönherz und Angelica Fleer ganz dem Thema Winter und schaffen es durch ihre eigen sehr gelungen Interpretationen die Herbstlich /winterliche Stimmung auf den Hörer zu übertragen.Die Instrumentalisierung der Texte gefällt mir besonders gut, es harmoniert einfach alles miteinander und man fühlt sich gleich geborgen. Werder Sprecher noch Musik sind aufdringlich, perfekt um der CD an einem „ungemütlichen“ Tag zu lauschen und zu entspannen.

Meine persönlichen Favoriten sind Titel Nr. 9 „so singt die Welt“ gesungen von Nicholas Müller Titel Nr. 11 „Schnee“ sowie Titel Nr. 14 „seliger Weihnachtstag“ beide gelesen von Matthias Koeberlin aber auch Titel Nr. 16 "Winter" gesungen von Klaus Hoffmann gefällt mir gut.


Mein Persönlicher Eindruck :

Mir gefällt das Cover sehr gut, es ist ruhig nicht aufdringlich und hat etwas entspannendes an sich. Die goldene Schrift auf dem Winterlichen Hintergrund wirkt sehr edel finde ich, außerdem ist es schön das man die einzelnen Texte im Booklet mit bzw. nachlesen kann sofern man das möchte.

Das Thema der Schönheit, der Anmut und der Dramatik von Herbst und Winter wird hier schon sichtbar. Die Umsetzung dieses Projekts berührt mich, die Stimmen und Melodien harmonieren sehr gut miteinander. Das Hörbuch ist komplett stimmig und wirkt wenn man sich drauf einlässt sehr entspannend. Wunderweiße Nächte ist für mich wirklich gelungen, die Stimmung von Herbst und Winter wurde gut eingefangen und auf mich übertragen. Besonders Angetan hat es mir Matthias Koeberlin,seine stimme passt für mich sehr gut zum Rilke Projekt.

Ich gebe 5 von 5 Sternen weil mich das Hörbuch wie gesagt vollkommen abgeholt und in seinen Bann gezogen hat. Von mir eine klare Empfehlung für alle die Entspannung suchen aber auch bereit sind sich auf Rainer Maria Rilke einzulassen und ein wenig über seine Worte nachzudenken.