Profilbild von Sunshine81

Sunshine81

Lesejury Star
offline

Sunshine81 ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit Sunshine81 über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 16.01.2022

Ein literarisches Kunstwerk

Die Closerie
0

"Die Closerie" ist ein Roman von Angelina Roth. Er schlägt eine Brücke vom Paris der zwanziger Jahre, wo sich Künstler wie Hemingway in der "Closerie des Lilas" getroffen haben, ins digitale Zeitalter ...

"Die Closerie" ist ein Roman von Angelina Roth. Er schlägt eine Brücke vom Paris der zwanziger Jahre, wo sich Künstler wie Hemingway in der "Closerie des Lilas" getroffen haben, ins digitale Zeitalter mit einer virtuellen Closerie. Dort trifft sich der angehende Schriftsteller Damian mit Johannes und Natascha über den Bildschirm ohne sich vorher gekannt zu haben. Bei ihren Unterhaltungen geht es sowohl um ihre Arbeit als Künstler, als auch um ihr Privatleben und ihre Vergangenheit. Und eines Tages treffen sie sich auch real...

Der Schreibstil der Autorin orientiert sich an an Hemingways "Eisbergtheorie" und ist geprägt von einem sachlich, nüchternen Stil, bei dem die tiefergehende Bedeutung und Symbolik im Verborgenen liegt und vom Leser selbst ergründet werden muss. Der Roman regt sehr zum Nachdenken an. Für mich ist er ein literarisches Kunstwerk, bei dem man - je genauer man hinschaut - sehr viel unter der Oberfläche entdecken kann. Auch lassen sich einige Parallelen zu Gertrude Stein, Ernest Hemingway und F. Scott Fitzgerald finden. Zentrale Themen sind Selbstzweifel, Freundschaft, Literatur, Kunst und die Liebe. Auch Alkohol wird thematisiert. Die Autorin erschafft eine einzigartige Atmosphäre, die sich abhängig von den Emotionen und der Beziehung der Charaktere zueinander ändert und entwickelt. Schicksalsschläge, Trauer und psychische Traumata bekommen Raum. Desöfteren musste ich aber auch aufgrund von Situationskomik schmunzeln, was die Geschichte aufgelockert hat. Sie hat mich auch inspiriert Neues auszuprobieren. Besonders gut gefallen haben mir Lyrik und Zitate, die in den Text eingeflochten waren.

Angelina Roths Roman ist ein ganz besonderes Werk, das noch lange nachhallen wird und welches ich noch öfter zur Hand nehmen werde.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 13.01.2022

Mein absolutes Highlight

Elloani
0

Bei "Elloani- In Schicksal und Hoffnung" handelt es sich um den zweiten Teil einer Romantasy-Dilogie von Anke Becker.

Da mich bereits der erste Teil mitgerissen hat und mein Jahreshighlight 2021 war, ...

Bei "Elloani- In Schicksal und Hoffnung" handelt es sich um den zweiten Teil einer Romantasy-Dilogie von Anke Becker.

Da mich bereits der erste Teil mitgerissen hat und mein Jahreshighlight 2021 war, hatte ich natürlich sehr hohe Erwartungen an den zweiten Teil und war sehr auf die Fortsetzung gespannt. Und - was soll ich sagen - sie wurden sogar noch übertroffen.

Der zweite Teil schließt nahtlos an den ersten an und ich war sehr schnell wieder in der Geschichte. Nachdem der Bann des Lichten gebrochen war, reisen Airy und Kaila nach Velatien um sich um dessen Auswirkungen zu kümmern und um nach einer Lösung wegen der uralten Prophezeiung, die ihre Zukunft bedroht, zu suchen. Alltägliche Beziehungsprobleme spielen eine Rolle, aber auch Misstrauen, Intrigen, Verrat, Fanatismus, Hass und Gewalt sind zentrale Themen.

Ich mag den Schreibstil von Anke Becker sehr, denn in ihren Büchern wird es nie langweilig, auch wenn sie oft eine beachtliche Länge aufweisen. Ihre Devise "Show, don't tell " , verschiedene Perspektiven und zahlreiche Wendungen machen es spannend ohne dabei Emotionen zu vernachlässigen. Durch die Augen der Charaktere, die facettenreich und ungeschönt dargestellt werden (bis auf Ausnahmen), erlebt man ihre Gefühle hautnah. Man hofft und bangt mit ihnen. Sie handeln stets authentisch, aber man wird auch von der einen oder anderen nachvollziehbaren Enthüllung überrascht. Das Ende war für mich zu hundert Prozent stimmig und genial aufgelöst!

Mein absolutes Highlight!

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 06.12.2021

Spannendes Abenteuer durch die Zeit

Flüsterwald - Durch das Portal der Zeit (Flüsterwald, Bd. 3)
0

Rezension zum Hörbuch

Das Hörbuch "Flüsterwald - Durch das Portal der Zeit" ist der dritte Teil dieser Reihe von Andreas Suchanek und gelesen von Timo Weisschnur. Die ersten beiden sollten bekannt sein. ...

Rezension zum Hörbuch

Das Hörbuch "Flüsterwald - Durch das Portal der Zeit" ist der dritte Teil dieser Reihe von Andreas Suchanek und gelesen von Timo Weisschnur. Die ersten beiden sollten bekannt sein.

Um den Professor zu befreien reisen die Freunde Lukas, Ella, Rani, Felicitas und Punchy vierzig Jahre in der Zeit zurück. Ihr Auftrag ist das Blut des Professors zu besorgen. Doch sie geraten in einen Strudel von Ereignissen, die sie nicht erwartet hatten.

Das Lesetempo ist recht stramm, aber gut verständlich. Besonders gefallen haben mir die Dialoge, bei denen man die Charaktere sofort erkannt hat und die sehr authentisch rüber kamen, so dass man das Gefühl hatte, man wäre dabei.

Der Schreibstil des Autors ist mit viel Spannung, aber auch Gefühl und Humor kommen vor. Die Charaktere sind einzigartig und handeln authentisch. Am liebsten gefällt mir Punchy. Bei den Monologen von Rani musste ich schmunzeln. Felicitas Geschichte erreichte mein Mitgefühl. Es gibt viele Puzzle - Teile. Fragen werden beantwortet, aber gleichzeitig neue geschaffen. Ich bin sehr gespannt wie es weiter geht. Ein empfehlenswertes Hör-Abenteuer.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 05.12.2021

Fesselnder Thriller

Verloschen: Thriller
0

Bei "Verloschen" handelt es sich um den sechsten Band der Julia Schwarz Reihe. Die Thriller können unabhängig voneinander gelesen werden.

Julia Schwarz ist Rechtsmedizinerin. Sie wird zu einer Toten in ...

Bei "Verloschen" handelt es sich um den sechsten Band der Julia Schwarz Reihe. Die Thriller können unabhängig voneinander gelesen werden.

Julia Schwarz ist Rechtsmedizinerin. Sie wird zu einer Toten in einem Container gerufen, der die Ohren abgetrennt und andere wieder angenäht wurden. Bei dem nächsten Opfer tauchen die Ohren in einem Päckchen auf. Ein Serienkiller ist unterwegs...

Der Schreibstil der Autorin hat einen sehr guten Spannungsaufbau. Durch unterschiedliche Perspektiven und auch zeitliche Rückblenden erfährt man mehr über die einzelnen Charaktere und Zusammenhänge, die immer wieder ein paar Puzzleteile freigeben, das Gesamtbild jedoch noch im Dunkeln liegt. Die Charaktere sind gut beschrieben und auch die Gefühlsebene kommt nicht zu kurz. Besonders das Ende ist so fesselnd, dass man nicht aufhören kann zu lesen. Bis kurz vor Schluss kommt man nicht auf den wirklichen Täter.

Klare Leseempfehlung.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 29.11.2021

Viele tolle Inspirationen!

Selber machen statt kaufen – Geschenke
0

"Geschenke selber machen statt kaufen" ist ein Sachbuch von smarticular, welches über hundert Anleitungen und Ideen für selbst gemachte Geschenke mitbringt, die von Herzen kommen.

Der Grundgedanke, der ...

"Geschenke selber machen statt kaufen" ist ein Sachbuch von smarticular, welches über hundert Anleitungen und Ideen für selbst gemachte Geschenke mitbringt, die von Herzen kommen.

Der Grundgedanke, der dahinter steckt, nämlich weniger Massenkonsum und dafür mehr persönliche, kreative Geschenke, gefällt mir sehr. Ich finde, wenn ich mir selbst die Zeit nehme etwas herzustellen, dann gibt das dem anderen gegenüber eine gewisse Wertschätzung und kann so viel mehr ausdrücken als es etwas Gekauftes je gekonnt hätte.

Ich habe sehr viele tolle Inspirationen aus diesem Buch mitgenommen. Ob Kosmetik, Wellness, Backen, Basteln, Nähen, Kräuter und Öle - da ist bestimmt für jeden was dabei.

Die Anleitungen sind einfach zu verstehen und werden durch viele Bilder ergänzt. Sie sind nach Themen sortiert, so dass man leichter finden kann was man sucht. Auch der Nachhaltigkeitsgedanke bei der Herstellung von Verpackungen bzw Geschenkpapieren und Schleifen gefällt mir sehr gut!

Ich kann es sehr empfehlen! Für Kreative ist das Buch selbst sicher auch ein schönes Geschenk.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere