Cover-Bild Das Geheimnis deines Ortes

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

34,00
inkl. MwSt
  • Verlag: Kosmos
  • Themenbereich: Gesundheit, Beziehungen und Persönlichkeitsentwicklung - Lebenshilfe, Persönlichkeitsentwicklung und praktische Tipps
  • Genre: Ratgeber / Natur
  • Seitenzahl: 208
  • Ersterscheinung: 12.06.2020
  • ISBN: 9783440162071
Susanne Fischer-Rizzi

Das Geheimnis deines Ortes

Anleitung zum heimisch werden
Susanne Fischer-Rizzi behandelt in ihrem neuen Buch ein Thema, das immer mehr Menschen bewegt: Die Sehnsucht nach „Beheimatung“. Es geht darum, sich bewusst mit dem Ort zu verbinden, an dem man lebt – auf dem Land wie in der Stadt. Die Kräuter- und Wildnisexpertin beschreibt 10 konkrete Wege zum Ankommen am eigenen Ort. Schritt-für-Schritt zeigt sie, wie man eine ganz persönliche „Karte der Verbindung und Zugehörigkeit“ erstellt. Ein umfassendes und kreatives Handbuch mit vielen Tipps aus dem reichen Erfahrungsschatz der bekannten Autorin.

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Lesejury-Facts

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 30.06.2020

Wo bin ich denn?

0

„Das Geheimnis deines Ortes“...das haben sich bestimmt schon viele gefragt, die sich in ihrem Zuhause wohl fühlen. Mir ging es auch so und deshalb viel mein Interesse auf dieses Buch.

Autorin Susanne ...

„Das Geheimnis deines Ortes“...das haben sich bestimmt schon viele gefragt, die sich in ihrem Zuhause wohl fühlen. Mir ging es auch so und deshalb viel mein Interesse auf dieses Buch.

Autorin Susanne Fischer-Rizzi ist Kräuter- und Wildnisexpertin und erklärt uns an 10 konkreten Wegen wie wir am eigenen Ort „ankommen“. Aber ist man das nicht schon längst wenn man da gerne und lange wohnt? Egal....

Sie beginnt das Buch mit „Die Reise beginnt“ und nimmt uns mit ins Irgendwo im Nirgendwo, kurzum Ortssuche. Weiter dann mit „Im Bauch der Erde“....da hab ich mich langsam gefragt, um was es hier wirklich geht?! Geologie-Unterricht? Wieder weiter mit Steinen, Wasser, Pflanzen, Winde, der gute Ort, Tiere, Menschen und zu guter Letzt kommt die Überschrift auf den Punkt „Das Geheimnis des Ortes“. Als Fischer-Rizzi dann empfiehlt eine Karte (Karte der Verbundenheit) anzufertigen, wo man Vulkane etc. einträgt, hab ich das Buch, ehrlich gesagt, nicht mehr Ernst genommen. Ich wohne an der Nordseeküste! Da gibt es keine Vulkane! Zudem geht sie auf die ganze Welt ein und nicht speziell auf den eigentlich Wohnort. In ihren Erklärungen holt sie extrem aus und vertüdelt sich in Phrasen und verschachtelt ihre Sätze so sinnlos, das einem der Kopf schwirrt. Alles wirkt zu mystisch, zu esoterisch. Ich war der Meinung, das mir sie Autorin erklärt, warum ich mich in meinem Heim so wohl fühle?! Aber eigentlich erübrigt sich die Frage, wenn man sich mal selbst raus setzt und sich mal die Zeit nimmt, alles um sich herum wirken zu lassen. Ja, Fischer-Rizzi hat recht mit Natur etc.. Ich liebe das Geschrei der Möwen, den Duft des Meeres, den Wind und meinen Garten und mein Haus mit den Menschen und Tieren die darin leben, aber das hat doch, ganz ehrlich, kein Buch gebraucht um zu dieser Erkenntnis zu kommen! In meinenAugen ist das Buch komplett überflüssig wie das darüber nachdenken ob nebenan bald ein Vulkan ausbricht, eine Schneelawine mich begräbt oder der Blitz mich trifft....Hier spielt Glauben und ganz viel Träumerei eine Rolle....Ich gehe lieber mit offenen Augen durch die Welt.

1 von 5 Sterne für dieses Buch.

  • Cover
  • Erzählstil