Cover-Bild Ende offen – Das Buch der gescheiterten Kunstwerke
(1)
  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

30,99
inkl. MwSt
  • Verlag: FISCHER E-Books
  • Themenbereich: Kunst
  • Genre: Sachbücher / Film, Kunst & Kultur
  • Ersterscheinung: 27.10.2021
  • ISBN: 9783104008592
Thomas von Steinaecker

Ende offen – Das Buch der gescheiterten Kunstwerke

Die faszinierende Kulturgeschichte der gescheiterten Kunstwerke
Weshalb gibt es von Stanley Kubricks monumentalem Filmvorhaben zu Napoleon nur ein Drehbuch? Warum hört Stockhausens Werkzyklus mit dem seltsamen Titel KLANG bei der 21. Stunde auf? Und wieso schaffte es David Foster Wallace nicht, seinen Roman »Der bleiche König« zu vollenden? Die Liste der gescheiterten Kunstwerke der Kulturgeschichte ist lang und spektakulär. Und die Gründe für das Scheitern so unterschiedlich wie die einzelnen Projekte: Mal war es der Größenwahn des Künstlers, ein anderes Mal fehlte plötzlich das Geld, nicht selten kam ein früher Tod dazwischen. Der Schriftsteller Thomas von Steinaecker erzählt in seinem Buch die außergewöhnlichsten Geschichten hinter dem Scheitern und zeigt, wie einflussreich Ideen sein können, die nur in unserer Fantasie existieren.

Weitere Formate

Lesejury-Facts

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 02.02.2022

Spannend unvollendet

0

Spannend unvollendet

Oft werden Künstler für ihre Werke gefeiert. Doch was ist mit denen, die nie zu Ende gemacht wurden? Begonnen und dann vergessen oder abgebrochen, da keine Unterstützung mehr da war? ...

Spannend unvollendet

Oft werden Künstler für ihre Werke gefeiert. Doch was ist mit denen, die nie zu Ende gemacht wurden? Begonnen und dann vergessen oder abgebrochen, da keine Unterstützung mehr da war? Davon erzählt dieses Buch.

Quer durch die Geschichte bekommen wir spannende und kuriose Geschichten erzählt warum manches eben nicht zu Ende geführt werden (konnte).

Manche hat man am Rande vielleicht schon mal gehört oder mitbekommen, andere sind (zumindest mir) völlig neu. Der Schreibstil ist sehr angenehm und nimmt einen mit auf so manche Zeitreise und lässt mich staunen. Auch das Cover passt sich hier wunderschön und mit einer kleinen Botschaft dem Inhalt an.

Für mich ein tolles Buch, das man immer mal wieder zur Hand nehmen kann.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil