Cover-Bild Drachenmut
(1)
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

11,99
inkl. MwSt
  • Verlag: BoD – Books on Demand
  • Genre: Kinder & Jugend / Jugendbücher
  • Seitenzahl: 312
  • Ersterscheinung: 22.06.2020
  • ISBN: 9783751951104
Alexis Snow

Drachenmut

Welt der Elemente 2
Die Leeren sind erst einmal zurückgeschlagen, aber sind sie der wahre Feind?

Nach den einschneidenden Erlebnissen am Drachenfels versuchen Lea und ihre Freunde zur Normalität zurückzukehren. Doch das gestaltet sich schwerer als gedacht. Denn auf den Schultern der jungen Einheit liegt noch immer die Erwartung, die Welt und die Drachen zu retten.

Als Louisa sich plötzlich zu verändern beginnt, wird Lea erneut vor eine Wahl gestellt. Ist sie bereit, über sich hinauszuwachsen, auch wenn die Entscheidung bedeutet, sich selbst aufzugeben?

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Lesejury-Facts

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 18.09.2020

Tolle und spannende Fortsetzung

0

Das Buch Drachenmut ist der zweite Band der Welt der Elemente Reihe und knüpft nahtlos am Band eins an.
Der Schreibstil der Autorin ist, wie schon im ersten Teil, locker und leicht zu lesen, aber auch ...

Das Buch Drachenmut ist der zweite Band der Welt der Elemente Reihe und knüpft nahtlos am Band eins an.
Der Schreibstil der Autorin ist, wie schon im ersten Teil, locker und leicht zu lesen, aber auch sehr fesselnd. Das Buch war einmal aus der Sicht der Protagonistin Aileana geschrieben und aus der Sicht ihrer besten Freundin Louisa. So konnte man in die Köpfe der beiden schauen und ihre Gefühlswelt miterleben. Das war vor allem bei Louisa sehr interessant, da man ihr die Veränderung, die durch die Ereignissen auf dem Drachenfels mit ihr geschehen, durch ihre Sicht anmerkt und auch mitbekommt, wie sie dagegen ankämpft. Aber auch Aileana entwickelte sich weiter. Ihre Kräfte wachsen weiter und sie lernt, mit den Drachenblut in sich umzugehen. Sie zeigt eine große Stärke und gibt alles, um eine Lösung für Louisa zu finden. Man konnte sehr gut sehen, wie nahe sich die beiden stehen.
Neben den Charakteren, die sehr gut ausgearbeitet waren, fand ich auch das Training der Einheit sehr interessant. Es war ebenfalls toll und detailliert beschrieben und ich konnte es mir dadurch super bildlich vorstellen. Vor allem Aileanas Training mit Sirion fand ich sehr spannend.
Alles in allem gefiel mir der zweite Teil der Elemente Reihe sehr gut. Es war durch und durch spannend und ich bin schon sehr gespannt, wie es weitergeht. Wird Aileana die Drachen befreien können und ihre Prophezeiung erfüllen können und damit die Welt zu retten? Ich freue mich auf mehr.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere