Cover-Bild Since I Found You

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

12,99
inkl. MwSt
  • Verlag: Nova MD
  • Genre: Romane & Erzählungen / Sonstige Romane & Erzählungen
  • Seitenzahl: 236
  • Ersterscheinung: 12.10.2018
  • ISBN: 9783964433824
Charleen Baker

Since I Found You

Dilara und Ben verbindet eine Vergangenheit, von der niemand etwas weiß. Nachdem Ben vor vielen Jahren ohne ein Wort aus ihrem Leben verschwunden und in New York seinen Neuanfang begonnen hat, ist Dilara fast an diesem Verlust zerbrochen.
Getrieben vom Schmerz, führte sie jahrelang ein ausschweifendes Sexleben, unfähig, sich emotional auf einen Mann einzulassen. Als sich Dilaras beste Freundin und Seelenverwandte entscheidet, in die Staaten zu ziehen, beschließt sie, ihr zu folgen, wohlwissend, dass sie dadurch über kurz oder lang auch Ben gegenübertreten muss, denn dieser ist fester Bestandteil ihrer Wahlfamilie.

Während Ben bereit ist, um seine einstige Liebe zu kämpfen, straft Dilara ihn mit Nichtachtung, doch er würde nicht so erfolgreich im Leben sein, wenn ihn solche Dinge zum Aufgeben bringen würden.

Es beginnt ein Spiel, in dem jeder Beteiligte seine Karten offenlegen muss. Dabei kommen Wahrheiten ans Licht, die nicht nur sie selbst verletzen, sondern auch die Menschen, die sie lieben. Ist Dilara bereit, sich den Konsequenzen zu stellen? Oder wird sie dieses Mal diejenige sein, die verschwindet und alle Brücken niederreißt?

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 23.10.2018

Since i found you

0 0

Charleen Baker -Since i found you

Klappentext

Dilara und Ben verbindet eine Vergangenheit, von der niemand etwas weiß. Nachdem Ben vor vielen Jahren ohne ein Wort aus ihrem Leben verschwunden und in ...

Charleen Baker -Since i found you

Klappentext

Dilara und Ben verbindet eine Vergangenheit, von der niemand etwas weiß. Nachdem Ben vor vielen Jahren ohne ein Wort aus ihrem Leben verschwunden und in New York seinen Neuanfang begonnen hat, ist Dilara fast an diesem Verlust zerbrochen.
Getrieben vom Schmerz, führte sie jahrelang ein ausschweifendes Sexleben, unfähig, sich emotional auf einen Mann einzulassen. Als sich Dilaras beste Freundin und Seelenverwandte entscheidet, in die Staaten zu ziehen, beschließt sie, ihr zu folgen, wohlwissend, dass sie dadurch über kurz oder lang auch Ben gegenübertreten muss, denn dieser ist fester Bestandteil ihrer Wahlfamilie.
Während Ben bereit ist, um seine einstige Liebe zu kämpfen, straft Dilara ihn mit Nichtachtung, doch dieser wäre nicht so erfolgreich im Leben, wenn ihn solche Dinge zum Aufgeben bringen würden.
Es beginnt ein Spiel, in dem jeder Beteiligte seine Karten offenlegen muss. Dabei kommen Wahrheiten ans Licht, die nicht nur sie selbst verletzen, sondern auch die Menschen, die sie lieben.
Ist Dilara bereit, sich den Konsequenzen zu stellen? Oder wird sie dieses Mal diejenige sein, die verschwindet und alle Brücken niederreißt?
_
Mein Fazit

Was für ein tolles Cover und der Klappentext hat mich sofort neugierig gemacht .
Der Schreibstil ist unfassbar gut und es macht total Spass... ich mochte das Buch gar nicht aus der Hand legen...

Im Buch geht es um Dilara und Ben. Das Buch ist in der Gegenwart geschrieben mit Rückblicken, denn beide haben auch eine gemeinsame Vergangenheit .
Dilara tat mir am Anfang des Buches total leid. Im Laufe des Buches erfährt man, wie das Leben für sie war nach dem Anfangserlebnisses.
Ben seine Gefühle sind immer noch vorhanden und er fängt doch wieder an zu kämpfen.
Es gibt viele Geheimnisse, auch den Freunden gegenüber... ich hab doch jedes mal mit gefiebert, wenn etwas aufgedeckt wurde oder auch erzählt wurde ...

Die Thematik, welche die Autorin hier aufgenommen hat, finde ich echt total gut.
Ich ziehe meinen Hut vor Dilara. Schön, das sie sich öffnet und die Menschen doch an allem teilhaben lässt. Ich stelle es mir nicht einfach vor sich den Freunden zu öffnen, denen man Jahrelang eine gute Fassade gezeigt hat .

Ein absolut lesenswertes Buch.

5 von 5 Sterne.

Veröffentlicht am 30.09.2018

Find you

0 0

Für mich war es das erste Buch der Autorin.
Ich habe die Vorgänger nicht gelesen. Was ich persönlich nicht
schlimm finde. Man kann das Buch auch sehr gut allein lesen, ohne die Vorgänger zu kennen. ...

Für mich war es das erste Buch der Autorin.
Ich habe die Vorgänger nicht gelesen. Was ich persönlich nicht
schlimm finde. Man kann das Buch auch sehr gut allein lesen, ohne die Vorgänger zu kennen. Ich war von Anfang an gleich mitten in der Story.

Das Cover ist einfach klasse. Der Mann darauf sehr heiß. Ich persönlich mag es. Aber es passt auch von den Farben zu den anderen beiden Teilen. So kann man ein wenig sehen, das diese zusammen gehören.
Der Schreibstil der Autorin ist klasse. Leicht und Locker. Ich muss sage, ich habe das Buch in einem Rutsch gelesen. Es war spannend und ich war einfach neugierig. Die Story um Ben und Dilara hat mir sehr gefallen.

Ich fand die Zeitsprünge bzw die Rückblendungen einfach klasse. So erlebt man die beiden Hauptcharaktere noch besser kennen. Und sie waren genau an den Richtigen Stellen.

Es war von der Ersten, bis zur letzten Seite einfach Spannend und Aufregend. Die Gefühle und Emotionen konnte man gut empfinden.
Und die Nebencharaktere sind klasse ausgewählt. Ich denke wenn man die ersten Teile noch nachträglich liest, erfahrt man mehr von ihnen. Manchmal hat mir irgendwie was gefällt. Aber ich werde das noch mal nach holen.

Ich freue mich auf jeden Fall mehr von der Autorin zu lesen.