Cover-Bild Einfach essen – leichter leben Ernährung bei Histaminunverträglichkeit
(1)
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

15,99
inkl. MwSt
  • Verlag: Kneipp Verlag in Verlagsgruppe Styria GmbH & Co. KG
  • Themenbereich: Lifestlye, Hobby und Freizeit - Kochen, Essen und Trinken
  • Genre: Ratgeber / Gesundheit
  • Ersterscheinung: 16.01.2020
  • ISBN: 9783990405789
Claudia Nichterl

Einfach essen – leichter leben Ernährung bei Histaminunverträglichkeit

So ziemlich alles in unserem Leben ist mit unserem Bauch verknüpft, gerät unsere Darmgesundheit aus dem Lot, geht es uns schlecht – zum Beispiel bei Histaminintoleranz. Claudia Nichterl kennt sich auf diesem Gebiet aus, wie wenige andere. Ihre langjährige Beratungspraxis sowie die enge Kombination zwischen Moderner Ernährungswissenschaft und Traditioneller Chinesischer Medizin machen sie zur vielseitigen Expertin.
Selbst bei schwierigen „Essthemen“ versteht es die erfahrene Ernährungsberaterin, einfache und praxistaugliche Hilfe zu geben, damit sich die Beschwerden wieder rasch bessern. Lustvoll, freudig und alltagstauglich sind die vielen köstlichen Rezepte – Tipps und Tricks für zuhause und für das Essen unterwegs inklusive!

Weitere Formate

Lesejury-Facts

  • Dieses Buch befindet sich bei DanySunny in einem Regal.
  • DanySunny hat dieses Buch gelesen.

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 09.03.2020

Gutes Kochbuch

0

Claudia Nichterl hat mit ihrem Kochbuch mit Rezepten für Histaminunverträglichkeit einen ganzen "Kurs" aufgestellt um sich durch die passende Ernährung wohler zu fühlen.

Der erste Teil ist ein recht ...

Claudia Nichterl hat mit ihrem Kochbuch mit Rezepten für Histaminunverträglichkeit einen ganzen "Kurs" aufgestellt um sich durch die passende Ernährung wohler zu fühlen.

Der erste Teil ist ein recht großer Wissensteil über alles zu Histamin und der passenden Ernährung. Er war leicht verständlich und wirklich interessant.

Danach kommt der Rezeptteil der nochmal unterteilt ist in Rezepte für 4 Wochen und ein extra Kapitel für ein paar Desserts. Die Rezepte mit Bild sind schön dargestellt. Leider gibt es auch einige ohne Bild, was ich schade fand.

An sich ein gutes Kochbuch, kann ich absolut empfehlen!

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere