Profilbild von DanySunny

DanySunny

Lesejury Profi
offline

DanySunny ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit DanySunny über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 12.01.2021

Lustiges Kinderbuch

Wie man seine Eltern erzieht
0

Wie man seine Eltern erzieht ist ein Buch von Pete Johnson, erschienen ist es bei arsedition. Das Cover ist in knallgrün mit bunten Akzenten gehalten, was es sehr auffällig macht und in der Buchhandlung ...

Wie man seine Eltern erzieht ist ein Buch von Pete Johnson, erschienen ist es bei arsedition. Das Cover ist in knallgrün mit bunten Akzenten gehalten, was es sehr auffällig macht und in der Buchhandlung sicherlich gleich ins Auge fallen wird.
Es hat mir Spaß gemacht das Buch zu lesen. Es gibt keine richtigen Kapitel sondern das Buch ist in Daten und Uhrzeiten gegliedert. Dadurch sind die einzelnen Absätze sehr kurz und die Kinder können immer Pause machen. Durch die Aufteilung ließ sich das Buch locker lesen. Die Schriftgröße ist passend für Kinder und etwas größer. Die Charaktere sind toll beschrieben und ich fand sie sehr sympathisch! Sie haben kleine Macken und sind einfach lustig.
Alles in einem ein sehr schönes Kinderbuch das ich gerne weiterempfehle. Es ist etwas zum lachen und toll für zwischendurch. Ich würde es für Kinder ab ca. 8 Jahren empfehlen.

Veröffentlicht am 05.01.2021

Süßes Jugendbuch

Elchtage
1

Das Jugendbuch "Elchtage" von Malin Klingenberg hat ein sehr gelungenes Cover. Der Zeichenstil ist wirklich sehr ansprechend für mich.
Die Geschichte dreht sich um Johanna. Sie und ihre beste Freundin ...

Das Jugendbuch "Elchtage" von Malin Klingenberg hat ein sehr gelungenes Cover. Der Zeichenstil ist wirklich sehr ansprechend für mich.
Die Geschichte dreht sich um Johanna. Sie und ihre beste Freundin Sandra haben sich auseinander gelebt und deswegen zieht sie sich in ihre Hütte im Wald zurück. Und eines Tages sieht sie dort echte Elche. Und sie lernt einen Jungen kennen...
Die Geschichte ist aus Johannas Perspektive erzählt. Sie ist sehr gut beschrieben und mir auch sympathisch. Die Nebenfiguren hätten etwas mehr Charakter kriegen können.
Das Buch ist passend für junge Teenager, es wird die erste Liebe behandelt, aber auch Freundschaft und Tiere spielen eine wichtige Rolle. Für dieses Alter ist das Buch auch ausgelegt. Die Schriftgröße ist etwas größer als bei Romanen für erwachsene.
Für mich ein gutes Buch das ich sehr gerne an Kinder und Teenager weiterempfehlen kann!

Veröffentlicht am 04.01.2021

Informatives Buch

Die geheime Kraft des Fettstoffwechsels
0

Die geheime Kraft des Feststoff Wechsels, ist ein Buch mit einem sehr großen informativen Teil über den Fettstoffwechsel. Das Cover ist ganz gut gelungen und passt zu einem Fachbuch.
Unterteilt ist das ...

Die geheime Kraft des Feststoff Wechsels, ist ein Buch mit einem sehr großen informativen Teil über den Fettstoffwechsel. Das Cover ist ganz gut gelungen und passt zu einem Fachbuch.
Unterteilt ist das Buch in den informativen Teil der 109 Seiten umfasst und alles bezüglich des Themas abdeckt und erklärt. Danach schließen sich noch 50 Rezepte an.

Für mich persönlich ist es fast schon zu viel Text und zu wenig Rezepte. Besonders für die Rezepte finde ich solche Bücher interessant. Die Rezepte die abgebildet sind finde ich allerdings interessant und es waren auch einige neue Kombinationen dabei die ich so noch nicht kannte. Die Anleitungen sind leicht verständlich und es sind machbare Rezepte die nicht allzu viel Know-How erfordern.

Alles in einem ein gelungenes Fachbuch/Kochbuch mit etwas zu langem Theorieteil. Weiterempfehlen kann ich es aber trotzdem für jeden der seine Ernährung ändern möchte.

Veröffentlicht am 04.01.2021

Berührendes Buch

Zwei Nächte und drei Leben lang
0

Das Cover von Zwei Nächte und drei Leben lang ist sehr gut gelungen und hat mich sofort angesprochen. Diese "Farbwelt" mag ich einfach sehr gerne.
In dem Roman geht es um Jess und Cem. Beide waren sehr ...

Das Cover von Zwei Nächte und drei Leben lang ist sehr gut gelungen und hat mich sofort angesprochen. Diese "Farbwelt" mag ich einfach sehr gerne.
In dem Roman geht es um Jess und Cem. Beide waren sehr sympathische Figuren mit denen ich mich schnell identifizieren konnte. Sie hatten beide ihre eigenen Persönlichkeiten.
In dem Roman wurden mehrere berührende und schwere Themen vereint. Daher war das Buch nichts seichtes für nebenbei und ich musste es in Etappen lesen. Die Art wie die Autorin es jedoch geschrieben hat gefiel mir sehr gut. Ein wirklich schöner und leicht zu lesender Schreibstil.
Aber auch wenn es schwere Themen behandelt, gab es lustige Stellen die mich zum schmunzeln bringen konnten.
Alles in einem hatte das Buch einen tollen Mix und hat mich sehr berührt. Ich empfehle es gerne an alle weiter die romantische und traurige Bücher mögen.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 20.12.2020

Gute Fortsetzung

Gut Greifenau - Silberstreif
0

Gut Greifenau - Silberstreif ist der inzwischen 5. Band der Familiensaga. Die Schauplätze wechseln sich in Berlin und Pommern ab. Zeitlich spielt das buch in der Weimarer Republik, nach dem ersten Weltkrieg.
Durch ...

Gut Greifenau - Silberstreif ist der inzwischen 5. Band der Familiensaga. Die Schauplätze wechseln sich in Berlin und Pommern ab. Zeitlich spielt das buch in der Weimarer Republik, nach dem ersten Weltkrieg.
Durch die Inflation des Geldes, ist unklar ob das Gut gehalten werden kann und die Familie steckt in ernsthaften Schwierigkeiten.
Mein persönlicher Eindruck ist das dass der Schreibstil des Buchs sehr gut und leicht lesbar ist. Der Handlung konnte ich gut und entspannt folgen.
Die Figuren sind detailreich ausgearbeitet und sympathisch. Ich habe mit Ihnen mit gefiebert und hatte Spaß beim lesen. Ein bisschen fehlte mir die Spannung, da ich mir den Ausgang schon am Anfang gedacht habe. Gut gelungen ist die Recherche zu der Geschichte Deutschlands. Ich fand das sehr interessant und hab auch noch einiges gelernt über die damalige Zeit. Es wird wohl noch ein weiterer Band folgen und ich bin gespannt wann dieser spielen wird. Alles in einem kann ich das buch weiter empfehlen.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere