Cover-Bild Doctor Who - Und stumme Sterne ziehn vorüber

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

8,99
inkl. MwSt
  • Verlag: Lübbe Audio
  • Genre: Fantasy & Science Fiction / Science Fiction
  • Ersterscheinung: 26.10.2018
  • ISBN: 9783838789040
Dan Abnett

Doctor Who - Und stumme Sterne ziehn vorüber

Tobias Nath (Sprecher)

Jahrhundertelang sind die Morphaner ganz auf sich gestellt, ernähren sich von dem, was sie anbauen können, und das ist herzlich wenig. Doch dann fallen Ernten aus, die Temperatur sinkt immer weiter ... und Leute sterben. Fast könnte man meinen, eine dunkle Macht hätte sich gegen sie verschworen - bis plötzlich drei Fremde auftauchen, von denen einer gar behauptet, ein Doktor zu sein. Bringen sie die Rettung? Oder den Untergang? Und was mag noch da draußen in der eisigen Kälte lauern, bereit, jeden Augenblick zuzuschlagen?

Weitere Formate

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 24.05.2019

MUST HAVE für Serienfans!

0

Hier kommt nun die Rezension zu Dem Hörspiel 'DOCTOR WHO - Und stumme Sterne ziehen vorüber'.

Inhalt:
Jahrhundertelang sind die Morphaner ganz auf sich gestellt, ernähren sich von dem, was sie anbauen ...

Hier kommt nun die Rezension zu Dem Hörspiel 'DOCTOR WHO - Und stumme Sterne ziehen vorüber'.

Inhalt:
Jahrhundertelang sind die Morphaner ganz auf sich gestellt, ernähren sich von dem, was sie anbauen können, und das ist herzlich wenig. Doch dann fallen Ernten aus, die Temperatur sinkt immer weiter ... und Leute sterben. Fast könnte man meinen, eine dunkle Macht hätte sich gegen sie verschworen - bis plötzlich drei Fremde auftauchen, von denen einer gar behauptet, ein Doktor zu sein. Bringen sie die Rettung? Oder den Untergang? Und was mag noch da draußen in der eisigen Kälte lauern, bereit, jeden Augenblick zuzuschlagen?

Meinung:
Es handelt sich um die Vertonung eines Buches zur der Serie und ist ein absolutes MUSS für jeden Fan. Dass Tobias Naht (die deutsche Stimme des 11. Doctors) das Hörspiel vertont, ist grandios. Er leistet hier eine wirklich einwandfreie Arbeit! Wer die Serie kennt, wird zu jeder Situation das perfekte innere Bild vor Augen haben und sich auf ein spannendes Abenteuer freuen können, das eine wirklich unerwartete Wendung bereithält.

Die Zeit verfliegt beim hören geradezu und viel zu schnell ist man am Ende der insgesamt vier CD's angekommen!

Allerdings dürfte es für Leute, die die Serie nicht kennen, eher schwierig sein, in das Hörspiel hineinzufinden. Die Vorkenntnis der Serie ist eigentlich Voraussetzung.

Fazit:
MUST HAVE für DOCTOR WHO Liebhaber! Es wäre großartig das Hörspiel verfilmt zu sehen, aber auch als Hörspiel kann man nur klare 5/5☆ vergeben.

*Danke an das Blogger Team von Bastei Lübbe für das Rezensionsexemplar

Veröffentlicht am 09.04.2019

Der Doctor in Höchstform

0

Der Doctor landet zusammen mit Amy und Rory mit der TARDIS auf einem erdähnlichen Planeten. Dort leben die Morphaner, die mit dem wenigen, dass sie besitzen, ihr Leben meistern. Ihr Auftrag: Die Maschinen ...

Der Doctor landet zusammen mit Amy und Rory mit der TARDIS auf einem erdähnlichen Planeten. Dort leben die Morphaner, die mit dem wenigen, dass sie besitzen, ihr Leben meistern. Ihr Auftrag: Die Maschinen instand zu halten, die ihre Welt bewohnbar macht. Doch dann verschwinden einige Morphaner und das Volk der Eiskrieger taucht auf, weil sie sich den Planeten ebenfalls untertan machen wollen. Der Doctor recherchiert zusammen mit Amy und Rory und stößt dabei auf ein Geheimnis, dass von Generation zu Generation weitergegeben und streng gehütet wird.

Die Kultserie "Doctor Who" hat vor ein paar Jahren einen Aufschwung erlebt, als BBC mit dem neunten Doctor die Serie neu belebt hat. Seit diesem Zeitpunkt bin auch ich ein Fan der Serie und habe auch schon etliche Hörbücher dazu gehört.

Mit "... und stumme Sterne ziehn vorüber" begeben wir uns nun auf einen erdähnlichen Planeten namens "Danach", bewohnt von den Morphanern, die mit dem wenigen, dass sie besitzen, ihr Leben leben. Ein streng gehütetes Geheimnis schwebt jedoch über allem, und so ist es am Doctor, an Amy und an Rory, herauszufinden, warum die Eiskrieger plötzlich auf "Danach" auftauchen und für Unruhe sorgen.

Wie immer wird man mitten in die neue Welt geworfen, auf der die TARDIS landet. Man bekommt ein paar Brocken hingeschmissen und muss sich daraus langsam zusammenreimen, wo man sich befindet, wer alles auf dem Planeten wohnt und worin das Problem besteht. Eben genau wie es der Doctor und eine Begleiter tun müssen. Dies finde ich immer wieder richtig spannend, denn gleich einem Puzzle legt man Teil um Teil aneinander und am Ende ergibt sich ein stimmiges Bild und der AHA-Effekt setzt ein.

Der Doctor hat diesmal alle Hände voll zu tun, lässt ihn doch auch noch sein Schallschraubenzieher im Stich, weil dieser sich entladen hat. Zusammen mit Amy löst er Rätsel um Rätsel, während Rory als Vermittler zwischen den Morphanern und der Technik fungiert.

Mit seinem gekonnt nicht gewollten Sarkasmus und mit Amys unerschütterlicher Ruhe und Rorys naivem Glauben an das Gute ergibt sich eine spannende Geschichte mit viel Witz und Charme.
Ich bin immer wieder erstaunt, mit welch reichhaltiger Fantasie die Folgen der Serie gespickt sind. Keine Folge gleicht der anderen und immer wieder gibt es neue Ideen, die überraschen.

Der Sprecher Tobias Nath, der auch in der Serie den 11. Doctor synchronisiert, liest das Hörbuch gekonnt interessant. Ich hatte keine Mühe, der Geschichte zu folgen und habe mit Spannung die nächsten Kapitel erwartet.
Auch wenn leider fast keine Stimmlagen verändert wurden, war doch ersichtlich, wer gerade spricht. Einzig bei den Eiskriegern ist der Sprecher mit der Stimme tiefer und langsamer geworden.

Trotzdem wurde ich bestens unterhalten und freue mich auf weitere Abenteuer. Ich bleibe als Whovian der Serie natürlich treu.

Meggies Fussnote:
Wieder einen Teil des Doctor Who-Universums betreten und es nicht bereut.

Veröffentlicht am 12.02.2019

neue Abenteuer mit dem 11 Doctor

0

Das Hörbuch wird gelesen von Tobias Naht, der vielen Fans bekannt sein dürfte als die Deutsche Stimme von Matt Smith dem 11 Doctor.

Der Doctor lässt uns 4 Std und 45 min teilnehmen auf seiner Reise durch ...

Das Hörbuch wird gelesen von Tobias Naht, der vielen Fans bekannt sein dürfte als die Deutsche Stimme von Matt Smith dem 11 Doctor.

Der Doctor lässt uns 4 Std und 45 min teilnehmen auf seiner Reise durch die Zeit und den besuchen der Galaxien.

Der Klappentext verrät uns schon einmal wo wir diesmal landen

Jahrhundertelang sind die Morphaner ganz auf sich gestellt, ernähren sich von dem, was sie anbauen können, und das ist herzlich wenig. Doch dann fallen Ernten aus, die Temperatur sinkt immer weiter ... und Leute sterben. Fast könnte man meinen, eine dunkle Macht hätte sich gegen sie verschworen - bis plötzlich drei Fremde auftauchen, von denen einer gar behauptet, ein Doktor zu sein. Bringen sie die Rettung? Oder den Untergang? Und was mag noch da draußen in der eisigen Kälte lauern, bereit, jeden Augenblick zuzuschlagen?

Meinung:

Der Sprecher, hat es geschafft mich sofort in seinen Bann zu ziehen, die Betonungen der Geschichte wunderbar umgesetzt.

Mit seinen bekannten Begleitern Amelia Pond , Rory Williams macht Der Dr Who sich auf die Reise .

Die Spannung wie nicht anders gewohnt von der ersten bis zur letzten Seite zieht sie sich durch das Buch.

Ebenso kommt der Humor natürlich mit dem 11 Doctor nicht zu kurz .

Ein Hörbuch /Buch was ich nicht nur an Doctor Fans weiterempfehle sondern auch solche die es werden möchten.

Das Buch habe ich mir umgehend nach dem Hören bestellt, für meine Sammlung.