Cover-Bild Elya 2: Das Bündnis der Welten

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

3,99
inkl. MwSt
  • Verlag: Carlsen
  • Genre: Kinder & Jugend / Jugendbücher
  • Ersterscheinung: 06.12.2018
  • ISBN: 9783646604795
Dana Müller-Braun

Elya 2: Das Bündnis der Welten

**Kampf mit der Dunkelheit**
Licht gegen Dunkelheit, Schwarz gegen Weiß, Gut gegen Böse. Daraus besteht mittlerweile Elyas Leben. Doch lassen sich diese Dinge manchmal gar nicht so leicht voneinander trennen. Elyas Kräfte als weißer Drache schwinden zunehmend und sie weiß nicht mehr, wem sie überhaupt noch vertrauen kann. Letztendlich bleibt ihr aber nichts anderes übrig, als sich auf den geheimnisvollen Levyn und seine Freunde zu verlassen, um für den Erhalt ihrer Welten zu kämpfen. Denn die Fehde der verfeindeten Herrscher lassen die Grenzen dieser immer mehr verschwimmen. Wäre ihr Leben doch bloß nicht so ein Chaos und Levyn nicht so undurchschaubar…

//Die romantisch-dramatische »Elya«-Trilogie umfasst die Bände:
-- Elya 1: Der weiße Drache
-- Elya2: Das Bündnis der Welten
-- Elya 3:Das Licht der Finsternis//

Weitere Formate

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 17.01.2019

Elya 2: Das Bündnis der Welten

0 0

Inhalt:

*Kampf mit der Dunkelheit*
Licht gegen Dunkelheit, Schwarz gegen Weiß, Gut gegen Böse. Daraus besteht mittlerweile Elyas Leben. Doch lassen sich diese Dinge manchmal gar nicht so leicht voneinander ...

Inhalt:

*Kampf mit der Dunkelheit*
Licht gegen Dunkelheit, Schwarz gegen Weiß, Gut gegen Böse. Daraus besteht mittlerweile Elyas Leben. Doch lassen sich diese Dinge manchmal gar nicht so leicht voneinander trennen. Elyas Kräfte als weißer Drache schwinden zunehmend und sie weiß nicht mehr, wem sie überhaupt noch vertrauen kann. Letztendlich bleibt ihr aber nichts anderes übrig, als sich auf den geheimnisvollen Levyn und seine Freunde zu verlassen, um für den Erhalt ihrer Welten zu kämpfen. Denn die Fehde der verfeindeten Herrscher lassen die Grenzen dieser immer mehr verschwimmen. Wäre ihr Leben doch bloß nicht so ein Chaos und Levyn nicht so undurchschaubar…

Meine Meinung:

Der Schreibstil ist angenehm, temporeich, packend und fesselnd, gut und flüssig zu lesen.

Die Handlung setzt nahtlos an Teil 1 an. Sie ist unheimlich rasant und temporeich, spannungsgeladen und lässt kaum zeit zum Durchatmen. Intrigen, Geheimnisse und Rätsel sowie gefühlsgeladene Szenen sorgen für Abwechslung und Spannung. Am Ende überschlagen sich die Ereignisse regelrecht.

Die Welt der Drachen und deren Aufbau gefällt mir unheimlich gut, auch wenn sie unheimlich komplex ist und es eine Zeit dauert, bis man sich darin zurechtfindet.

Das Buch hat mir eine spannungsgeladene Lesezeit beschert und mich gut unterhalten.

Fazit:

Ein rasanter und spannender 2. Reihenteil. Leseempfehlung.