Cover-Bild Das Fräulein von Scuderi
(1)
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

1,60
inkl. MwSt
  • Verlag: Hamburger Lesehefte
  • Genre: keine Angabe / keine Angabe
  • Seitenzahl: 79
  • Ersterscheinung: 2019
  • ISBN: 9783872910561
E T A Hoffmann

Das Fräulein von Scuderi

Erzählung aus dem Zeitalter Ludwigs des Vierzehnten
Auch diese Erzählung stammt aus der Sammlung "Die Serapionsbrüder". Cordillac, ein vom Dämon besessener Goldschmied, tötet alle Besitzer seiner Schmuckstücke. Dem Fräulein von Scuderi gelingt es, Licht in sein dunkles Doppelleben zu bringen und der Gerechtigkeit zum Sieg zu verhelfen.
Das Nachwort enthält ausser einem Lebensbild von E. T. A. Hoffmann das Gespräch der Serapionsbrüder über "Das Fräulein von Scuderi" und Auszüge aus Wagenseils Chronik von Nürnberg, die das "Fräulein von Scuderi" betreffen.
Die Anmerkungen helfen, sich im Milieu Ludwig des Vierzehnten zurechtzufinden.

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Lesejury-Facts

  • Dieses Buch befindet sich bei Mirixo in einem Regal.
  • Mirixo hat dieses Buch gelesen.

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 08.04.2021

Ein interessanter Mini Krimi in Paris zur Zeit von Ludwig XIV

0

Madame Scuderi ist eine sehr angesehene Dame am Hof des Königs.
Plötzlich werden alle möglichen Menschen ausgeraubt, ob zu Hause oder auf sen Straßen. Und allen fehlt ihr Goldschmuck.

Madame Scuderi wird ...

Madame Scuderi ist eine sehr angesehene Dame am Hof des Königs.
Plötzlich werden alle möglichen Menschen ausgeraubt, ob zu Hause oder auf sen Straßen. Und allen fehlt ihr Goldschmuck.

Madame Scuderi wird in die Mordfall verwickelt. Doch was hat es mit diesen auf sich?

Das Buch ist wirklich sehr interessant und gibt usn sogar einen kleinen Einblick in den französischen Hof. Es ist schnell und einfach gelesen aber dennoch voller Spannung udn Überraschungen.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere