Cover-Bild Verarsch mich nicht

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

12,00
inkl. MwSt
  • Verlag: Ullstein Taschenbuch Verlag
  • Genre: Ratgeber / Lebenshilfe
  • Seitenzahl: 240
  • Ersterscheinung: 12.10.2018
  • ISBN: 9783548746685
Gabriel Palacios

Verarsch mich nicht

Gedankenlesen in der Beziehung
„Gabriel Palacios erklärt einfühlsam und detailliert ein hochsensibles Thema, das wohl jeder von uns kennt. Spannend und kurzweilig wie ein Krimi!“ Nele Neuhaus

Gabriel Palacios befasst sich mit den Ängsten, entfremdenden Bedürfnissen und unachtsamen Verhaltensweisen, die glücklichen Beziehungen oftmals im Wege stehen. Der Paartherapeut erzählt Geschichten aus seiner Praxis und zeigt auf, wie man sich gezielt vor dem destruktiven Verhalten des Partners schützen kann. Unter anderem beantwortet er folgende Fragen:

Woran erkenne wir Lügen unseres Beziehungspartners und mit welchen gezielten Fragetechniken erhalten wir die reine Wahrheit?Was können wir tun, damit wir unsere Muster durchberechen, die uns immer dieselben Leute anziehen lassen?Und wie können wir beschädigtes Vertrauen so aufbauen, dass eine bereichernde Beziehung wieder möglich ist?Als Gedankenleser und ausgebildeter Hypnosetherapeut widmet sich Gabriel Palacios den universellen Themen Liebe, Beziehung und Verbundenheit nicht nur auf der Kommunikationsebene, sondern auch auf spirituell-psychologischer Ebene, denn diese sollen auch immer dazu dienen, uns zu stärken und den eigenen Wert zu untermalen.

'Dieses Buch ist eine Hilfe für alle, die schon immer wissen wollten, was der Partner überhaupt denkt. Es hilft uns, Lügen zu entlarven und mittels der richtigen Fragetechnik Geheimnisse zu enthüllen.' Gabriel Palacios

 

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 19.11.2018

Hat mich leider nicht erreicht

0 0

Verarsch mich nicht
Ich durfte das Buch im Rahmen einer Leserunde lesen und danke dem Cameo Verlag für das Leseexemplar.
Herausgeber ist der Cameo Verlag; Auflage: 1. (26. August 2017) und es hat 240 ...

Verarsch mich nicht
Ich durfte das Buch im Rahmen einer Leserunde lesen und danke dem Cameo Verlag für das Leseexemplar.
Herausgeber ist der Cameo Verlag; Auflage: 1. (26. August 2017) und es hat 240 Seiten.

Kurzinhalt: Gute Beziehungen machen glücklich – doch wer kennt es nicht, das verletzende Gefühl, verarscht zu werden? Das Gefühl, nicht zu genügen oder nicht wichtig genug zu sein?

Es sind Ängste, entfremdende Bedürfnisse und unachtsame Verhaltensweisen, die einer glücklichen Beziehung oftmals im Wege stehen. Paartherapeut Gabriel Palacios teilt tiefe Einblicke in die analytische Einstellung und Wahrnehmung eines Gedankenlesers und vermittelt konkrete Techniken, die uns dabei behilflich sind, die Gedanken des Gegenübers sichtbar zu machen und besser verstehen zu können.

Der Autor erzählt Geschichten aus seinen Paartherapien in eigener Praxis und zeigt auf, wie wir uns gezielt vor dem destruktiven Verhalten des Partners schützen können.

inkl. Selbsttest "Welcher Lügnertyp bin ich?"

Meine Meinung: Ich fand das Buch eigentlich ganz unterhaltsam, auch die Geschichten fand ich ganz erheiternd. Aber ich hätte mir gewünscht, dass man noch ein wenig mehr von der Körpersprache gelernt hätte, denn die wurden nur kurz angeschnitten. Auch leider konnte ich mit den verschiedenen Lügnertypen nicht allzu viel anfangen,. Da hätte ich mir ein paar Beispiele gewünscht, dass ich dies besser zuordnen kann. Ich weiß nicht so recht, ob mir das Buch helfen kann, um rauszufinden, welchen Lügnertyp ich vor mir habe.
Ich weiß auch nicht so richtig, vielleicht habe ich etwas anderes von dem Buch erwartet. Mich konnte es nicht so gut begeistern.

Mein Fazit: Ich vergebe gute 3 Sterne, aber mich hat das Buch leider nicht erreichen können. Ich fand es nicht so gut. Ich kann deswegen auch keine klare Leseempfehlung vergeben.


Veröffentlicht am 14.11.2018

Ein Ratgeber über die Liebe, Beziehungen und Verbundenheit

0 0

Klappentext: Gabriel Palacios befasst sich mit den Ängsten, entfremdenden Bedürfnissen und unachtsamen Verhaltensweisen, die glücklichen Beziehungen oftmals im Wege stehen. Der Paartherapeut erzählt Geschichten ...

Klappentext: Gabriel Palacios befasst sich mit den Ängsten, entfremdenden Bedürfnissen und unachtsamen Verhaltensweisen, die glücklichen Beziehungen oftmals im Wege stehen. Der Paartherapeut erzählt Geschichten aus seiner Praxis und zeigt auf, wie man sich gezielt vor dem destruktiven Verhalten des Partners schützen kann. Unter anderem beantwortet er folgende Fragen:
Woran erkenne wir Lügen unseres Beziehungspartners und mit welchen gezielten Fragetechniken erhalten wir die reine Wahrheit?Was können wir tun, damit wir unsere Muster durchberechen, die uns immer dieselben Leute anziehen lassen? Und wie können wir beschädigtes Vertrauen so aufbauen, dass eine bereichernde Beziehung wieder möglich ist? Als Gedankenleser und ausgebildeter Hypnosetherapeut widmet sich Gabriel Palacios den universellen Themen Liebe, Beziehung und Verbundenheit nicht nur auf der Kommunikationsebene, sondern auch auf spirituell-psychologischer Ebene, denn diese sollen auch immer dazu dienen, uns zu stärken und den eigenen Wert zu untermalen.
'Dieses Buch ist eine Hilfe für alle, die schon immer wissen wollten, was der Partner überhaupt denkt. Es hilft uns, Lügen zu entlarven und mittels der richtigen Fragetechnik Geheimnisse zu enthüllen.' Gabriel Palacios

Meine Meinung:

Hierbei handelt es sich um einen nützlichen Ratgeber rund um die Themen Liebe, Beziehung und Verbundenheit, denen sich der Therapeut Gabriel Palacios ganz besonders widmet.

Der Schreibstil und die Erklärungen sind leicht verständlich und lassen sich gut lesen und problemlos nachvollziehen. Dabei richtet der Autor sich direkt an den Leser, so dass man sich angesprochen und mit einbezogen fühlt. Das hat mir hier auch ganz besonders gefallen.

Der Klappentext hat mich auf Anhieb neugierig gemacht und ich war schon sehr gespannt darauf, wie Gabriel Palacios mit der Thematik umgeht. Die ersten Seiten haben mich zwar nicht gleich überzeugen können, aber desto weiter ich las, desto interessanter wurde es. Und tatsächlich fand sich dann schließlich so einiges, was plausibel und sehr hilfreich war. Am Ende war ich doch überrascht, wie viel dieser Ratgeber an Informationen und Tipps bereit hält.

Fazit:

Ein nützlicher und informativer Ratgeber rund um die Themen Liebe, Beziehung und Verbundenheit. Vom Therapeuten Gabriel Palacios auf sanfte Weise erklärt und mit vielen Informationen, Beispielen und Tipps gespickt. Von mir gibt es daher 5 Sterne.