Cover-Bild Spür den Wald
(4)
  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

24,90
inkl. MwSt
  • Verlag: Löwenzahn Verlag in der Studienverlag Ges.m.b.H.
  • Themenbereich: Sport und Freizeit
  • Genre: Ratgeber / Natur
  • Seitenzahl: 192
  • Ersterscheinung: 11.08.2020
  • ISBN: 9783706626781
Gerda Holzmann

Spür den Wald

Folge dem Ruf der Wildnis, schließe Freundschaften mit Bäumen - und entdecke dabei dich selbst
Dieses Buch wird klimapositiv hergestellt, cradle-to-cradle gedruckt und bleibt plastikfrei unverpackt.

GRÜNKRAFT TANKEN STATT BETONGRAU ANSTARREN
Du hast Lust auf RUHE UND ENTSPANNUNG? Oder auf ein ABENTEUER? Du sehnst dich danach, AUSZUSTEIGEN und dich mit deinem ganzen Körper FREI zu fühlen? Aber du hast keine Zeit oder Möglichkeit, weit zu reisen? Musst du gar nicht. Es reichen schon ein paar Stunden in einem Wald, um wenig später ENERGIEGELADEN, GESUND UND VOR KRAFT STROTZEND wieder zurückzukehren. Dass ein Spaziergang oder eine Wanderung in der WALDLUFT guttut, ist nicht nur bekannt, sondern wissenschaftlich belegt. Meist genügt schon ein kurzer Aufenthalt, und es geht uns besser. Aber im Wald wartet NICHT NUR ABGESCHIEDENHEIT, es gibt noch VIEL MEHR ZU ENTDECKEN …

RAUS AUS DER EIGENEN KOMFORTZONE, REIN IN DEN WALD: SAMMLE DIR DEINE LAGERFEUER-MOMENTE
Alleine der Gedanke an den Wald beruhigt uns, oder? Aber die Natur zeigt uns auch, was wir zum Leben benötigen. Du hast dich schon immer gefragt, wie man WASSER AUFSPÜRT? Wie man sich einen UNTERSCHLUPF BAUT? Was man beim FEUERMACHEN beachten muss? Gerda Holzmann lenkt unsere Aufmerksamkeit auf die Umwelt, die uns umgibt. Begib dich auf eine ENTDECKUNGSTOUR durch den Wald, lerne SURVIVAL-SKILLS kennen und probier sie gleich aus. Und finde heraus, was der Wald dir geben kann: nicht nur PURE ENERGIE und NEUE HERAUSFORDERUNGEN, sondern jede Menge HEILKRAFT.

DEN BLICK SCHÄRFEN UND DABEI NATÜRLICHER HEILKRAFT BEGEGNEN
Im Wald und auf der Wiese wachsen UNZÄHLIGE BÄUME UND PFLANZEN, die uns unterstützen können und zu unserer Gesundheit beitragen. Damit du auf deinem STREIFZUG DURCH DEN WALD gleich WOHLTUENDE KRÄUTER & Co. pflücken kannst, gibt’s in dem Buch PFLANZENPORTRAITS und Tipps zum sofort Losstarten. Außerdem lassen sich Tiere und die JAHRESZEITEN unter freiem Himmel besonders gut beobachten, genauso wie KREISLÄUFE, aus denen sich ganz viel für das eigene Leben ableiten lässt. Lernen von und mit der Natur: frei und unbekümmert, OHNE ZU DENKEN UND ZU PLANEN.

- Dem Abenteuer so nah: Wir alle brauchen ABWECHSLUNG IM ALLTAG. Egal ob ein paar Stunden auf Entdeckungstour oder GANZE NÄCHTE IM SELBSTGEBAUTEN UNTERSCHLUPF. Der Wald macht’s möglich!
- AUF DEN SPUREN DER NATUR sich selbst kennenlernen: KRAFT TANKEN zwischen Moos und Bachplätschern, die HEILWIRKUNG DER KRÄUTER UND BÄUME anwenden, Survival-Skills testen und sich selbst überraschen
- WOODTASTIC FÜRS KLIMA: Statt auf einen Kurztrip mit dem Flugzeug, geht’s in UNBEKANNTE SPHÄREN - den nächsten Wald

Das sagen Leser*innen:
"Das Besondere an diesem Buch … ist die Kombination: Abenteuerinspiration, Eintauchen in den Wald, Ausprobieren von Survival-Skills und Wissen über die Heilkraft und Anwendung von Pflanzen und Bäumen - Wald absolut, innen und außen!"

Weitere Formate

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Lesejury-Facts

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 03.09.2020

Spür den Wald

0

(Inhalt, übernommen)
GRÜNKRAFT TANKEN STATT BETONGRAU ANSTARREN
Du hast Lust auf RUHE UND ENTSPANNUNG? Oder auf ein ABENTEUER? Du sehnst dich danach, AUSZUSTEIGEN und dich mit deinem ganzen Körper FREI ...

(Inhalt, übernommen)
GRÜNKRAFT TANKEN STATT BETONGRAU ANSTARREN
Du hast Lust auf RUHE UND ENTSPANNUNG? Oder auf ein ABENTEUER? Du sehnst dich danach, AUSZUSTEIGEN und dich mit deinem ganzen Körper FREI zu fühlen? Aber du hast keine Zeit oder Möglichkeit, weit zu reisen? Musst du gar nicht. Es reichen schon ein paar Stunden in einem Wald, um wenig später ENERGIEGELADEN, GESUND UND VOR KRAFT STROTZEND wieder zurückzukehren. Dass ein Spaziergang oder eine Wanderung in der WALDLUFT guttut, ist nicht nur bekannt, sondern wissenschaftlich belegt. Meist genügt schon ein kurzer Aufenthalt, und es geht uns besser. Aber im Wald wartet NICHT NUR ABGESCHIEDENHEIT, es gibt noch VIEL MEHR ZU ENTDECKEN …

RAUS AUS DER EIGENEN KOMFORTZONE, REIN IN DEN WALD: SAMMLE DIR DEINE LAGERFEUER-MOMENTE
Alleine der Gedanke an den Wald beruhigt uns, oder? Aber die Natur zeigt uns auch, was wir zum Leben benötigen. Du hast dich schon immer gefragt, wie man WASSER AUFSPÜRT? Wie man sich einen UNTERSCHLUPF BAUT? Was man beim FEUERMACHEN beachten muss? Gerda Holzmann lenkt unsere Aufmerksamkeit auf die Umwelt, die uns umgibt. Begib dich auf eine ENTDECKUNGSTOUR durch den Wald, lerne SURVIVAL-SKILLS kennen und probier sie gleich aus. Und finde heraus, was der Wald dir geben kann: nicht nur PURE ENERGIE und NEUE HERAUSFORDERUNGEN, sondern jede Menge HEILKRAFT.

DEN BLICK SCHÄRFEN UND DABEI NATÜRLICHER HEILKRAFT BEGEGNEN
Im Wald und auf der Wiese wachsen UNZÄHLIGE BÄUME UND PFLANZEN, die uns unterstützen können und zu unserer Gesundheit beitragen. Damit du auf deinem STREIFZUG DURCH DEN WALD gleich WOHLTUENDE KRÄUTER & Co. pflücken kannst, gibt’s in dem Buch PFLANZENPORTRAITS und Tipps zum sofort Losstarten. Außerdem lassen sich Tiere und die JAHRESZEITEN unter freiem Himmel besonders gut beobachten, genauso wie KREISLÄUFE, aus denen sich ganz viel für das eigene Leben ableiten lässt. Lernen von und mit der Natur: frei und unbekümmert, OHNE ZU DENKEN UND ZU PLANEN.

Zur Autorin:
Gerda Holzmann lebt in der wunderbaren Natur des mystischen Waldviertels. Sie wuchs am Bauernhof auf und fühlt sich seit ihrer Kindheit eng mit der Natur verbunden. Ihre Berufung waren letzendlich auch die heimischen Wildkräuter und der Wald.

Als Biologin, diplomierte Energetikerin und zertifizierter Wildkräuterguide gibt sie ihr Wissen bei Wanderungen und in Workshops regelmäßig weiter. "Heimkommen zu Mutter Natur" ist dabei ihr Motto.

Gesamteindruck/Schreibstil/Fazit:
Die Autorin Gerda Holzmann hat ein wunderschönes Buch dem Wald gewidmet.
Schon die äussere Aufmachung lädt den Leser ein, einen entspannten Spaziergang durch das Buch zusammen mit der Autorin zu unternehmen.
Er wird begeistert sein, wie facettenreich sich der Wald für ihn öffnet...
Allein schon 51 verschiedene Baumarten befinden sich in Deutschland und man lernt, wie sie miteinander kommunizieren (nicht zuletzt auch bekannt doch Peter Wohllebens aktuellen Film).
Die Fotos und die Text sind wissenschaftlich ausgearbeitet.
Auch die Regeln über das Verhalten im Wald werden angesprochen.
Sie sollten unbedingt beachtet und selbstverständlich sein, denn der Wald schenkt und sein gutes Klima für die Gesundheit sowie eine Vielfalt an Heilpflanzen und Pilzen Ausserdem ist er auch Heimat für viele Tiere und Vögel, die Ruhe und Abgeschiedenheit benötigen.

Am Anfang des Buches befindet sich ein ausführliches Inhaltsverzeichnis, das inspirieren soll, selbst auf diverse Entdeckungstouren zu gehen...

Alles in allem ein wirklich hochinteressantes Waldbuch, das den Lser durch Wald, Flur und Feld mit Bäumen, Sträuchern, Wildpflanzen und passenden Rezepten begleitet, mir gefiels bombastisch gut!

Hierfür eine absolute Leseempfehlung mit 5*!

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 19.08.2020

interessante Details, die inspirieren und aufklären

0

Sowohl die Abbildung, wie auch die Haptik des Covers sind stimmig. Bei der Qualität wurde schon im Vorfeld darauf geachtet, dass dieses Buch auch als Nachschlagewerk dienen kann und ist deshalb dementsprechend ...

Sowohl die Abbildung, wie auch die Haptik des Covers sind stimmig. Bei der Qualität wurde schon im Vorfeld darauf geachtet, dass dieses Buch auch als Nachschlagewerk dienen kann und ist deshalb dementsprechend stabil. Wert gelegt wurde ebenfalls auf klimapositive Herstellung. Diese Bausteine zeigen, dass hier das Thema Nachhaltigkeit wichtig ist.

Der Schreibstil vermittelt den Eindruck, dass man mit der Autorin auf Augenhöhe ist. Es wird nicht belehrt, sondern hingewiesen und das hat durchaus positiven Charakter.

Durch die unterstützende Bebilderung, die gelungen in die Textpassagen eingegliedert wurde, kann man die geschilderten Details hervorragend nachvollziehen. Die Bilder machen die Autorin zudem sympathisch und zeigen liebevolle Einblicke.

Gerda Holzmann stellt die unterschiedlichsten Ideen, wie man Gespür für den Wald erfahren kann, vor. Dazu werden auch einige Gesetzesvorgaben und dergleichen geschildert. Wobei ich hier dennoch, gerade in Bezug auf Feuer, Räuchern und Co., so meine Bedenken habe. Für mich soll das Spüren im Wald doch ohne diese Elemente auskommen können, da es, im wahrsten Sinne des Wortes, brandgefährlich sein kann.

Anhand des Inhaltsverzeichnisses, das ich in Kurzfassung darstelle, kann man sich beim Nachschlagen prima zurechtfinden:

- Die Natur braucht Dich - und wie!

- Aussteigen? Eintauchen und Ankommen in der Natur

- Willkommen bei Doktor Wald: Frei sein, bei dir sein

- Heilkraft to go: Gesunde Mitbringsel aus dem Wald

- I´m a Survivor: Das echte Leben wartet draußen

- Dein Survival-Guide durchs Buch



Mein Fazit: interessante Details, die inspirieren und aufklären

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 19.08.2020

Die Kraft des Waldes

0

Das Buch "Spür den Wald" ist ein grandiose Mischung aus einem Sachbuch mit hilfreichen und interessanten Informationen über Wälder und einem Guide für den perfekten Wald-Aufenthalt.

Geschrieben wurde ...

Das Buch "Spür den Wald" ist ein grandiose Mischung aus einem Sachbuch mit hilfreichen und interessanten Informationen über Wälder und einem Guide für den perfekten Wald-Aufenthalt.

Geschrieben wurde das Buch von der Autorin Gerda Holzmann. Die Aufmachung ist sehr qualitativ und modern in vielen Grüntönen gestaltet. Das Buch hat einen stabilen Buchumschlag, besteht aus hochwertigen Seiten und wurde klimapositiv hergestellt. Aber auch die Illustrationen sind ein toller Hingucker und veranschaulichen gut die einzelnen Bäume, Pflanzen und Rezepte.

Das Buch lässt einen in die Atmosphäre des Waldes eintauchen und zeigt die Kräfte der Bäume auf. So erhält man verschiedene Steckbriefe mit nützlichen Anwendungen und den optischen Beschreibungen. Die Autorin beschreibt den Wald toll als einen Rückzugsort und einfach mal eins mit der Natur zu sein. Das Waldknigge gibt zudem weitere wichtige Informationen.


Das Buch ist ganz nach dem Motto:

"Aussteigen? Eintauchen und Ankommen in der Natur"


Außerdem beinhaltet das Buch einen großen Teil über besondere Heilkräfte der Pflanzen und Bäume. Dazu sind tolle Rezepte verankert, die man ganz einfach ausprobieren kann. Als Survivor ist man mit diesem Buch auf jeden Fall abgesichert. Wichtige Sachen, die man benötigt, werden auch für eine Übernachtung oder längeren Aufenthalt erklärt. Auch das passende Essen wird mit schönen Rezepten super dargestellt und lassen sich einfach umsetzen.

Ein Risiko finde ich nur das große Kapitel zum dem Thema "Lagerfeuer in Wälder". Zwar weist die Autorin mehrmals auf Gesetze und Profis, dennoch finde ich sowas im Wald mehr als bedenklich. Es kann ja, egal wie, immer etwas schief gehen.

Insgesamt trotzdem ein sehr schönes Buch, was einen in die naturreiche und grüne Welt der Wälder entführt. Für einen stressigen Alltag ist dieses Buch ideal für eine gelungene Abwechslung und Erholung. Man fühlt sich gestärkt und ist motiviert, mehr Zeit im Wald zu nutzen!

Veröffentlicht am 18.08.2020

Ein Besuch im Wald

0

Dieses hochwertige Buch trägt den Titel: " Spür den Wald " zu recht. Da ich eine absolute Naturliebhaberin bin, und sehr oft meinen geliebten Wald besuche, konnte ich mich in vielen Kapiteln dieses Buches ...

Dieses hochwertige Buch trägt den Titel: " Spür den Wald " zu recht. Da ich eine absolute Naturliebhaberin bin, und sehr oft meinen geliebten Wald besuche, konnte ich mich in vielen Kapiteln dieses Buches wiederfinden. Viele Schilderungen von der Autorin " Gerda Holzmann " sind mir bekannt, aber auch sehr viele Informationen habe ich dazu gewonnen. Da meine Schulzeit, mit meinem Lieblingsfach Biologie nun schon Jahrzehnte zurückliegt, habe ich mit großem Interesse das Kapitel " Lebewesen Baum: Das geht unter die Rinde " gelesen. Ja, Mensch und Baum sind sich wirklich sehr ähnlich. Wahrscheinlich zieht es mich deshalb immer zu " meiner " Buche, bei der ich neue Energie tanken kann.

Dieses Buch zeigt, wie wichtig der Wald ist, was man in ihm alles erleben kann, und zeigt auf, wie Körper und Seele von ihm profitieren. Wir lernen die Bäume in allen Einzelheiten kennen, wir erfahren vieles über das biologische Gleichgewicht des Walds, und wir werden ermahnt, uns rücksichtsvoll im Wald zu verhalten. Ansich sollte es selbstverständlich sein, sich im Wald anständig zu verhalten, aber ich beobachte immer wieder Menschen, die sich gar keine Gedanken über ihr Fehlverhalten machen. Da werden Hunde frei herumlaufen gelassen , da werden Abfälle einfach entsorgt, da wird querfeldein gelaufen, egal auf welche Pflanze man tritt, da rasen Mountainbiker durch den Wald abseits der Wege, und zum Höhepunkt werden Zigarettenstummel nur notdürftig ausgetreten. Gedankenlosigkeit ist bei einigen die Devise-- oder auch --nach mir die Sintflut. Es ist eine Minderheit, die sich so verhält, aber es reicht aus, um den Wald nachhaltig zu schädigen.

Dieses Buch, welches uns auch wunderbare Rezepte mit Zutaten aus dem Wald liefert, sollten viele Menschen lesen. Das Buch ist gut strukturiert, und es enthält auf verständliche Art und Weise alles, was man über unseren Wald wissen sollte. Es zeigt uns, wie wertvoll der Wald für unsere Gesundheit ist, und wer bisher über das " Waldbaden " abwertend geschmunzelt hat, der sollte es mal ausprobieren.

Sehr wichtig sind in diesem Buch auch die aufgeführten gesetzlichen Regelungen, die jeder Waldbesucher kennen, und befolgen sollte!

Für Naturliebhaber ist dieses Buch auch ein schönes Geschenk, denn es ist " äußerlich und innerlich " hochwertig gestaltet.

Der Autorin merkt man die Liebe zum Wald bei all ihren Schilderungen an. Durch ihre Beobachtungen und Kenntnisse kann sie andere Menschen inspirieren den Wald besser kennen und lieben zu lernen. Denn nur was man kennt, dass schützt man auch. Wenn der Wald überlebt, dann überleben wir auch, also tun wir ihm so viel Gutes wie möglich !

Dieses Buch bekommt von mir 4 von 5 Sternen. da ich die Demonstrationen zum Feuer anzünden nicht gut heiße. Feuer ist immer eine Bedrohung für den Wald, und es ist verboten ein Feuer zu entzünden. Wir Menschen wollen doch dem Wald nur Gutes tun, also begegnen wir ihm mit Respekt, umsichtig, und halten jegliche Gefahr von ihm fern. In der heutigen Zeit hat es der Wald durch den Klimawandel und dem Borkenkäfer schon schwer genug !

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere