Profilbild von dreamlady66

dreamlady66

Lesejury Profi
offline

dreamlady66 ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit dreamlady66 über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 22.06.2022

Ines Sandler ermittelt wieder...

Hundstage
0

Die Handlung spielt im Südschwarzwald.
Eine junge Frau wird bestialisch ermordet und es folgen weitere Leichen.
Diese Ereignisse rufen die Kommissarin Sandner und ihr Team auf den Plan...

Die mir bereits ...

Die Handlung spielt im Südschwarzwald.
Eine junge Frau wird bestialisch ermordet und es folgen weitere Leichen.
Diese Ereignisse rufen die Kommissarin Sandner und ihr Team auf den Plan...

Die mir bereits bekannte und sehr geschätzte Autorin Sonja Kindler, die selbst am Ort des Geschehens wohnt und sich bestens auskennt, hat einen flüssigen Schreibstil.

In 268 Seiten skizziert sie eine besondere Geschichte, sehr intensiv erzählt, die gleich von Anfang bis zum Schluss total spannend ist und zum eigenen Miträsteln wunderbar einlädt. Falsche Wendungen werden geschickt gelegt, die Morde werden brutal beschrieben, so dass man ins Grübeln kommt, wer der Mörder sein könnte und welches Motiv dahintersteckt?

Alles in allem ein gelungener Krimi mit tiefgründigem Hintergrund.
Der spannende Plot hat mich gut unterhalten, so dass ich gerne hierfür eine LeseEmpfehlung mit 5* vergebe!

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 22.06.2022

Liebe braucht keine Ferien

Liebe funkelt apfelgrün
0

In diesem Roman ist Mila die Protagonistin.
Sie reist nach Schottland, ein kleiner Ort namens Applemore, um sich nach einer Liebesenttäuschung zu erholen.


Die Autorin Pauline Mai beschreibt in einer ...

In diesem Roman ist Mila die Protagonistin.
Sie reist nach Schottland, ein kleiner Ort namens Applemore, um sich nach einer Liebesenttäuschung zu erholen.


Die Autorin Pauline Mai beschreibt in einer Geschichte mit 56 Kapiteln, was Mila in Schottland in dem kleinen Ort Applemore so Alles erlebt. Mila hat es erst nicht so leicht, aber sie ist eine taffe Frau und gewinnt bald die Sympathien der Dorfbewohner durch ihr leckeres Brotbacken, indem sie beginnt, mit den Leuten Brot zu tauschen, so dass sich langsam Freundschaften entwickeln...
Eines Tages ganz unverhofft steht Finley, ein gut aussehender Mann, vor ihrer Tür. Wie es weiter geht, wird nicht verraten.


Auf jeden Fall ist es ein gefühlvoller Roman, der gut rüberkommt, aber auch zu Herzen geht.
Ich habe das Buch mit Begeisterung gelesen und vergebe daher gerne eine LeseEmpfehlung mit 5*!

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 22.06.2022

Im Garten der Grossmutter...

Wenn Träume Wurzeln schlagen
0

Charlie steht plötzlich vor dem Problem, Oma Freyas Schrebergarten zu pflegen, da die Grossmutter ins Krankenhaus muss.
Aber, die umliegenden Gartenbesitzer bieten ihr Hilfe an und Dank Freyas Tipps kommt ...

Charlie steht plötzlich vor dem Problem, Oma Freyas Schrebergarten zu pflegen, da die Grossmutter ins Krankenhaus muss.
Aber, die umliegenden Gartenbesitzer bieten ihr Hilfe an und Dank Freyas Tipps kommt sie zurecht.
Leider gibt es den unfreundlichen Nachbarn Matteo...

Die Autorin Julia Parin hat einen flüssigen und gut lesbaren Schreibstil.
In den 35 Kapiteln wird man als Leser sehr gut unterhalten und erfährt, wie Charlie sich mit dem Garten anfreundet und die Liebe für Pflanzen und der Gemüseanbau Fortschritte macht. Alles wirkt sehr authentisch.
Richtig schön zu lesen auch das Verhältnis zwischen Charlie und ihrer Oma.

Alles in allem ein WohlfühlRoman, der Freude bereitet, gelesen zu werden.
Am Anfang und zum Schluss gibt es zwei sehr interessante Rezepte zum Ausprobieren. Auch das Cover verbreitet Gartenatmosphäre, so dass ich den Roman mit 5* bewerte und als sehr lesenswert gerne weiterempfehle.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 22.06.2022

Links vom Kirschbaum

Links vom Kirschbaum
0

Das Buch beschreibt Ellis Lebensweg.
Ellis erbt das Haus ihrer Grossmutter im Westerwald mit dem geliebten alten Kirschbaum im Garten. Somit kehrt Ellis in das Dorf zurück, wo sie aufgewachsen ist.

In ...

Das Buch beschreibt Ellis Lebensweg.
Ellis erbt das Haus ihrer Grossmutter im Westerwald mit dem geliebten alten Kirschbaum im Garten. Somit kehrt Ellis in das Dorf zurück, wo sie aufgewachsen ist.

In 42 Kapiteln erzählt Marit Schalk über das Dorfleben.
Weiterhin gibt es Familiengeheimnisse mit Lebenslügen, die aufgedeckt werden müssen, sowie Missverständnisse, die zu klären sind...
Alte Fotos enthüllen so manches FamilienGeheimnis.
Alle Charaktere werden authentisch dargestellt.

Eine aufgeschlossene Geschichte, die dem Leser beweist, das Mut und Tatkraft aufgebracht werden müssen, um das eigene Leben selbst in die Hand zu nehmen.

Gerne vergebe ich hierfür 5* mit einer LeseEmpfehlung!

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 22.06.2022

So werden die Wechseljahre zur echten Chance...

Ganz schön heiß hier
0

Die Autorin weiss, wie man Frauen in dieser Phase helfen kann, das gefällt mir sehr. Sie hat ihre Praxis-Erfahrungen in ihrem Buch verfasst und gibt den Frauen damit Mut und Anreiz, in den einzelnen Kapiteln ...

Die Autorin weiss, wie man Frauen in dieser Phase helfen kann, das gefällt mir sehr. Sie hat ihre Praxis-Erfahrungen in ihrem Buch verfasst und gibt den Frauen damit Mut und Anreiz, in den einzelnen Kapiteln die verschiedenen Möglichkeiten für sich wahrzunehmen, da die Wechseljahre bei jeder Frau anders ausfallen können...

Sehr hilfreich finde ich das Wechseljahre-Tagebuch, weil es für den behandelnden Arzt genau die Beschwerden angibt, wogegen er helfen kann.

Alles in allem ein wirklich empfehlenswertes Buch, das ich gerne allen betroffenen Frauen nur empfehlen kann, da es einen aussergewöhnlichen Ratgeber darstellt!

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere