Cover-Bild MAGIC: The Gathering - Ravnica

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

14,99
inkl. MwSt
  • Verlag: Heyne
  • Genre: Fantasy & Science Fiction / Fantasy
  • Seitenzahl: 480
  • Ersterscheinung: 14.09.2020
  • ISBN: 9783453320925
Greg Weisman

MAGIC: The Gathering - Ravnica

Krieg der Funken - Roman
Ole Johan Christiansen (Übersetzer)

Der junge Teyo Verada will Schildmagier werden und die Menschen vor den gefährlichen Diamantstürmen beschützen. Doch bei seinem ersten Einsatz wird er lebendig begraben. Ohne Hoffnung auf Rettung bereitet er sich auf den Tod vor, als ihn eine unbekannte Macht plötzlich in eine fremde Welt aus Stein und Glas transportiert: Ravnica, die gigantische Stadt. Der Drache Nicol Bolas hat Teyo und viele andere Weltenwanderer an diesen Ort gebracht, weil er Ravnica mithilfe ihrer magischen Kräfte zerstören will. Nur eine kleine Gruppe mächtiger Zauberer stellt sich ihm entgegen. Die Magie des Drachen hat Teyo das Leben gerettet – aber wiegt das eine ganze Welt auf? Teyo muss eine Entscheidung treffen, die sein Schicksal und das Ravnicas für immer verändern wird …

Weitere Formate

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Lesejury-Facts

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 19.09.2020

Unterhaltsam

0

Das Cover gefällt mir wirklich sehr gut, denn es passt zur Geschichte und natürlich auch zum Genre. Mich hat es auf jeden Fall gleich neugierig gemacht.

Beim Schreibstil muss ich jedoch zugeben, dass ...

Das Cover gefällt mir wirklich sehr gut, denn es passt zur Geschichte und natürlich auch zum Genre. Mich hat es auf jeden Fall gleich neugierig gemacht.

Beim Schreibstil muss ich jedoch zugeben, dass ich eine ganze Weile gebraucht habe, um so richtig mit damit warm zu werden . DIe Stellen, die humorvoll gemeint waren, haben bei mir - besonders am Anfang - leider hin und wieder ihre Wirkung verloren. Man gewöhnt sich jedoch daran und ich kann mir sehr gut vorstellen, dass anderen Lesern der Schreibstil sehr gut gefallen wird. Ich würde trotzdem mal einen Blick in die Leseprobe empfehlen. da die Kapitel aus unterschiedlichen Perspektiven geschrieben ist, kann man sich in die verschiedenen Charaktere ziemlich gut hineinversetzen und meistens ihre Gefühle und Handlungen gut nachvollziehen.

Die Charaktere fand ich wieder ziemlich interessant und da ich das Spiel (zu dem die Bücher ja geschrieben wurden) nur ein einziges Mal vor Ewigkeiten gespielt habe, war natürlich alles ganz neu für mich, aber auf keinen Fall unverständlich. Es interessant zu sehen, was sie so alles erlebt haben und wie sie bestimmt Entscheidungen getroffen haben.

Insgesamt ein durchaus unterhaltsames Buch, bei dem ich persönlich ein bisschen gebraucht habe, bis ich mich an den Schreibstil gewöhnt hatte, das ich aber trotzdem empfehlen kann - und nicht nur Fans des Spiels, sondern auch anderen Lesern, die den Klappentext interessant finden. Ich werde auf jeden Fall mehr von den Büchern lesen, wenn sie erschienen sind.

3,75/5 Sterne