Cover-Bild Die dunklen Bücher - Meine unheimlichen Nachbarn

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

9,95
inkl. MwSt
  • Verlag: G & G Kinder- u. Jugendbuch
  • Genre: Kinder & Jugend / Sonstige Kinder- & Jugendbücher
  • Seitenzahl: 96
  • Ersterscheinung: 12.07.2019
  • ISBN: 9783707422962
Hannes Hörndler

Die dunklen Bücher - Meine unheimlichen Nachbarn

Timo Grubing (Illustrator)

Ein altes, efeuumranktes Haus – und neue Nachbarn

Neue Nachbarn – etwas zu spionieren, schadet niemandem. Doch als Johanna beobachtet, wie sich anscheinend der Nachbarhund, oder ist es gar ein Wolf, in nichts aufgelöst hat und eine Ziege an seiner Stelle steht, sind sie und ihr Bruder Peter alarmiert. Und plötzlich seht da ein Junge auf ihrer Terrasse und stellt sich als neuer Nachbar vor. Er wirkt unheimlich.

Spätabends läutet Peters Handy. „Unbekannt“ steht auf dem Display. Eine Mädchenstimme fordert ihn auf, dringend zu den Nachbarn zu kommen. Peter will Johanna davon erzählen, aber ihr Zimmer ist leer, das Fenster steht sperrangelweit offen …

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Lesejury-Facts

  • Dieses Buch befindet sich bei Petra_Sch in einem Regal.

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 22.09.2019

Spannung Pur

0

??Rezensionsexemplar??
(unbezahlte Werbung)
-G&G Verlag-

???Die dunklen Bücher???
-Meine unheimlichen Nachbarn-
2 in 1 Rezension

Autor: Hannes Hörndler
Illustrator: Tim Grubing
Verlag: G & G Kinder- ...

??Rezensionsexemplar??
(unbezahlte Werbung)
-G&G Verlag-

???Die dunklen Bücher???
-Meine unheimlichen Nachbarn-
2 in 1 Rezension

Autor: Hannes Hörndler
Illustrator: Tim Grubing
Verlag: G & G Kinder- u. Jugendbuch
Preis: 9,95€, Gebundenes Buch
Seiten: 96 Seiten
ISBN: 978-3707422962
Alter: ab 9 Jahren
Erscheinungsdatum: 12. Juli 2019

4 Von 5 Sternen ⭐⭐⭐⭐

????????????????????
Inhaltsangabe:
Entnommen von: www.ggverlag.at
Ein altes, efeuumranktes Haus und neue Nachbarn
?
Neue Nachbarn etwas zu spionieren, schadet niemandem. Doch als Johanna beobachtet, wie sich anscheinend der Nachbarhund, oder ist es gar ein Wolf, in nichts aufgelöst hat und eine Ziege an seiner Stelle steht, sind sie und ihr Bruder Peter alarmiert. Und plötzlich seht da ein Junge auf ihrer Terrasse und stellt sich als neuer Nachbar vor. Er wirkt unheimlich.
?
Spätabends läutet Peters Handy. Unbekannt steht auf dem Display. Eine Mädchenstimme fordert ihn auf, dringend zu den Nachbarn zu kommen. Peter will Johanna davon erzählen, aber ihr Zimmer ist leer, das Fenster steht sperrangelweit offen ...
????????????????????
Weitere Informationen:
https://instagram.com/timogrubing_illustration?igshid=41z558mqnsvm
?
https://instagram.com/ueberreuterverlag?igshid=uqc78np3ln4
?
https://www.facebook.com/gugkinderbuchverlag/
?
https://www.facebook.com/UeberreuterBerlin/
?
https://www.facebook.com/timo.grubing?
https://www.facebook.com/TimosIllus/
?
https://www.facebook.com/hannes.horndler.9
?
https://www.leselaus.at/
?
https://www.ggverlag.at/produktkatalog/die-dunklen-buecher-meine-unheimlichen-nachbarn/
?
https://www.ggverlag.at/urheberinnen/hannes-hoerndler/
?
https://www.ggverlag.at/urheberinnen/timo-grubing/
????????????????????
Hallo ihr Süßen?
Ich möchte euch diese neue Reihe aus dem G & G Verlag vorstellen. In der Die Dunklen Bücher Reihe befinden sich zur Zeit zwei Teile nämlich Jahrmarkt der Geister von Barbara Schinko und Meine unheimlichen Nachbarn von Hannes Hörndler! Ich hoffe wirklich, dass weitere Bände in dieser Reihe geben wird, denn für mich sind diese Bücher Nostalgie Pur! Sie erinnern mich beide absolut an die "Gänsehaut" Bücher von R. L. Stine! Nur ein wenig für die Jüngere Generation, ab 8 Jahre. Die Aufmachung beider Bücher ist der absolute Knaller und ich musste direkt einmal Testen, ob diese ggf. Auch im Dunkeln Leuchten, leider ist dem nicht so, was aber nicht schlimm ist, da die Cover so etwas dennoch vermuten lassen! Es hat einfach wirklich Spaß gemacht sich auf die Geschichten einzulassen und ein wenig Gänsehaut Feeling zu verspüren! Sie haben beide ihren ganz eigenen Charme und auch die Illustrationen von Timo Grubing, sind mal wieder mehr als gelungen. Ich würde diese Beiden Bände jedoch eher für Jungs ab dem Alter von 8 Jahren empfehlen und eher nicht für Mädchen. Ich hatte mir ausserdem noch ein wenig mehr Grusel versprochen, gerade nach diesen Aussage kräftige Covern! Jedoch muss man wirklich beachten, daß es sich hier um Kinderbücher handelt und nicht um Horror Literatur, auch wenn die Cover dies vermuten lassen. Es macht einfach Spaß beide Geschichten zu erkunden, zu Erforschen und mit zu Raten, wer oder was der Täter war oder ist. Es war ein wenig als würde ich einen Grusel Krimi lesen und mich auf die Spüren suche begeben. Ich kann diese Bücher wirklich sehr empfehlen und bin gespannt, ob es weitere Bände in dieser Reihe geben wird!
Ganz lieben Gruß
Sonja/Shaaniel