Cover-Bild Ich bin Dein / Angel
(2)
  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

16,99
inkl. MwSt
  • Verlag: epubli
  • Themenbereich: Belletristik - Liebesromane
  • Genre: Romane & Erzählungen / Erzählende Literatur
  • Seitenzahl: 500
  • Ersterscheinung: 08.09.2022
  • ISBN: 9783756529254
Katharina Fendt

Ich bin Dein / Angel

Der junge Hybrid, Cassiel Danel, ist ein sanftmütiges, zierliches und vor allem seltenes Wesen auf dieser Welt. Eines der seltensten überhaupt. Welches am eigenen Leib erfährt, was passiert, wenn man als solches das Pech hat, zur falschen Zeit am falschen Ort zu sein.

Entführt, seiner Würde beraubt und zu einem Spielzeug für Erwachsene degradiert, bleibt ihm nichts anderes übrig, als zu akzeptieren, was man aus ihm gemacht hat. Und still auf einen Käufer zu hoffen, der ihn nicht allzu schlecht behandelt.
Doch war es als Mensch-Engel-Mix in den Fängen dunkler Kreaturen überhaupt möglich, an jemanden zu geraten, der ihn freundlich behandelt? Durfte er ein halbwegs normales Leben führen?
Oder war er dazu verdammt, von nun an als gebrochener Sexsklave sein Dasein an einer kurz gehaltenen Leine zu fristen?
Konnten Vampire, welche die sogenannte Unterwelt auf Erden an der Seite anderer mächtiger Wesen regierten, sich verlieben und zärtlich sein? Würden sie überhaupt versuchen, die fragile Seele eines Engels vor dem Zerbrechen zu bewahren? Und was geschieht, wenn sich der junge Engel als langersehnter Gefährte seines Besitzers entpuppt?
So viele Fragen und Cassiel würde auf jede eine Antwort bekommen, ob er wollte oder nicht.

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Lesejury-Facts

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 01.12.2022

Zum lieben

0

Auf diese Buch war ich wirklich gespannt. Hatte vorher nur gutes von der Story gehört & musste mir selbst ein Bild machen. Schon nach ein paar Seiten hatte mich die Welt der Engel & Vampire ganz in seinen ...

Auf diese Buch war ich wirklich gespannt. Hatte vorher nur gutes von der Story gehört & musste mir selbst ein Bild machen. Schon nach ein paar Seiten hatte mich die Welt der Engel & Vampire ganz in seinen Bann gezogen. Ich habe komplett die Zeit vergessen & bin einfach in die Geschichte eingetaucht. Mit Cassiel & Aaran hat die Autorin zwei Charaktere hervorgebracht die man einfach nur in sein Herz schließen kann. Mir ging es so das ich die ganze Zeit mitgelitten, mitgefiebert & mitgeliebt habe. Es ist so schön zu lesen wie sich die beiden immer näher kommen. Lest das Buch am besten selbst!
Die Autorin hat hat so einen tollen & flüssigen Schreibstil. Klare Empfehlung!

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 03.11.2022

Spannung trifft spicy

0

Das Cover ist wundervoll gestaltet und detailliert gearbeitet. Die Federn in Verbindung mit den Rottönen des Covers ergeben einen tollen Kontrast. Ein wahrer Blickfang und toll für mein Bücherregal. Auch ...

Das Cover ist wundervoll gestaltet und detailliert gearbeitet. Die Federn in Verbindung mit den Rottönen des Covers ergeben einen tollen Kontrast. Ein wahrer Blickfang und toll für mein Bücherregal. Auch der Klappentext konnte mich direkt überzeugen und ich bin voller Vorfreude gestartet.

Der Schreibstil ist sehr flüssig. Ich bin durch die Seiten geflogen. Wirklich toll. Dabei ist es Katharina Fendt gelungen, eine tolle Atmosphäre und eine knisternde Stimmung zu kreieren.

Auch die Charaktere habe ich in mein Herz geschlossen. Besonders mit Cassiel habe ich mitgefiebert und gebangt, gelacht und geweint, gelitten und geliebt. Seine Entwicklung durch das Buch hat mir sehr gut gefallen. Am Ende wurde er sogar ein bisschen frech 😉.

Neben den knisternden und durchaus spicy Szenen, kommen Spannung und Emotionen jedoch nicht zu kurz. Die Abwechslung zwischen knisternden spicy Momenten, Spannung und emotionalen Gesprächen ist sehr gut gelungen.

Für mich war es ein Ausflug in Boyslove-Geschichten. Der Weg abseits meiner bisherigen Lesegewohnheiten hat sich auf jeden Fall gelohnt.

Ich kann „Angel-Ich bin dein“ nur empfehlen. Der Zuordnung 18+ würde ich mich aber anschließen. Wenn ihr also mal etwas anderes lesen wollt…findet ihr in „Angel“ eine Boyslove Story mit spicy Szenen und Spannung bis zum Schluss.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere