Profilbild von kaffeequeen98

kaffeequeen98

Lesejury Profi
online

kaffeequeen98 ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit kaffeequeen98 über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 31.07.2021

Interessante Story leider nicht ideal umgesetzt

The Run. Die Prüfung der Götter
0

Leider konnte mich das Buch nicht wirklich überzeugen. Die Thematik finde ich noch immer super spannend und auch das Setting ist gut gewählt. Leider konnten mich persönlich die Spannungsbögen und der Erzählstil ...

Leider konnte mich das Buch nicht wirklich überzeugen. Die Thematik finde ich noch immer super spannend und auch das Setting ist gut gewählt. Leider konnten mich persönlich die Spannungsbögen und der Erzählstil nicht begeistern. Wichtige Handlungen wurden mir zu schnell abgehandelt und Nebenstränge zu ausführlich beschrieben.

Das letzte Drittel konnte nochmal einiges raus reißen. Die Spannung und die Handlungsstränge die ineinander spielen hätte ich mir früher gewünscht.

Insgesamt bekommt "The Run" von mir 🖤🖤🖤,5 (3,5/5)

Auch wenn mich dieses Buch nicht zu 100% überzeugen konnte würde ich gerne mehr im Bereich der Mythologie lesen.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 31.07.2021

Erschreckend realer Politthriller

Die letzte Wahl
0

Es ist wirklich ein wahrer Pageturner 😱😱. Am liebsten hätte ich es an einem Stück durchgelesen 😱📚. Die Spannungsbögen sind super aufgebaut und lassen die Seiten dahin fliegen.

Der Schreibstil ist sehr ...

Es ist wirklich ein wahrer Pageturner 😱😱. Am liebsten hätte ich es an einem Stück durchgelesen 😱📚. Die Spannungsbögen sind super aufgebaut und lassen die Seiten dahin fliegen.

Der Schreibstil ist sehr bildlich und packend. Durch die detaillierten Beschreibungen wirkt alles sehr real und ich konnte der Story super gut folgen.

Der Protagonist war mir von Beginn an sympathisch. Durch seine Art in Kombination mit dem teilweise sehr humorvollen Schreibstil musste ich einige Male schmunzeln.

Der Politthriller thematisiert wichtige Themen und zeigt auf, dass einige Szenarien leider nicht so unvorstellbar sind wie ich es mir wünschen würde.

Das Buch hat mich auf jeden Fall zum Nachdenken angeregt und wird mir noch länger in Erinnerung bleiben.

Von mir bekommt "Die letzte Wahl" ❌❌❌❌❌/5. Eine eindeutige Leseempfehlung im Bereich Thriller und Politthriller 🤗🥰.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 09.07.2021

Spannender Thriller

SCHULD! SEID! IHR!
1

Cover und Klappentext konnten mich schnell überzeugen.

Das Buch bildet Band 2 der Degenhardt-Liebisch Reihe. Zum Verständnis muss man den ersten Band aber nicht gelesen haben. Ich selbst kenne den ersten ...

Cover und Klappentext konnten mich schnell überzeugen.

Das Buch bildet Band 2 der Degenhardt-Liebisch Reihe. Zum Verständnis muss man den ersten Band aber nicht gelesen haben. Ich selbst kenne den ersten Band nicht und habe zu keinem Zeitpunkt Probleme mit dem Verständnis der Story gehabt.

Der Aufbau des Buches ist super interessant. Es ist in Akte gegliedert wie ein Theaterstück. Als solches sieht "der Gehängte" (der Protagonist) seine "Taten" auch an.

Durch die Struktur der Kapitel bekommen wir als Leser Einblicke in die Handlungen und Hintergründe des "Gehängten" und der anderen. Dabei werden die Leben der anderen so beschrieben, dass ich eine Beziehung zu ihnen aufbauen konnte und bis zum Schluss mit ihnen gehofft habe, dass sie es doch schaffen.

Außerdem spielen Tarotkarten an den Tatorten eine wichtige Rolle. Das fand ich super interessant.

Am Ende ereignet sich ein toller Showdown. Die Spannung ist gut verteilt. Durch die Einteilung in Akte und ein vorhersehbares Ende der Akte wird die Spannung jedoch etwas geschwächt. Dafür hat dieses Stilmittel viele andere Vorzüge.

Mein einziger Kritikpunkt liegt in den Ermittlungen. Hier hätte ich mir etwas mehr an Einblicken gewünscht. Teilweise werden Berichte gezeigt. Davon hätte ich mir ein bisschen mehr gewünscht.

Insgesamt bekommt SCHULD! SEID! IHR! von mir 🖤🖤🖤🖤(4)/5. Ein toller Thriller.

  • Handlung
  • Erzählstil
  • Charaktere
  • Cover
  • Spannung
Veröffentlicht am 20.05.2021

Highlight

Das Gold der Krähen
0

Für all die, die Krähen noch nicht kennen der Klappentext von Band 1:

"Ketterdam – pulsierende Hafenstadt, Handelsmetropole, Tummelplatz zwielichtiger Gestalten: Hier hat sich Kaz Brekker zur gerissenen ...

Für all die, die Krähen noch nicht kennen der Klappentext von Band 1:

"Ketterdam – pulsierende Hafenstadt, Handelsmetropole, Tummelplatz zwielichtiger Gestalten: Hier hat sich Kaz Brekker zur gerissenen und skrupellosen rechten Hand eines Bandenchefs hochgearbeitet. Als er eines Tages ein Jobangebot erhält, das ihm unermesslichen Reichtum bescheren würde, weiß Kaz zwei Dinge: Erstens wird dieses Geld den Tod seines Bruders rächen. Zweitens kann er den Job unmöglich allein erledigen …
Mit fünf Gefährten, die höchst unterschiedliche Motive antreiben, macht Kaz sich auf in den Norden, um einen gefährlichen Magier aus dem bestgesicherten Gefängnis der Welt zu befreien. Die sechs Krähen sind professionell, clever, und Kaz fühlt sich jeder Herausforderung gewachsen – außer in Gegenwart der schönen Inej …"

Weiter möchte ich auf den Inhalt nicht eingehen. Ich möchte niemanden zu Band 1 oder 2 spoilern :)

Meine Meinung:

Thematisch und inhaltlich knüpft Band 2 perfekt an das Ende von Band 1 an. Die Handlung und das Setting sind schnell klar und ich konnte in das Buch abtauchen.

Die Charaktere aus Band 1 finden sich alle wieder und werden weiter ausgebaut. Sie bekommen mehr Tiefe. Meiner Meinung nach ist es Leigh Bardugo auf eine wundervolle Art und Weise gelungen den Charakteren Leben einzuhauchen und sie alle einzigartig und besonders zu machen. Das Buch und die Geschichte lebt durch die tollen Charaktere. Mein Lieblingscharakter (alle anderen sind aber auch super ;) ist Kaz. Durch seine coole und leichte Art und vor allem seinem Humor hat er die Story bereichert und mich häufig zum Schmunzeln gebracht.

Die Kapitel sind wieder abwechselnd aus den unterschiedlichen Perspektiven der Charaktere geschrieben. Neben der ohnehin schon spannenden Story lässt das die Spannungsbögen weiter steigen. Zudem passieren einige Dinge, die ich persönlich, so nicht vorhergesehen habe. Bis zum Schluss bleibt es spannend.

Insgesamt hat mir das Ende der Krähen-Dilogie sehr gut gefallen und "das Gold der Krähen" bekommt von mir 5+/5 Krähen. Für mich ist diese Dilogie ein absolutes (Jahres-) Highlight. Emotional, tiefgründige Charaktere, Humor und ein episches Finale. Wenn ihr sie noch nicht gelesen haben solltet, müsst ihr das unbedingt nachholen. Eine klare Leseempfehlung für alle und ein MUSS für alle Fantasy-Fans.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 12.05.2021

Wohlfühlbuch

Versuchung küsst finnisch
0

Der Schreibstil hat mich vom ersten Kapitel an überzeugt. Die Autorin bringt einen wunderschönen Humor mit in die Geschichte, der einen tollen Lesefluss erzeugt 🥰📖. Die Seiten fliegen nur so dahin. Dabei ...

Der Schreibstil hat mich vom ersten Kapitel an überzeugt. Die Autorin bringt einen wunderschönen Humor mit in die Geschichte, der einen tollen Lesefluss erzeugt 🥰📖. Die Seiten fliegen nur so dahin. Dabei musste ich an einigen Stellen wirklich schmunzeln ❤🤗.

Auch inhaltlich hat das Buch einiges zu bieten.

Die Charaktere sind alle auf ihre Weise zauberhaft und entführen uns als Leser*innen für ein paar Stunden. Emilia (die Protagonistin) musste in ihrem Leben schon einiges erleben und durchlebt innerhalb der Geschichte eine wundervolle Charakterentwicklung 🤗🥰. Ihre Freundin Eva ist einfach nur toll 🥰📚. Besonders mir Emilia habe ich gelitten, gekämpft, mich geärgert und mich gefreut 🤗🥰.

Dabei kommt die Liebe nicht zu kurz. Mir wurde mein Herz mehrmals 💔 und wieder ❤. Bis zum Schluss habe ich gebetet. Ob es ein Happy End gibt müsst ihr aber selbst lesen 🤭🤗.

Das Setting und die Verbindung zur Musik runden das Ganze ab und machen es zu einem wundervollen Leseerlebnis 🥰🤗.

Von mir bekommt "Versuchung küsst finnisch" ❤❤❤❤❤/5 und eine Leseempfehlung für alle die eine schöne Rockstar-Romance lesen wollen.

Ich freue mich schon auf die anderen beiden Teile der "Finnisch-Trilogie" 🥰❤.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere