Cover-Bild Stark
(2)
  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

15,00
inkl. MwSt
  • Verlag: Gabriel in der Thienemann-Esslinger Verlag GmbH
  • Genre: Kinder & Jugend / Sachbilderbücher
  • Seitenzahl: 112
  • Ersterscheinung: 18.01.2020
  • ISBN: 9783522305532
  • Empfohlenes Alter: ab 12 Jahren
Kathrin Köller

Stark

Rebellinnen von heute
Anusch Thielbeer (Illustrator)

Wahre Geschichten von Mädchen aus Deutschland für Jugendliche ab 12 Jahren.

Die Mädchen in diesem Buch sind weder berühmt noch Überflieger, aber sie haben den Mut, an ihren Überzeugungen festzuhalten, auch wenn es mal schwierig wird. Zum Beispiel die besten Freundinnen Franca und Taraneh, die sich bei Fridays for Future für den Schutz unseres Planeten engagieren, Yamuna, die sich klar gegen Rechtsradikalismus positioniert und Nadjeschda, die sich von der Armut nicht ihr Leben diktieren lassen will.

 

Weitere Formate

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Lesejury-Facts

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 25.02.2020

Tolles Buch

0

Ich wünschte sehr, das Buch wäre mir in der Form schon vor 20 Jahren in die Hände gefallen. Kathrin Köller lässt Mädchen und junge Frauen im Alter zwischen 12 und 20 Jahren zu Wort kommen. Die Geschichten ...

Ich wünschte sehr, das Buch wäre mir in der Form schon vor 20 Jahren in die Hände gefallen. Kathrin Köller lässt Mädchen und junge Frauen im Alter zwischen 12 und 20 Jahren zu Wort kommen. Die Geschichten sind so unterschiedlich wie die Erzählerinnen selbst. Was sie eint, ist die inner Stärke, den eigenen Weg zu gehen und sich dabei nicht beirren zu lassen. Anusch Thielbeer gibt durch ihre schönen Illustrationen, den "Rebellinen von heute" ein Gesicht, so dass ich mir als LeserIn ein noch besseres Bild machen kann. Mir hat sehr gefallen, dass ganz verschiedene Charaktere vorgestellt werden. Denn egal ob man eher in sich gekehrt ist, oder gerne geradeaus seine Meinung kundtut, alles hat seine Berechtigung. Gut fand ich auch, dass auf aktuelle Themen wie Umweltschutz, Ernährung und Politik Bezug genommen wird, denn egal ob Junge oder Mädchen, die Welt geht uns alle etwas an.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 05.04.2020

Interessantes Buch

0

Stark – Rebellinnen von heute
Kathrin Köller & Anusch Thielbeer
Verlag: Gabriel
gebundene Ausgabe: 15,00 €
eBook: 11,99 €
ISBN: 978-3-522-30553-2
Erscheinungsdatum: 18. Januar 2020
Genre: Jugend
Seiten: ...

Stark – Rebellinnen von heute
Kathrin Köller & Anusch Thielbeer
Verlag: Gabriel
gebundene Ausgabe: 15,00 €
eBook: 11,99 €
ISBN: 978-3-522-30553-2
Erscheinungsdatum: 18. Januar 2020
Genre: Jugend
Seiten: 114
Inhalt:
Wahre Geschichten von Mädchen aus Deutschland für Jugendliche ab 12 Jahren.
Die Mädchen in diesem Buch sind weder berühmt noch Überflieger, aber sie haben den Mut, an ihren Überzeugungen festzuhalten, auch wenn es mal schwierig wird. Zum Beispiel die besten Freundinnen Franca und Taraneh, die sich bei Fridays for Future für den Schutz unseres Planeten engagieren, Yamuna, die sich klar gegen Rechtsradikalismus positioniert und Nadjeschda, die sich von der Armut nicht ihr Leben diktieren lassen will.
Mein Fazit:
Zum Cover:
Das Cover passt hier wirklich gut zu dem Buch. Das Thema ist wirklich spannend und interessant.
Zum Buch:
Hier lesen wir kurze eindrücke einiger Junger Mädchen und Frauen, wie sie ihre Welt sehen und das, finde ich tatsächlich sehr spannend. Wie unterschiedliche Sichtweisen es gibt, wird hier nur all zu deutlich. Im Grunde wollen aber alle das gleiche, ein selbstbestimmtes Leben. Ob nun Friday for Future Anhänger, oder aber das Mädchen, das nicht gesehen wird, die Message ist immer die gleiche: Lasst mich Leben, wie ich es möchte!
Ich habe selbst eine Tochter im Alter von 20 Jahren und ich habe sie so erzogen, das sie das macht, was sie möchte und nicht das, was anderen von ihr erwarten. So sollte jedes Kind erzogen werden, denn nichts ist wichtiger, wie der eigene Wille.
So unterschiedlich wie die Menschen sind, so unterschiedlich sind auch die Geschichten. Jedes Mädchen, jede junge Frau hat andere Wünsche und Ziele, die sie hier sehr deutlich darlegen. Ich fand es sehr spannend zu lesen, wie sie versuchen ihr junges Leben zu meistern, allerdings habe alle eins gemeinsam, sie wollen eine bessere Zukunft.
Hier wäre bestimmt noch ein klein wenig mehr drin gewesen, aber es sollen ja auch nur ein paar Einblicke in die Jugend von heute geben. Alles wollen eine gesunde und freie Zukunft und die sollen sie auch bekommen, wenn jeder ein wenig dazu beisteuert, sollte dies ja möglich sein.

Ich gebe hier 4 von 5 Sternen und hoffe sie erreichen das, was sie sich für ihr leben vorgenommen haben.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere