Cover-Bild Weathering With You

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

15,00
inkl. MwSt
  • Verlag: Egmont Manga
  • Themenbereich: Graphic Novels, Comics, Cartoons - Mangas und asiatische Comics
  • Genre: Weitere Themen / Mangas, Manhwa
  • Seitenzahl: 304
  • Ersterscheinung: 05.12.2019
  • ISBN: 9783770426089
Makoto Shinkai

Weathering With You

Roman
Cordelia Suzuki (Übersetzer)

Hodaka zieht von seiner abgelegenen Heimatinsel in die Megametropole Tokio. Aus finanzieller Not bewirbt er sich als Redakteur bei einem okkulten Magazin – und wird tatsächlich eingestellt.
Seitdem regnet es unaufhörlich… Und dann trifft Hodaka auf Hina – ein Mädchen, das das Wetter kontrollieren kann.
Was er nicht weiß: Sie wird sein Leben vollkommen auf den Kopf stellen!

Weitere Formate

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Lesejury-Facts

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 01.02.2020

Schöner Nachfolger!

0

Das Cover ist sehr schlicht gehalten und zeigt neben dem weißen Einband und Titel nur das Bild zum Film. Es ist minimalistisch gehalten, wie auch schon Your Name zuvor und passt sehr gut zusammen.

Auch ...

Das Cover ist sehr schlicht gehalten und zeigt neben dem weißen Einband und Titel nur das Bild zum Film. Es ist minimalistisch gehalten, wie auch schon Your Name zuvor und passt sehr gut zusammen.

Auch diese Story benötigt keinen auffallenden Einband, denn sie überzeugt einfach nur ihren Inhalt.

Ich habe bereits den Film geschaut, bevor ich diesen Roman gelesen habe. So hatte ich natürlich alle Charaktere und Schauplätze annährend im Kopf, was alles natürlich schöner, aber auch einfacher macht.

Die Aufteilung im Buch gefällt mir sehr gut. Die Seiten sind nicht komplett voll und es gibt viele Absätze, natürlich auch oft wegen der Gespräche.

Man kommt sehr gut voran und es macht Spaß die Geschichte von Hodaka und Hina zu verfolgen.

Die Story beginnt mit Hodaka, der zunächst eine größere Rolle in der Geschichte einnimmt. Nach und nach erfährt man, was ihn dazu bewegt hat, nach Tokyo zu gehen. Schnell geht es dann auch um die Geschichte der Sonnenmädchen.

Neben seinen Problemen und nach der Jagd nach seinen eigenen Träumen, lernt er durch einen Zufall Hina kennen und trifft sie sogar mehrfach zufällig wieder.

Schnell merken die Beiden, dass sie zusammen etwas bewirken können und eine tiefe Freundschaft entsteht.

Beide kämpfen mit ihren Leben und ihrer Vergangenheit und zeigen trotzdem, wie schön es ist, zu leben und zu lachen.

Als es hart auf hart kommt, müssen die beiden und ihre Freunde füreinander da sein, denn das Leben, wie es bisher war, scheint für immer verloren zu sein.

Fazit: Eine Story mit vielen Themen, die im Hintergrund ablaufen und für die Makoto Shinkai bekannt ist. Dinge, die einen Anime-Film zu etwas besonderem machen und zusätzlich mit einem Hauch von Magie und Geschichte. Im direkten Vergleich mit Your Name, was wirklich episch war, hinkt Weathering with You ein wenig hinterher. Dennoch gefällt mir die Story wirklich gut und sie hat neben den schweren Themen auch eine gewisse Leichtigkeit, die es unbedingt wert sind, das man die Story liest und kennt. Klare Leseempfehlung!

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere