Cover-Bild Jasmin
(2)
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

12,00
inkl. MwSt
  • Verlag: Drachenmond Verlag GmbH
  • Themenbereich: Belletristik - Liebesroman: Fantasy
  • Genre: Kinder & Jugend / Jugendbücher
  • Seitenzahl: 234
  • Ersterscheinung: 31.01.2020
  • ISBN: 9783959912167
  • Empfohlenes Alter: ab 12 Jahren
Mareike Allnoch

Jasmin

Ein Traum aus Sand und Gold
Es hat gerade erst begonnen … Eine alte Legende. Ein märchenhafter Palast. Und ein Geheimnis, das alles in den Schatten stellt.
Endlich ist Dalans Dasein als Flaschengeist vorbei. Um das Chaos der letzten Wochen zu vergessen, reist er mit Jasmin nach Dubai. Doch als sie auf eine rätselhafte Legende stoßen, werden sie plötzlich in die Vergangenheit des Jahres 1848 gezogen und landen geradewegs im sagenumwobenen Agra.
Während die beiden versuchen, einen Weg zurück in die Gegenwart zu finden, ahnt keiner von ihnen, welch großes Geheimnis sich hinter der glänzenden Fassade des Palastes verbirgt – und wie es ihr Leben für immer verändern wird.
Das fulminante Finale der Dilogie!

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Lesejury-Facts

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 08.06.2021

Das Abenteuer ist noch nicht zu Ende

0

Ein Traum aus Sand und Gold ist der zweite Teil der Dilogie „Jasmin“ von Mareike Allnoch. Erschienen ist das Buch im Drachenmond Verlag.Wieder ein wunderschönes Cover zu einer sehr schönen Geschichte.

Dalan ...

Ein Traum aus Sand und Gold ist der zweite Teil der Dilogie „Jasmin“ von Mareike Allnoch. Erschienen ist das Buch im Drachenmond Verlag.Wieder ein wunderschönes Cover zu einer sehr schönen Geschichte.

Dalan ist nun endlich befreit aus seinem Dasein als Flaschengeist. Nun möchte er mit Jasmin und deren Familie Urlaub machen in Dubei um seine alte Heimat neu zu erkunden. Doch kaum dort angekommen holt sie ihr Schicksal erneut an ,denn Jasmin kauft auf dem Basar eine Wunderlampe für Dalar als Erinnerung .Sie weiss jedoch nicht ,das Dschar dort einen Dschin plaziert hat ,der sie erneut in dessen Fale locken soll..
Als Jasmin in der Bibiotek in einem Märchenbuch liest reisen sie und Dalan ,der sie gesucht hatte direkt nach Agra in den Palast. Dort treffen sie auf Jazmin ,dalans Schwester und gemeinsam gelingt es ihnen dem Geheimnis auf die spur zu kommen.Doch Dschar ist clever und lockt Jasmin in eine Falle.
Wird es den jungen Leuten gelingen Dschar das Handwerk zu legen und Agra aus seinen bösen Klauen zu befreien ?
Ich fand die Geschichte sehr schön und auch spannend. Sicher weiss man sehr schnell wie es ausgehen wird ,doch das mindert das Lesevergnügen keines Falls

Veröffentlicht am 13.10.2020

Märchenhaft

0

✨Ist das eine Drohung?.,fragte ich neckend.
Dalan nickte ernst, bevor sich seine Lippen ebenfalls zu einem liebevollen Lächeln verzogen.
Nein das ist ein Versprechen.✨

Wooow was eine wundervolle & gelungen ...

✨Ist das eine Drohung?.,fragte ich neckend.
Dalan nickte ernst, bevor sich seine Lippen ebenfalls zu einem liebevollen Lächeln verzogen.
Nein das ist ein Versprechen.✨

Wooow was eine wundervolle & gelungen Dilogie von der Lieben @mareikeallnoch
Es erinnert mich immer wieder an den Disney Film Aladdin 🥰
Wie in Band 1 war ich direkt in der Geschichte drin und habe mit Jasmin und vorallem mit Dalan mitgefiebert 💕
Mit dem Ende habe ich überhaupt nicht gerechnet ....aber es freut mich für Dalan umso mehr

Wer auf Märchen steht und Disney so sehr liebt wie ich kann ich diese Dilogie nur ans Herz legen

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere