Cover-Bild Amy - Das phantastische Geheimnis meiner Schwester

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

14,95
inkl. MwSt
  • Verlag: Nova MD
  • Genre: Kinder & Jugend / Kinderbücher
  • Seitenzahl: 184
  • Ersterscheinung: 05.07.2019
  • ISBN: 9783964433145
  • Empfohlenes Alter: bis 12 Jahre
Marit Bernson

Amy - Das phantastische Geheimnis meiner Schwester

Marit Bernson (Herausgeber)

Leon liebt seine kleine Schwester Amy von ganzem Herzen. Aber irgendetwas an ihr ist merkwürdig. Sie spricht mit Tieren und hat einen geheimnisvollen Einfluss auf ihre Eltern.
Gemeinsam mit seinen Freunden Thea und Finn versucht er, dem Geheimnis um Amy auf die Spur zu kommen. Doch ihre Nachforschungen bringen Amy in Gefahr. Denn es hat einen Grund, dass sie bei Leons Eltern lebt.

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Lesejury-Facts

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 16.07.2019

Leon will seine Schwester nicht verlieren

0

MEINE MEINUNG
Dieses Buch ist ein Kinderbuch von der Autorin und auch hier überrascht sie mit ihrem liebevollen Schreibstil.
Der Schreibstil ist den Kindern angepasst und auch die Optik ist sehr liebevoll ...

MEINE MEINUNG
Dieses Buch ist ein Kinderbuch von der Autorin und auch hier überrascht sie mit ihrem liebevollen Schreibstil.
Der Schreibstil ist den Kindern angepasst und auch die Optik ist sehr liebevoll gestaltet. Das alles schmiegt sich zu einer wundervollen Geschichte zusammen und macht sie so schön.

Dieses Geschichte ist sehr außergewöhnlich und so herzig, aber auch sehr gefühlvoll. Das ganze wird dann aber auch sehr abenteuerlich und die Kinder sind ganz in ihrem Element.
Sie finden auch die Elfen und folgen diesen in ihr Reich. Das ganze trägt dann auch eine kindgerechte Spannung in sich.

Es ist wundervoll zu lesen, wie die Freunde zusammenhalten und sich gegenseitig unterstützen.

Das Buch ist in drei Teile unterteilt und die weisen daraufhin um was es zum größten Teil geht. Vor jedem Kapitelbeginn und vor jedem neuen Teil finden wir Bilder, die sehr liebevoll und zart gezeichnet sind. Sie bestehen nur aus zwei Farben; aus einem zarten grün und einem zartrosa. Das passt sehr gut in die Geschichte und vervollkommnet dieses wundervolle Buch.
Die war das erste Kinderbuch von der Autorin und ich muss sagen, auch das konnte mich begeistern.

Die Geschichte an sich hat die Autorin so verfasst, das es aus der Sich von Leon erzählt wird. Er erzählt die Geschichte von seiner Schwester Amy.

Dieses Buch ist so erzählt, das man die Kinder direkt vor sich sieht und sich vieles gut vorstellen kann. Das Buch kann die Fantasie der Kinder super anregen. Es gibt hier eine Altersempfehlung von 8 – 12 Jahren und das würde ich so auch stehenlassen.
Ich vergebe hier gerne die vollen 5 Sterne, da selbst mir als Erwachsenen die Geschichte wunderbar gefallen hat.
Tja, wer einmal Fan von dieser Autorin geworden ist, der kommt wohl von ihren Werken nicht mehr los grins.

Bluesky_13
Rosi

Veröffentlicht am 01.08.2019

Nettes Kinderbuch

0

Eine nette Geschichte Geschichte, in der die Liebe zwischen Leon und seiner kleinen Schwester Amy groß geschrieben wird. Leon würde alles für Amy tun und begibt sich gemeinsam mit seinen Freunden Thea ...

Eine nette Geschichte Geschichte, in der die Liebe zwischen Leon und seiner kleinen Schwester Amy groß geschrieben wird. Leon würde alles für Amy tun und begibt sich gemeinsam mit seinen Freunden Thea und Finn in ein großes Abenteuer um sie zu beschützen.

Die Charaktere sind liebevoll beschrieben und Schreibstil und Geschichte sind dem Alter der Zielgruppe angemessen Das Buch ist spannend und ansprechend geschrieben, auch wenn es an manchen Stellen etwas ausgeschmückter und emotionaler hätte sein dürfen. Das Ende ist ebenfalls kindgerecht und lässt Raum für eine mögliche Fortsetzung.