Cover-Bild DISRUPT-HER
(1)
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

20,00
inkl. MwSt
  • Verlag: Kamphausen Media GmbH
  • Genre: Ratgeber / Lebenshilfe
  • Seitenzahl: 280
  • Ersterscheinung: 21.10.2019
  • ISBN: 9783958833883
Miki Agrawal

DISRUPT-HER

Ein Manifest für die selbstbestimmte Frau
Miki Agrawal, erfolgreiche Unternehmerin, Erfinderin und Gründerin mehrerer Sozialunternehmen, räumt mit weit verbreiteten gesellschaftlichen Annahmen, wie Frau zu sein hat, auf. In 13 wichtigen Lebensbereichen motiviert sie die Frau konsequent ihren eigenen Weg zu gehen und sich von Zwängen zu befreien. Ob Karriere, Konsum, der Umgang mit Geld oder die Einstellung zum Leben: Nicht die Vorgaben der Gesellschaft dürfen das Leben bestimmen, sondern die eigenen Überzeugungen und kreativen Ideen.
Ein Manifest für die moderne Frau, das inspiriert, positive Schritte auf der persönlichen, beruflichen und gesellschaftlichen Ebene zu unternehmen.

"Sag mit deinem ganzen Körper: JA zu deiner Arbeit, deiner Liebe, deinen Beziehungen und deiner Mission -- und das alles authentisch, unumwunden und mit voller Integrität."

Weitere Formate

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Lesejury-Facts

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 20.04.2020

werde eine Rebellin

0

Für meine Verhältnisse habe ich lange gebraucht, dieses Buch komplett zu Ende zu lesen. Es lag nicht daran das ich es nicht gemocht haben, nein, sondern daran, dass ich auch alles mitgemacht habe. Nach ...

Für meine Verhältnisse habe ich lange gebraucht, dieses Buch komplett zu Ende zu lesen. Es lag nicht daran das ich es nicht gemocht haben, nein, sondern daran, dass ich auch alles mitgemacht habe. Nach jedem Lebensbereich bekommt man Aufgaben gestellt. Manche davon sind leicht und einfach umzusetzen. Andere wiederum sind schwerer, muss man sich mehr mit sich selbst beschäftigen und ehrlich sein und mehr nachdenken um dann ins Handeln zu kommen. Die verschiedenen Lebensbereiche werden schön erklärt anhand Geschichten und sind teilweise sehr ehrlich geschrieben mit immer einer gewissen Prise Humor und Liebe. Gleichzeitig bekommt man auch ein Art Manifest für die Rebellin in dir zu Hand. Du darfst anderes sein, du sollst anderes sein, nämlich du selbst.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere