Cover-Bild You make my heart race

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

9,99
inkl. MwSt
  • Verlag: cbt
  • Genre: Kinder & Jugend / Jugendbücher
  • Ersterscheinung: 13.08.2018
  • ISBN: 9783641167707
Miranda Kenneally

You make my heart race

Gabriele Burkhardt (Übersetzer)

Vor ihren Gefühlen kann sie nicht weglaufen

Wäre ihr Exfreund Kyle noch am Leben, wenn sie nicht mit ihm Schluss gemacht hätte? Von Schuldgefühlen getrieben, bereitet sich Annie auf den Marathon vor, den eigentlich er laufen wollte. Das Training ist hart und wird nur durch Annies attraktiven und draufgängerischen Laufpartner Jeremiah versüßt. Die Anziehungskraft zwischen den beiden ist nicht zu leugnen, doch Jeremiahs dunkle Vergangenheit scheint ihn immer wieder einzuholen und Annies Herz ist noch immer gebrochen ...

Weitere Formate

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 15.08.2018

Leider nicht so , wie ich erhofft habe :(

0 0

You make my heart Race sprach mich optisch und vom Klappentext her an .


Das Buch " Herz im Aus" von Miranda Keanelly habe ich nicht gelesen , weshalb mir der Schreibstil nicht bekannt war , allerdings ...

You make my heart Race sprach mich optisch und vom Klappentext her an .


Das Buch " Herz im Aus" von Miranda Keanelly habe ich nicht gelesen , weshalb mir der Schreibstil nicht bekannt war , allerdings fand ich die Geschichte modern , locker und altersgerecht geschrieben , was mir jedoch überhaupt nicht gefallen hat war , das sie Vergangenheit und Gegenwart gemischt hat , so war es für mich emotionslos und aneinandergereiht einfach runtergerattert , sodass ich weder mit den Protagonisten warm wurde noch Emotionen in irgendeiner Form bei mir aufkamen :(

Was ich aber sagen kann , der sportliche Aspekt war sehr inspirierend und sehr sachlich erklärt , ich habe keinerlei Erfahrung mit diesem Thema und doch habe ich alles verstanden , ich würde sagen , gute Recherche ;)

Also , vom Gefühlsmäßigen hätte ich mir mehr Tiefgang gewünscht und die Aufteilung der Geschichte hätte in Vergangenheit und Gegenwart aufgeteilt werden müssen , dann wäre das , worum es in diesem Buch wirklich geht viel viel deutlicher und emotionaler zur Geltung gekommen !

So bin ich leider nicht so wirklich überzeugt worden , was ich sehr schade finde :(