Cover-Bild Kuschelflosse - Der verhexte Blubberblitz-Besuch
(3)
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

13,00
inkl. MwSt
  • Verlag: Magellan
  • Genre: Kinder & Jugend / Vorlesebücher
  • Seitenzahl: 80
  • Ersterscheinung: 15.07.2020
  • ISBN: 9783734828324
  • Empfohlenes Alter: ab 4 Jahren
Nina Müller

Kuschelflosse - Der verhexte Blubberblitz-Besuch

Nina Müller (Illustrator)

PADOTZ! Kuschelflosse, Emmi, Sebi und Herr Kofferfisch staunen nicht schlecht, als ihnen mitten in Emmis Garten ein seltsames gelbes Etwas vor die Flossen purzelt. Es sieht aus wie ein Seestern, brabbelt merkwürdige Wörter und kann tatsächlich zaubern. Wenn das mal keine waschechte Wasserhexe ist! Doch Pupsigunde-Gänseblümia-Blubberblitz ist alles andere als glücklich darüber, in Fischhausen gelandet zu sein, schließlich will sie einfach nur zurück nach Hause in den geheimen Wasserhexenwald. Klar, dass Kuschelflosse und seine Freunde ihr dabei helfen! Ein blubberbunt magisches Abenteuer beginnt ...

Weitere Formate

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Lesejury-Facts

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 30.03.2021

Ein fantasievolles, spannendes und lustiges Kinderbuch!

0

Für uns gehören Kuschelflosse und seine Freunde einfach in jedes Kinderbücherregal! Auch dieser Band von Kuschelflosse ist wieder herrlich witzig und spannend zugleich. Die vier Freunde erleben ein magisches ...

Für uns gehören Kuschelflosse und seine Freunde einfach in jedes Kinderbücherregal! Auch dieser Band von Kuschelflosse ist wieder herrlich witzig und spannend zugleich. Die vier Freunde erleben ein magisches Abenteuer mit Blubberlitz.Ein besonderes Highlight sind die Illustrationen, die einfach rundum perfekt sind! Phantasievoll, farbenfroh und voll mit allerhand kleinen Dingen die es zu entdecken gibt! Außerdem erzgänzen sie wunderbar den Text und machen das Vorlesen dadurch einfach wunderschön spannend!

Meine Kinder lieben passend zu den Büchern auch die Hörspiel CD's sehr gern.

Von mir gibt es eine absolute Kaufempfehlung. Ein wundervolles Kinderbuch mit zauberhaften Illustrationen und einer warmherzigen und lustigen Geschichte!

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 06.10.2020

Süß & witzig! Doch es gibt Knoten in der Zunge beim Vorlesen xD

1

Mein Fazit:
Das Buch ist superwitzig, kunterbunt und beinhaltet tolle Botschaften! Zudem ist die Geschichte sehr gut und es gefällt mir, dass es viele kurze Kapitel gibt, damit man immer wieder Stellen ...

Mein Fazit:
Das Buch ist superwitzig, kunterbunt und beinhaltet tolle Botschaften! Zudem ist die Geschichte sehr gut und es gefällt mir, dass es viele kurze Kapitel gibt, damit man immer wieder Stellen zum pausieren findet. Das Geschichte ist nämlich relativ lang und es gibt zwar ganz viele tolle Bilder, aber auch ganz schön viel Text in den 75 Seiten. Die Schriftgröße ist zwar angenehm groß und der Schreibstil super, jedoch kommen viele ausgefallene Wörter vor, sodass das lesen bzw. Vorlesen ziemlich anstrengend sein kann. Trotzdem gefällt mir die schräge Unterwasserwelt mit den komi-schen Fisch-Bewohnern sehr gut und ich finde die Idee genial. Ich vergebe 4 bis 4,5 Sterne für das Buch in der bunte Unterwasserwelt von Kuschelflosse und seinen Freunden.

Meine Meinung zum Buch:
Das Buch mit Kuschelflosse und seinen Freunden gefällt mir ganz gut. Die Idee ist genial und ultra-komisch und ich liebe die merkwürdige Unterwasserwelt mit den ulkigen Bewohnern. Das Buch ist superschön gestaltet und es gibt wunderschöne detailreiche Bilder, die die Geschichte untermalen. Die Fische und ihr Lebensraum sind wunderschön dargestellt und auch die Botschaften in dem Buch gefallen mir sehr gut. „Hör nicht auf Vorurteile, mach dein eigenes Bild“, „Sei nett und freundlich“, „Gib anderen eine (zweite) Chance“, „Helfe anderen, wenn sie Hilfe brauchen“. Besonders für die angesprochene Altersgruppe (5 bis 8?) ist das super! Zudem ist die Geschichte witzig und spannend und zeigt, dass man zusammen alles schaffen kann. Freundschaft ist wichtig. Tatsächlich hatte ich jedoch etwas Probleme mit dem lesen/vorlesen. Es ist durch die vielen neuen und komischen Wör-tern gar nicht so einfach und ziemlich anstrengen. Vielleicht sollte ich es doch lieber mit den Hörbü-chern probieren…? Trotzdem ist es sehr witzig der Geschichte zu folgen und die tollen Zeichnungen zu betrachten!

Meine Meinung zum Cover & den Illus:
Mir gefällt das Cover richtig gut. Es wirkt wunderbar meerig auf mich und zudem etwas verschmitzt. Ich finde die verschiedenen Fische genial und ich mag den Zeichenstil. Außerdem sind die Bilder sehr detailreich und bilden ein wunderschönes Betrachterfeeling. Absolut gelungen!

Obwohl ich das Vorlesen etwas anstrengend finde, kann ich das Buch trotzdem nur empfehlen! So viel Witz und Liebe steckt in den Figuren und die Illustrationen sind genial! Viel Spaß mit Kuschel-flosse & seinen Freunden wünscht euch eure MermaidKathi

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 25.07.2020

Ein neues Abenteuer aus Fischhausen: zauberhaft und farbenfroh illustriert und mit viel Witz und Fantasie erzählt!

0

Inhalt:

Ein wunderbarer Tag, den Kuschelflosse gemeinsam mit seinen Freunden und mit Emmis köstlicher Schleckermäulchen-Mango-Limonade verbringen möchte, wir plötzlich unterbrochen.

Padotz! Ein seltsam ...

Inhalt:

Ein wunderbarer Tag, den Kuschelflosse gemeinsam mit seinen Freunden und mit Emmis köstlicher Schleckermäulchen-Mango-Limonade verbringen möchte, wir plötzlich unterbrochen.

Padotz! Ein seltsam murmelndes Geschöpf, das wie ein gelber Seestern aussieht, kracht in den Zuckerwatte baum und purzelt anschließend mitten in Emmis Garten.

Die Freude kommen aus dem Staunen nicht mehr heraus, denn das sonderbare Wesen kann zaubern - wenn auch momentan nicht sehr gut - und stellt sich als Wasserhexe Pupsigunde Gänseblümia Blubberblitz vor.

Durch einen unglücklichen Zufall ist sie in Fischhausen gelandet und möchte zurück in den Wasserhexenwald. Doch wo dieser liegt und wie sie dorthin zurückkehren kann, weiß sie nicht.

Kuschelflosse und seine Freunde sind natürlich sofort helfend zur Stelle und ein magisches Abenteuer beginnt.



Altersempfehlung:

ab 4 Jahre


Illustrationen/Covergestaltung:

Das Cover gibt einen tollen ersten Blick in eine bunte Unterwasserwelt. Neben Kuschelflosse "Kuschel" sind auch seine drei besten Freunde zu sehen und der Blubberblitz-Besuch.

Die Stadt und auch die Protagonisten sind sehr schön gezeichnet und da auf jeder Seite - mal groß mal kleiner - Illustrationen enthalten sind, gibt es beim Vorlesen für den Zuhörer viel zu entdecken. Immer wieder schauen neugierige Seeigel mit großen Glubschaugen aus Löchern und Höhlen.

Dennoch wirken die Abbildungen nicht überladen und das Gelesene wird in vielen Details widergespiegelt.

Unsere Lieblingsszenen sind die missglückten Zauberversuche, denn man sieht Kuschelflosse und seine Freunde plötzlich mit ganz anderen Augen.



Mein Eindruck:
"Der verhexte Blubberblitz-Besuch" ist das sechste Abenteuer dieser Serie.

Mit welchem man beginnt oder ob man Kuschelflosse bereits kennt, ist nicht ausschlaggebend, da vor Beginn jeder Geschichte die vier Hauptpersonen in kurzen Steckbriefen vorgestellt werden.

Dieses Abenteuer ist erneut spannend und kindgerecht erzählt und es finden sich neben den vier Hauptakteuren allerlei phantastische Geschöpfe wie Sebis Findefisch Krawallo, der in einer Glaskugel sitzt, und Kuschels Haustier Flauschi, welches nur aus langen rosa Haaren mit einer kleinen Schleife auf dem Kopf besteht, oder die einem Seestern ähnelnde Wasserhexe mit ihrem Zauberkugelfisch.

Fantasievolle Wortschöpfungen oder auf die Unterwasser-Welt angepasste Begriffe wie "Wellensekunde", "Wellenmillimeter" und andere kleine Details bringen auch große Leser zum Schmunzeln.

Die Charaktere sind liebevoll und detailliert gestalten. Neben Kuschelflosse gefällt mir Sebi das Seepferdchen am besten: er liebt das Lesen und hat zu Hause ein Regal so groß wie ein Leuchtturm voller Bücher. Wann immer die Freunde nicht weiterwissen, zückt Sebi ein Buch und liest nach.
Auch für das Problem der Wasserhexe wird die Lösung zunächst in einem seiner Bücher gesucht.

Herr Kofferfisch ist wegen seines "Fassungsvermögens" sehr außergewöhnlich, denn allerlei Krimskrams findet ihn ihm Platz z.B. Stinkesocken, Blümchenunterhosen und Käsebrote. Und sein Aufruf "Donnerkofferblitz!" wird zum geflügelten Wort. Seine Schimpftiraden und Begrüßungen sind irre komisch: "Hallöchen, Popöchen!". Sein Plan B soll der Wasserhexe Pupsigunde Gänseblümia Blubberblitz den Weg nach Hause weisen. Die beiden sind sich sehr ähnlich, denn sie verbindet die Liebe zum Krimskrams und zum Fluchen "Stinkepups und Hasenrülps!".

Liebste und lustigste Stelle ist neben dem Raketenstart der Dialog mit dem verrückt gewordenen und völlig egoistischen Waldmeister, der wahrscheinlich der einen oder anderen größenwahnsinnigen Person nachempfunden ist
Auch die missglückten Zaubersprüche der Wasserhexe sorgen immer wieder für großes Gelächter.

Ein zauberhaftes, fantasievolles und magisches Abenteuer und wir hoffen, dass noch weitere folgen werden!

Das zeitgleich erschienene Hörbuch können wir ebenfalls empfehlen, denn Ralf Schmitz erweckt (begleitet von Musik und Meeresgeräuschen) auf seine ganz besondere Art Kuschelflosse und dessen Freunde akustisch zum Leben. Schmunzeln und Lacher sind garantiert.


Fazit:

Ein neues aufregendes Abenteuer voller Fantasie und Humor und bereits der sechste Band der Serie.
Donnerkofferblitz!

Mit viel Wortwitz und Kreativität helfen die Unterwasserfreunde der verirrten Hexe und begeben sich auf eine bunte und magische Reise.

Zauberhafte Illustrationen voller Details runden das Gelesene ab und laden zum Entdecken ein.

...
Rezensiertes Buch: „Kuschelflosse - Der verhexte Blubberblitz-Besuch" aus dem Jahr 2020

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere