Platzhalter für Profilbild

FionaH

aktives Lesejury-Mitglied
offline

FionaH ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit FionaH über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 13.07.2020

Wunderschön illustriert und voll mit vielen kindgerechten Informationen zum Thema Umwelt und Umweltschutz!

Die kleine Hummel Bommel schützt die Umwelt
0

Wir kennen bereits einige Bücher der kleinen Hummel Bommel und auch dieses besticht wieder durch zauberhafte Illustrationen, einen leicht zu lesenden Text und kindgerecht verpackten Informationen. Zudem ...

Wir kennen bereits einige Bücher der kleinen Hummel Bommel und auch dieses besticht wieder durch zauberhafte Illustrationen, einen leicht zu lesenden Text und kindgerecht verpackten Informationen. Zudem wird hier auf spielerische Art und Weise das Interesse für die Umwelt und die Natur geweckt und aufgezeigt das nicht alles was wir derzeit zum Leben haben, selbstverständlich ist, sondern das wir die Umwelt und Natur beschützen und bewahren müssen. Dies geschieht in dem Buch mit kurzen und prägnanten Texten sowie anschaulichen Fotos und niedlichen Hummel-Bommel-Illustrationen. Ich kann das Buch wärmstens weiterempfehlen. Mir und meinen Kindern hat es sehr gefallen. Besonders schön sind auch die kleinen Tipps, was man selber tun kann um die Umwelt zu schützen und auch das Wald- und Wiesenlegespiel am Ende ist eine wundervolle Idee um die Kinder für die Natur und das Entdecken zu begeistern!

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 09.07.2020

Lustig, unterhaltsam - zum Lachen und Abschalten!

Lispel Mufflig: Einfach machen. Könnt ja gut werden.
0

Dieses Buch besticht durch wundervolle Illustrationen und einen Text zum Laut-Loslachen und Loskichern! Lispel Mufflig ist ein einzigartiger Pinguin der so allerhand Abenteuer in Hamburg erlebt und durch ...

Dieses Buch besticht durch wundervolle Illustrationen und einen Text zum Laut-Loslachen und Loskichern! Lispel Mufflig ist ein einzigartiger Pinguin der so allerhand Abenteuer in Hamburg erlebt und durch den tollen ironischen, flüssigen und lustigen Schreibstil, ist das Buch nicht nur für Kinder etwas. Auch Erwachsene kommen beim Vorlesen oder Selberlesen auf ihre Kosten, denn neben vielen Witzen sind auch viele sarkastische und ironische Situationen dabei, die einen zum schmunzeln bringen!

Auch die Kapitellänge ist ideal um die Geschichte mal so zwischendurch, als Vorlesegeschichte am Abend oder als Aufmunterung nach einem stressigen Tag zu lesen.


Ich kann das Buch wärmstens weiterempfehlen und hoffe auf eine Fortsetzung von Lispel Mufflig mit neuen Abenteuern!

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 09.07.2020

Unbeschreiblich, wunderschön und so gefühlvoll!

Wie die Ruhe vor dem Sturm
0

Dieses Buch lässt mich sprachlos zurück. Ich bin seit jeher ein Fan von Brittainy C. Cherrys fantastischem Schreibstil, aber ich habe das Gefühl mit jedem neuen Buch legt sie noch einmal eine Schippe drauf. ...

Dieses Buch lässt mich sprachlos zurück. Ich bin seit jeher ein Fan von Brittainy C. Cherrys fantastischem Schreibstil, aber ich habe das Gefühl mit jedem neuen Buch legt sie noch einmal eine Schippe drauf. Ich bin verliebt in die tolle, gefühlvolle Geschichte die mein Herz berührte, stolpern und zeitweise zerbrechen lies, nur um es am Ende wieder zusammenzusetzen.

Elli ist ein wahnsinnig sympathischer Charakter und man steckt direkt ab der ersten Seite mitten in ihrer Gefühlswelt und ich kann sie mir so gut als Teenager vorstellen! Jedes verrückte, introvertierte Büchermädchen kann wahrscheinlich mit ihr mitempfinden! Ich finde ihre Schlagfertigkeit einfach klasse und auch ihre Liebe zu den Harry-Potter-Büchern kann ich gut nachempfinden. Ihre Eltern sind ihr Halt und ihre Beziehung zueinander ist so schön beschrieben. Ich hatte oft Tränen in den Augen und will von der Entwicklung nicht zu viel vorwegnehmen, denn besonders im ersten Drittel des Buches ist vieles nicht leicht zu verkraften.

Aber auch Greyson ist ein starker Charakter mit vielen Facetten und besonders im zweiten Teil der Geschichte wächst er mir nur noch mehr ans Herz, auch wenn er dort kalt ist und scheinbar nichts von dem Teenager von damals übrig ist.

Auch die Nebencharaktere hat die Autorin so gekonnt in die Geschichte eingebunden, das jeder seinen Platz hat und auf seine Art wahnsinnig liebenswert ist! Sie alle sind nicht perfekt, haben ihre Macken und machen Fehler. Aber sie lernen aus ihren Fehlern und das macht die ganze Geschichte nur umso sympathischer. Man hat das Gefühl das Elli, Greyson, Shay, Landon und die Kinder genau so irgendwo auf der Welt existieren und ihre Geschichte nur nacherzählt wird.

Dieses Buch beinhaltet alles, warum ich so gerne lese. Es lässt einen mitfühlen, mitfiebern, mitrauern und einfach die ganze Gefühlspalette erleben. Bücher, die mich dazu bringen zu weinen, vor Freude zu juchzen oder hibbelnd schnell weiterzulesen, sind jede Seite wert!

Ich kann dieses Buch wärmstens weiterempfehlen, es ist eine Bereicherung für jedes Bücherregal und jede einzelne Seite ist es wert, immer wieder gelesen zu werden. Es steckt so viel Gefühl in jedem Abschnitt und auch zwischen den Zeilen, das ich das Buch auf jeden Fall noch mehrmals lesen muss!

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 06.07.2020

Ein Buch über Vergleiche mit wunderschönen Illustrationen!

Das große Buch der Vergleiche
0

Das Buch bezaubert einen direkt auf Anhieb durch seine wunderschönen Illustrationen und tollen, anschaulichen Vergleiche! Ein Buch für Groß und Klein und zum "immer-wieder-darin-blättern". Man endeckt ...

Das Buch bezaubert einen direkt auf Anhieb durch seine wunderschönen Illustrationen und tollen, anschaulichen Vergleiche! Ein Buch für Groß und Klein und zum "immer-wieder-darin-blättern". Man endeckt viele lehrreiche Informationen die durch die Bilder wundervoll dargestellt sind. EIn Buch zum Schauen und Staunen! Selbst für Erwachsene gibt es viele "Aha"-Erlebnisse und durch die Gegenüberstellungen lassen sich die Vergleiche gut in Erinnerung behalten! Ich kann das Buch sehr empfehlen, sowohl für junggebliebende Erwachsene als auch für alle Kinder ab dem Grundschulalter! Super interessant und einfach toll anzuschauen!

Ein Highlight im Bücherregal für Groß und Klein! Zum immer wieder darin stöbern, staunen und entdecken!

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 06.07.2020

Anschaulich, informativ und voll mit vielen abwechslungsreichen Rezepten

Der Giersch muss weg!
0

Das Buch hat mir sehr gut gefallen! Es ist sehr informativ gegliedert und beginnt vorneweg mit der Unterscheidung zwischen Unkraut und Wildkraut, anschließend wird auf das „Essbare“ von Unkräutern eingegangen ...

Das Buch hat mir sehr gut gefallen! Es ist sehr informativ gegliedert und beginnt vorneweg mit der Unterscheidung zwischen Unkraut und Wildkraut, anschließend wird auf das „Essbare“ von Unkräutern eingegangen und auf die unterschiedlichen Geschmacksnuancen, von mild bis würzig-scharf. Auch die vielen Bebilderungen sind sehr hilfreich und anschaulich. Nach der Einführung geht es dann weiter mit den einzelnen Unkräutern und deren Erkennung, Verwendung oder wie man sie loswird und zahlreichen Rezepten. Besonders gut gelungen finde ich hier, das es zum einen anschauliche Bilder gibt, damit man die Unkräuter auch gut erkennen kann, als auch die Tipps, wie man sie im Garten am besten ausrottet. Denn oft braucht man ja nicht Unmengen an Pflanzen zum Kochen, sondern nur ein wenig. Und auch die Rezepte sind vielfältig und abwechslungsreich und sehr anschaulich gegliedert. Von den Zutaten bis über die Zubereitungszeit bleiben hier keine Wünsche offen. Ich kann das Buch wärmstens jedem empfehlen der sich für die Kräuter und Unkräuter in seinem Garten interessiert und diese nicht nur bekämpfen will, sondern sie vielleicht auch sinnvoll nutzen möchte.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere