Profilbild von 3erMama

3erMama

Lesejury Star
offline

3erMama ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit 3erMama über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 26.11.2020

Urlaub mal anders

Gregs Tagebuch 15 - Halt mal die Luft an!
0

Gregs Tagebuch 15
Halt mal die Luft an von Jeff Kinney

Inhalt:
Nachdem Gregs Familie wortwörtlich das Dach über dem Kopf zerstört wurde, leben sie bei ihrer Oma im Keller.🧓 🏚️
Das ist ja nicht wirklich ...

Gregs Tagebuch 15
Halt mal die Luft an von Jeff Kinney

Inhalt:
Nachdem Gregs Familie wortwörtlich das Dach über dem Kopf zerstört wurde, leben sie bei ihrer Oma im Keller.🧓 🏚️
Das ist ja nicht wirklich ein schöner Urlaub, denkt sich Gregs Mum.😔
Rein zufällig ruft Gregs Tante an und sagt, dass sein Onkel einen Wohnwagen zurückgelassen hat. 🚙
Diesen dürfen die Heffleys sich abholen und damit machen was sie wollen.👍🏻👍🏻👍🏻
Natürlich fahren sie auf einen Ausflug, der zwar abenteuerlich ist, aber in einer Katastrophe endet. 🌳🌲🌷😮

Meinung:
Der 15. Band von Gregs Abenteuern war für mich wieder ein Erfolg von Jeff Kinney.
Es passiert wieder sehr viel Spannendes und man möchte es sofort bis zum Ende lesen. (Bei mir war das so. 😜)
Das Cover gefällt mir bisher am besten von allen 15, denn die Farben passen gut zusammen und der Titel hat auch einen gut gewählten Namen.
Dieses Mal kamen auch wieder neue Charaktere dazu, was alles noch besser macht, denn man weiß nie wie sie alle so auf Greg reagieren. 🤔

Der Comic-Roman erhält von mir 5 von 5 Sternen. ⭐⭐⭐⭐⭐

Außerdem empfehle ich ihn für Greg-Fans ab 9 Jahren und natürlich auch für ältere Jugendliche und Erwachsene.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 15.11.2020

Bitte von mehr von diesem Humor

Luis und Lena - Die Zahnlücke des Grauens
0

LUIS und LENA
DIE ZAHNLÜCKE DES GRAUENS
von Thomas Winkler
mit Illustrationen von Daniel Stieglitz
erschienen im Cbj Verlag
🦷🦷🦷

Zum Inhalt:
Luis' Eltern haben sich getrennt und so zieht Luis mit seiner ...

LUIS und LENA
DIE ZAHNLÜCKE DES GRAUENS
von Thomas Winkler
mit Illustrationen von Daniel Stieglitz
erschienen im Cbj Verlag
🦷🦷🦷

Zum Inhalt:
Luis' Eltern haben sich getrennt und so zieht Luis mit seiner Mutter aufgrund einer neuen Arbeitsstelle von Berlin nach Bayern.
Als wäre das nicht schon Katastrophe genug, muss Luis sein Faible für Naturwissenschaften, das er nicht nur in der Schule, sondern bis zur Auswahl seines Schlafanzugs 😂, allen deutlich zeigt, verzichten.
Cool, locker und bereit für neue Freundschaften möchte er seinen ersten Schultag antreten.
Doch kommt alles anders!

Unsere Meinung:
Inhaltlich ganz anders als erwartet, hat uns dieses Buch vom Autor das Wochenende über beim Lesen lachen lassen. 😂

Dank sehr viel Witz und Humor, über den nicht nur Luis selbst lachen kann, flogen die Seiten beim Lesen nur so dahin.
Sich für andere einzusetzen, auch mal zurück stecken zu müssen, über Probleme zu reden statt sie in sich hinein zu fressen, aber auch echte Freundschaften werden thematisiert und unserer Meinung nach auf eine mal ganz andere Weise rüber gebracht.
Echt toll gemacht. 🤞

Die Illustrationen runden die Geschichte inhaltlich ab und geben dem Buch auch einen Hauch von Comic. 👏

Und welche Rolle bei dem Ganzen eine ein klein wenig verrückte, pummelige Zahnfee 🧚 spielt, findet ihr am besten selbst heraus. 📙

Fazit:
Man muss nicht (mehr) an die Zahnfee glauben, um dieses kurzweilige Buch lieben zu lernen!

Von uns gibt es 4,5 von 5 Sternen und die Empfehlung zum Vorlesen ab 7 Jahren und selbst lesen ab 9 Jahren. 🌟 🌟 🌟 🌟 🌟

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 11.11.2020

Band 4 und die Spannung geht weiter

Amulett #4
0

Amulett - Die letzte Ratsversammlung
Von Kazu Kibuishi

Endlich haben Emily und ihre Freunde die verlorengeglaubte Stadt "Cielis" mitten in den Wolken gefunden.
Doch die Stadt ist nicht wie erwartet: die ...

Amulett - Die letzte Ratsversammlung
Von Kazu Kibuishi

Endlich haben Emily und ihre Freunde die verlorengeglaubte Stadt "Cielis" mitten in den Wolken gefunden.
Doch die Stadt ist nicht wie erwartet: die wenigen, unfreundlichen Einwohner scheinen wie von einem Fluch besessen!
Außerdem wird jeder, der stirbt, plötzlich zu Stein und auch Bekannte richten sich nun an das Böse.
Als Emily dann auch noch an einer Prüfung für junge Steinhüter teilnehmen muss, weiß sie nicht wem sie noch (ver)trauen kann.

Meine Meinung:
Der mit 220 Seiten bislang umfassendste 4. Band gefällt mir persönlich am Besten, denn es treten noch mehr geheimnisvolle Charaktere in Erscheinung und es wird noch mehr gekämpft.
Wie bereits in den ersten Bänden überzeugten mich wieder die wundervollen Zeichnungen.
Am spannendsten war die Stelle, an der Emily in der Prüfung der Steinhüter gegen die Grulis kämpfen musste.
Grulis - der Name ist eindeutig Programm! 😱
Die können zwar nicht schwimmen (und immerhin dadurch könnte man ihnen entkommen), aber angsteinflößend und gefährlich sind sie trotzdem.

Das Buch empfehle ich ab 10 Jahren für Mädchen und Jungen. Es ist doch sehr traurig und es sterben auch Personen darin.

Von mir bekommt das Buch 4,5 von 5 Sterne 🌟🌟🌟🌟🌟 und ich freue mich schon jetzt auf Band 5.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 08.11.2020

Viele Fragen tun sich auf

Zerbrochen
0

Michael Tsokos "Zerbrochen"

Mein Einstieg war dieser dritte Teil des True - Crime - Thrillers.

Durch die Schreibweise hatte ich nie den Eindruck, dass mir Informationen aus vorherigen Teile enthalten ...

Michael Tsokos "Zerbrochen"

Mein Einstieg war dieser dritte Teil des True - Crime - Thrillers.

Durch die Schreibweise hatte ich nie den Eindruck, dass mir Informationen aus vorherigen Teile enthalten wurden. So konnte ich mich auf die Ereignisse einlassen.

Rechtsmediziner Dr. Fred Abel tritt wieder seinen Dienst an. In der Zeit seiner Genesung erfährt er, dass er Vater von Zwillingen ist.
Er möchte sie besser kennenlernen und lädt sie nach Berlin ein. Dort werden sie entführt.

Es stellen sich folgende Fragen:
Warum wurden sie entführt?
Wer hat sie entführt?
Wo befinden sie sich?

Abel und seine Vertrauten, vor allem Lars Moewing arbeiten mit Hochdruck und stellen unterschiedliche Hypothesen auf.

Aber alle Spuren, die sie verfolgen, werden kalt und enden in einer Sackgasse.

Die einzelnen Schauplätze und das Milieu, in dem ermittelt wird, werden sehr anschaulich geschildert.
Auf Abel wartet die Begleichung einer Rechnung.

Punkte 4

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 08.11.2020

Man wächst mit seinen Aufgaben

Der Duft nach Vanille
0

Birte Staermann "Der Duft nach Vanille"
DEBÜTROMAN

Frank ist als kleiner Junge oft bei seinen italienischen Nachbarn.
Seine Mutter muss arbeiten gehen und für ihre kleine Familie sorgen.
Bei Francesca ...

Birte Staermann "Der Duft nach Vanille"
DEBÜTROMAN

Frank ist als kleiner Junge oft bei seinen italienischen Nachbarn.
Seine Mutter muss arbeiten gehen und für ihre kleine Familie sorgen.
Bei Francesca taut er schnell auf. Ihr italienisches Temperament, die gemütliche Küche mit ihren Düften, werden für ihn der Inbegriff von Geborgenheit. Sie schenkt ihm Aufmerksamkeit.
Seine Mutter ist ordentlich, still und auf Abstand.
Im Laufe der Jahre verlieren sie sich aus den Augen.

Als Erwachsener verläuft sein Leben in geordnete Bahnen, ohne Überraschungen.

Der Bibliothekar Frank will (soll) mit seiner Freundin Anna zusammen ziehen.

Da erhält er aus Florenz eine Bücherkiste. Er öffnet sie und es entströmt ein Duft von Vanille.
Dieser Duft ruft Erinnerungen aus der Vergangenheit in ihm wach.
Nun begibt er sich auf Spurensuche in die Toscana.

Wer hat ihm die Bücher geschickt und was hat es mit seiner Jugendliebe zu tun?

Die Handlungen und die einzelnen Charaktaere werden auf eine unterhaltende Weise miteinander verknüpft.

Die Orte und Landschaften in der Toscana kann man sich gut vorstellen.
Franks Entscheidung ist für ihn sehr mutig und entschlussfreudig.
Man wächst mit seinen Aufgaben, in diesem Fall an seinen Entschlüssen.

4 Punkte

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere