Profilbild von A_Taste_of_books_and_cakes

A_Taste_of_books_and_cakes

Lesejury Profi
offline

A_Taste_of_books_and_cakes ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit A_Taste_of_books_and_cakes über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 08.07.2020

Konnte mich leider nicht überzeugen!!!

Lovecoach
0

Es ist mal wieder eine Rezi die mir nicht so leicht fällt aber naja ich kann nicht alle Bücher lieben und dieses ist leider eines davon.
Ich habe mir ganz ehrlich gesagt, etwas total anderes vorgestellt, ...

Es ist mal wieder eine Rezi die mir nicht so leicht fällt aber naja ich kann nicht alle Bücher lieben und dieses ist leider eines davon.
Ich habe mir ganz ehrlich gesagt, etwas total anderes vorgestellt, der Klappentext klang witzig, nach Spass und natürlich nach viel Erotik.

Aber es war einfach ein wirres durcheinander. Vier Freundinnen vier Perspektiven aber alles ohne roten Faden und der Schreibstil war sehr gewöhnungsbedürftig. Bei jeder dreht es sich natürlich nur um Sex und das auf extrem verdrehte Arten. Außerdem brauche ich keine "100" verschiedene Begriffe für das weibliche Geschlechtsorgan und manche davon waren echt abwertend.
Dann war da noch eine Smart Watch gekoppelt mit einer App die einem Tipps und Tricks und die Vitalwerte beim Sex mit monotoner Stimme dazwischen erklärt. Also das war schon sehr abgefahren, vom letzten Kapitel mal ganz zu schweigen.

Der Humor war ab und an ganz witzig aber auch manchmal echt drüber, es war irgendwie zu gewollt. Das Cover gefällt mir eigentlich sehr gut passt aber null zum Inhalt.
Das Ende war komisch und passte irgendwie nicht zum Rest.
Mein Fazit lautet daher, wenn ihr auf konfuse Sexgeschichten steht, seit ihr hier richtig ansonsten empfehle ich auch lieber das Genre Dark Romance!!

2 von 5 Sternen 💛💛

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 03.07.2020

Deeper Dark Romance Roman mit viel Gefühl!!

Following You
0

Es ist der zweite Band der Reihe also Vorsicht Spoiler Wenn ihr Band eins noch lesen wollt!!

>> Wenn Licht auf Schatten trifft, vertreibt es ihn. Doch wenn Schatten auf Schatten trifft, vereinigen sie ...

Es ist der zweite Band der Reihe also Vorsicht Spoiler Wenn ihr Band eins noch lesen wollt!!

>> Wenn Licht auf Schatten trifft, vertreibt es ihn. Doch wenn Schatten auf Schatten trifft, vereinigen sie sich zu tiefster Finsternis. << Zitat aus dem Buch

Wo soll ich nur anfangen, am besten beim Schreibstil, er ist wie immer super flüssig und an den richtigen Stellen dirty. Die Kapitellängen sind optimal und es wird abwechselnd aus Kikis oder Seths Sicht erzählt.
Der Rückblick am Anfang war toll, so war man wieder sofort in der Geschichte.

Und dann kam auch schon der erste Knall, und nicht nur Kikis Welt wurde aus den Angeln gehoben. Auch bei Seth, Ace und Grimm geht es um Leben oder Tod.
Wir reisen von einem Land zum anderen immer auf der Spur der Feinde.
Mich konnte diese Geschichte besonders wegen den ruhigen Passagen abholen, in denen es um tiefe Gefühle ging. Es war also alles dabei von Romantik bis zur nervenaufreibender Spannung.
°
Ein Highlight für mich waren auch die tollen Einblicke zu den Nebencharakteren und das "Treffen" mit alten Bekannten.
Das Ende macht extrem neugierig auf den dritten Band, einige Geheimnisse wurden gelüftet und Blut muss vergossen werden.
°
Also Ladies ran an den Speck und lasst euch umhauen. 5 von 5 Sternen!!

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 21.06.2020

Absolutes Jahreshighlight !!!

Hot Client
0

Darum geht es :
Layla ist eine junge erfolgreiche Anwältin in New York. Nach einem Fehltritt muss sie sich wieder ganz nach oben kämpfen und was passt da besser als einen neuen schwerreichen Mandanten ...

Darum geht es :
Layla ist eine junge erfolgreiche Anwältin in New York. Nach einem Fehltritt muss sie sich wieder ganz nach oben kämpfen und was passt da besser als einen neuen schwerreichen Mandanten ans Land zu ziehen.
Doch dann betritt Gray Westbrook den Raum. Genau der Mann, der Layla vor einem Jahr das Herz gebrochen hat und dem sie aus dem Gefängnis kennt, in dem sie wegen ihres Fehltritts Berufungsfälle betreuen musste.
Den Mann, denn sie nie wiedersehen wollte...

Meine Meinung:
Der Schreibstil ist grandios, flüssig, einfach umwerfend. Ich war sofort gefangen. Es wird abwechselnd aus Laylas und Grays Sicht geschildert. Es gibt auch Kapitel aus der Vergangenheit, die nochmal einen super Einblick gewähren.

Gray ist wohl der einfühlsamsteste und gleichzeitig unverschämt heißeste Mann ever. Zum Glück hab ich meinen eigenen Grayson zu Hause, ansonsten wäre dieser hier beschlagnahmt.

Layla ist unglaublich klug und nicht auf den Mund gefallen, sie weiß was sie will, versucht aber immer logisch und nicht mit dem Herzen zu entscheiden. Ich liebe ihre Pro und Contra Listen, denn ich bin auch ein Listenmensch!!

Bei den beiden spürt man sofort das Knistern und springt auf einen über. Ich hatte ständig Gänsehaut und ein Kribbeln am ganzen Körper. Ich liebe ihre heißen Diskussionen und die ausgelassene Art miteinander.

Die Szenen mit Etta sind zum Schießen, die Frau ist göttlich und die Geschichten aus Grays Kindheit waren zum totlachen.

Dann kommt eine Wendung mit der ich nie und nimmer gerechnet hätte und bei der es mir den Boden unter den Füßen weggezogen hat.
Ich empfand Wut, Hass und auch Mitleid mit dieser Person und der kleine Engel der hier mitspielt ist einfach nur bezaubernd. Ich bin verliebt in sie.

Haupt - wie Nebencharaktere sind wahnsinnig gut ausgearbeitet, vor allem Quinn hat es mir auch angetan, ich sag nur Unterarme.

Wie man vllt erkennen kann bin ich absolut begeistert von dem Buch, habe mir auch die Vorgänger jetzt bestellt und gebe diesem Schätzchen hier 5++ von 5 Sternen !!!

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 21.06.2020

Heiße Sportromanze !!

Defense of Love
0

Warum geht's?
Mason Campbell, Baseballprofi bei den Nashville Defenders braucht eine Auszeit. Daher plant seine Clique einen Wochenendausflug nach Las Vegas.
In Las Vegas angekommen häufen sich die Pannen ...

Warum geht's?
Mason Campbell, Baseballprofi bei den Nashville Defenders braucht eine Auszeit. Daher plant seine Clique einen Wochenendausflug nach Las Vegas.
In Las Vegas angekommen häufen sich die Pannen und mittendrin Addison Johnson, Wirbelwind der Clique und heimlicher Schwarm von Mason. Bloß blöd das Addy nur einen Freund in ihm sieht. Oder etwa doch nicht?!

Meine Meinung:
Ich bin recht schnell in die Geschichte rein gekommen, fand aber anfangs den Schreibstil etwas gewöhnungsbedürftig, da die Autorin sehr viele Sprichwörter und bekannte Phrasen verwendet. Das legte sich aber sehr schnell und dann war ich auch schon durch mit dem Buch.
Es wird abwechselnd aus Masons und Addys Sicht geschrieben damit baut man zu beiden sofort eine Verbindung auf.

Am besten an der Geschichte gefällt mir Masons Wandel von dem zurückhaltenden Kumpel zum dominaten Sexgott.
Addy weiß ziemlich genau was sie braucht und will und eigentlich kam in diesem Plan kein Mason vor daher mag ich auch ihren inneren Kampf sehr.

Masons Familie wünsche ich meinem ärgsten Feind nicht, so gefühlskalt und Macht orientiert und Henley ist ein wahres Miststück.
°
Den Zusammenhalt der Clique vor allem der Mädels finde ich großartig und hoffe auf ein baldiges Wiedersehen.

Natürlich hat jeder von den Protagonisten keiner eine so tolle Vergangenheit und auch das Ende war vorhersehbar aber bei solcher Art von Geschichten braucht man keine verstrickten Wendung einfach nur pures Lese Vergnügen mit sexy Szenen und tollen ausgearbeiteten Charakteren.

Mein Fazit:
"Hangover" trifft auf "Eiskalte Engel" zumindest was Henley angeht. Für mich ein toller Start der Reihe und ich freue mich sehr auf Band zwei der dieses Jahr noch erscheint.
4,5 von 5 Sternen ✨

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 14.06.2020

Bestimmung oder Liebe ?!

Whitefeather (Legende der Schwingen 1)
0

>>Wenn zwischen schwarz und weiß noch so viel mehr liegt.

>>Wenn zwischen schwarz und weiß noch so viel mehr liegt.<<

Es war meine erste reine Engelsgeschichte und ich war sofort verliebt.

Warum geht's?
Liz steht kurz davor ihre Engelsflügel zu bekommen, dafür muss sie jedoch von der heiligen Klippe springen, um damit in eine der beiden Himmelsstädte aufsteigen zu können. Weiße Schwingen stehen für die anführenden Whitefeather. Schwarze Schwingen für die kämpferischen Blackfeather. Liz ist sich ihrer Bestimmung sicher obwohl ihr Herz zu einem baldigen Blackfeather gehört!!

Meine Meinung:
Der Schreibstil ist unglaublich flüssig. Seite für Seite flogen nur so dahin. Meistens wird die Geschichte aus Liz Sicht geschrieben. Das Cover ist auch so wunderschön mit dem Gold und dem Engel und passt perfekt zum Inhalt.

Wer sich hier eine Geschichte voller Harmonie, Frieden und Reinheit vorstellt, wird hier nichts davon vorfinden, im Gegenteil. Dafür herrschen hier Intrigen, Verrat und Drama und zwei Seiten die oberflächlich zusammenhalten unter dem Schein der natürlichen Ordnung.
Die zuerst unscheinbare, zarte Liebelei der beiden Hauptprotas entwickelt sich zu einem Sturm und reißt die beiden Welten mithinein. Die Wendungen prasseln zum Schluss nur so auf einen ein. Mein Herz platzte fasst vor Spannung und dieses Ende lässt einen noch einmal so richtig hoffen.
Eine Person jedoch konnte ich von Anfang an nicht leiden, und für mich hatte diese Person sein Schicksal verdient, trotz Vergangenheit etc. Wie konnte er nur so ein hinterlistiges A... sein.
°
Ich brauche also dringend Band 2 und kann es euch einfach nur empfehlen. Das Buch hat die richtige Mischung aus New Adult und Fantasy Elementen. 5 von 5 Sternen

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere