Profilbild von A_Taste_of_books_and_cakes

A_Taste_of_books_and_cakes

Lesejury Profi
offline

A_Taste_of_books_and_cakes ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit A_Taste_of_books_and_cakes über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 05.04.2020

Wunderbarer dritter Band!!!!

Kiesel, die Elfe - Die wilden Vier vom Drachenmeer
0

Mein Tochter ist schon jetzt ein großer Fan von Kiesel und hat sich riesig über den dritten Teil gefreut. Das Cover ist mal wieder besonders schön, genauso wie die Illustrationen innen, vorallem das Veilchental ...

Mein Tochter ist schon jetzt ein großer Fan von Kiesel und hat sich riesig über den dritten Teil gefreut. Das Cover ist mal wieder besonders schön, genauso wie die Illustrationen innen, vorallem das Veilchental im Winter.

Alles beginnt dieses Mal im Winter und alle Elfen warten auf den Frühling. Sie trifft alte Bekannte und begiebt sich auf ein weiteres Abenteuer und das ganze am Meer. Sie muss nämlich dringend eine Medizin besorgen und was sie dort erlebt und wenn sie trifft, ist so spannend wie nie.

Die Zeichnungen sowie der Schreibstil ist sehr kindgerecht und regt die Fantasie des Kindes noch mehr an. Ich bin aber genauso gespannt auf die nächsten Abenteuer von Kiesel und ihren Gefährten.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 05.04.2020

Krimi statt Liebesroman !!!

Sexy Security
0

Kurze Zusammenfassung:
Denise und ihr Mann Mason haben beide eine militärische Ausbildung genossen. Denise als Ex-Agentin und Computer Genie arbeitet für ein privates aber sehr erfolgreiches Security Unternehmen. ...

Kurze Zusammenfassung:
Denise und ihr Mann Mason haben beide eine militärische Ausbildung genossen. Denise als Ex-Agentin und Computer Genie arbeitet für ein privates aber sehr erfolgreiches Security Unternehmen. Mason arbeitet immer noch als verdeckter Agent und das schon seit zwei Jahren. Denise verzerrt sich jeden Tag mehr nach im und als er endlich auftaucht hat er sein Gedächtnis verloren und erkennt sie nicht wieder. Und wäre das nicht schon schlimm genug ist sie auch noch schwanger von ihm!! Aber sie darf kein Wort zu ihm sagen, den alles aus seiner Vergangenheit, könnte einen Kurzschluss in seinem Gehirn auslösen. .
Meine Meinung:
Bei diesem Buch handelt es sich um den zweiten Teil. Ich habe den ersten nicht gelesen, was ich aber für ein besseres Verständnis hätte tun sollen. Den es tauchen wirklich viele Nebencharaktere auf, die jetzt nicht wirklich wichtig für die Geschichte sind aber trotzdem ein ziemliches Wirrwarr hinterlassen. Aber kurz vorher zum Schreibstil er ist flüssig zu lesen, die Kapitel haben angenehme Längen und es wird abwechselnd aus Denise und Masons Sicht erzählt. Dennoch musste ich ab und zu zurück blättern, weil ich dachte, ich hätte was überlesen. Das kam aber von den sprunghaften Ortswechsel oder plötzlichen Wendungen, die ich nicht nachvollziehen konnte. Anscheinend hatten die Charaktere andauernd Geistesblitze!! 😅 Zu dem Hauptcharakteren konnte ich auch nicht so wirklich Bindung aufbauen. Ich verstand Denise‘s Schmerz aber er hat mich nicht berührt. Von den leidenschaftlichen Szenen will ich gar nicht erst sprechen, es gab eine richtige und die endete dann ganz abrupt!! Die ganze Geschichte erinnert ein bisschen an den Film „Die Bourne Identität“ !
Fazit:
Ich muss sagen, ich war eher enttäuscht von dem Buch, es war eher ein „Krimi“ als Liebesroman. Hatte mir mehr davon versprochen. Vllt wären Vorkenntnisse von Vorteil gewesen aber die Emotionen wären so oder so nicht übergesprungen!! 3,5 von 5 Sternen ✨!!

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 01.04.2020

Sommerliche Gay Romance !!!

Und mittendrin bist du
0

Das Cover passt sehr gut zum Inhalt und der Schreibstil ist flüssig. Die Kapitel haben eine angenehme Länge. Nur ab und zu hatte ich aber das Gefühl das sich einige Sätze und Floskeln wiederholten. 🏝
Die ...

Das Cover passt sehr gut zum Inhalt und der Schreibstil ist flüssig. Die Kapitel haben eine angenehme Länge. Nur ab und zu hatte ich aber das Gefühl das sich einige Sätze und Floskeln wiederholten. 🏝
Die Geschichte beginnt sehr interessant und vor allem die Szenen in Griechenland sind sehr detailliert beschrieben. Man merkt auch das der Autor selbst mal Animateur war. Leider konnte ich zum Hauptprotagonist keine Verbindung aufbauen von daher hat mich die Geschichte nicht berühren können. Chris war da für mich schon der interessantere Part aber auch hier keine Bindung. Die ernsten Themen die hier behandelt werden, wurden schon gut hervorgehoben aber dennoch fehlte es mir an Tiefe. Das gewisse Etwas!! Vielleicht wäre etwas mehr Humor in den lockeren Szenen gut gewesen. Ich mag es auch nicht wenn man so Klischees einbaut wie alle Bayern sind konservativ und hassen das Anderssein. Ist aber nur meine Meinung. Ansonsten kann ich mir vorstellen das der Roman bestimmt seine Liebhaber finden wird. 🏝
Mein Fazit:
Es ist ein sommerlicher, leichter Roman und man kann ihn bestimmt super am Strand lesen. Mich konnte er leider nicht berühren vllt lag es auch am Roman davor und meine Erwartungen waren zu hoch!! Ich war sehr unentschlossen und gebe 3,5 von 5 Sternen.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 01.04.2020

Heiße Romance ganz nach meinem Geschmack!!!

Breaking Hollywood - Widerstand ist zwecklos
0

Kurze Zusammenfassung:
Ava durchlebt gerade die Pechsträhne ihres Lebens und verletzt zu allem Überfluss auch noch den angesagtesten Hollywoodstar bei einem Unfall, der ganz nebenbei auch ihr größter Schwarm ...

Kurze Zusammenfassung:
Ava durchlebt gerade die Pechsträhne ihres Lebens und verletzt zu allem Überfluss auch noch den angesagtesten Hollywoodstar bei einem Unfall, der ganz nebenbei auch ihr größter Schwarm ist. Ehe sie sich versieht, hat sie zugestimmt Gabriel zu pflegen und schon von Anfang an ist klar, dass nicht nur sie Herzklopfen in seiner Nähe bekommt. Kann das alles wirklich gut gehen oder wird die Medienwelt sie zerfleischen!! 💗
Meine Meinung:
Ich liebe den Schreibstil von Samantha, er ist super flüssig und angenehm zu lesen. Hier wird abwechselnd aus der Sicht von Ava und Gabriel geschrieben. Und ich liebe liebe liebe die Dialoge zwischen den beiden. Der Humor ist genau mein Geschmack!! Ava muss man einfach in sein Herz schließen, ich mochte sie ab den ersten Satz. Ich liebe es wie sie immer mehr auftaut und schlagfertiger wird. Gabe ist ein typischer Gigolo und Filmstar. Aber seine „arschige“ Ader trifft genau meinen Nerv und natürlich hat auch er einen weichen Kern. Die heißen Szenen zwischen Ihnen sind leidenschaftlich und sehr sexy. Und Leute das Haustier von Ava ich musste so oft lachen, ihr kommt niemals darauf was für ein Tier sie hat. Zum Schluss kam nochmal richtig Spannung auf und es endet mit einem zauberhaften, kitschigen Ende also genau mein Ding. 💗
Mein Fazit:
Die liebe Samantha hat mich mal wieder umgehauen mit ihrer Geschichte und sie ist definitiv eine meiner Lieblingsautoren. Also kann ich nur 5 von 5 Sternen geben!!

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 01.04.2020

Emotionales Ende einer Reihe !!!

True - Wahrheit
0

Kurze Zusammenfassung:
Logan und Tate haben sich vor vier Jahren kennengelernt und seitdem eine Menge an Hürden, Abs und Aufs, verschiedenen Schicksalsschlägen usw. hinter sich gebracht. Nun steht Ihnen ...

Kurze Zusammenfassung:
Logan und Tate haben sich vor vier Jahren kennengelernt und seitdem eine Menge an Hürden, Abs und Aufs, verschiedenen Schicksalsschlägen usw. hinter sich gebracht. Nun steht Ihnen aber die größte Veränderung bevor, den Tate will niemand geringerem als Logan zu seinem Ehemann. Wie wird Logan darauf reagieren?! .
Meine Meinung:
Vorneweg ich hab die zuvor erschienen Bände nicht gelesen hatte aber null Probleme mich in der Geschichte zurecht zu finden. Der Schreibstil ist flüssig und leicht verständlich. Es ist eigentlich nicht mein erstes Buch in diesem Genre, da ich auch schon Boys Love Mangas gelesen hatte aber dieses war dann doch noch expliziter in manchen Szenen!! 😅 Was ja nicht unbedingt schlecht sein muss!! Dennoch hatte ich das Gefühl, sobald die beiden alleine waren, flogen die Klamotten. Der Rest des Buches war gespickt mit witzigen Kommentaren und der ein oder anderen interessanten Wendung. Besonders das letzte Drittel war sehr sentimental wenn auch etwas kitschig!! Hätte gern etwas maskuliner sein können. Die Charaktere sind aber alle zum Knutschen und strahlen Liebe und Akzeptanz aus!! Mein Fazit:
Für Liebhaber dieses Genres und der Reihe ein perfektes Finale. Für mich ist es ein 4 von 5 Sterne Buch.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere