Profilbild von Aaliyah_sln

Aaliyah_sln

Lesejury-Mitglied
online

Aaliyah_sln ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit Aaliyah_sln über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 05.01.2021

Schöne Wochenend-Geschichte

A Song For You
1

Worum geht es ?

Die alleinerziehende Mutter Ember hat das Haus ihrer Großmutter geerbt. Da sie finanzielle Schwierigkeiten hat, verwandelt sie es in ein Bed and Breakfast. Dieses wird von einer Frau sofort ...

Worum geht es ?

Die alleinerziehende Mutter Ember hat das Haus ihrer Großmutter geerbt. Da sie finanzielle Schwierigkeiten hat, verwandelt sie es in ein Bed and Breakfast. Dieses wird von einer Frau sofort für drei Monate gemietet, womit Ember aber nicht rechnet ist, dass auf einmal vier Rockstars vor ihr stehen und sich als die neuen Mitbewohner vorstellen. Natürlich werden die vier gutaussehenden Männer ihr Leben ganz schön auf den Kopf stellen. Außerdem besteht zwischen Ember und Sänger Ash sofort eine Anziehung, die die beiden nicht beiseiteschieben können.

Meine Meinung:
Mir persönlich hat das Buch sehr gefallen. Man kam total leicht und schnell durch. Ich konnte mit den Charakteren mitfühlen und auch über und mit ihnen schmunzeln. Der Schreibstil der Autorin hat mich begeistert. Ich konnte mich sehr leicht in die Geschichte hineinversetzen. Auch die einzelnen Personen wie die Bandmitglieder oder Ember und ihre Tochter kamen sehr authentisch rüber. Embers Tochter Cadence ist mir besonders ans Herz gewachsen, ich muss auch zugeben, dass sie meiner Meinung nach, "A Song for you" noch mal einen kleinen Schliff gegeben hat. Außerdem hat mich einfach die Beziehung zwischen Cadence und der Rockband verzaubert.

Ash hat vielerlei Probleme und auch Ember hat kein leichtes Leben mit ihrem Ex-Mann und ihren Geldsorgen, aber die beiden konnten sich trotz all dem zusammen finden und wurden beide ihr besseres ich.
Ich fand es auch richtig liebevoll, dass Ash seine Gefühle durch Songtexte ausgedrückt hat, so konnte man sehen das auf ihn das Sprichwort "Harte Schale, weicher Kern" passt.
Der Schreibstil der Autorin hat mich regelrecht an das Buch gefesselt. Ich hab mich bei keiner Seite wirklich gelangweilt, da man immer irgendwas neues erfahren hat oder es ist zu einer besonderen Szene gekommen. Mir hat das Cover im großen und ganzen auch gefallen, da man sofort erkennen konnte, dass es in der Geschichte um irgendeine Art von Musik geht.

Das einzige was ich mir gewünscht hätte, wäre dass man noch ein bisschen mehr über Ashs Vergangenheit erfährt.

Zum Schluss kann ich sagen, dass ich tolle Lesestunden hatte und ich mir auf jeden fall vorstellen könnte, dass "A Song for you" allen gefällt die auf eine leichte und entspannte "Rockstar-Story" aus sind.

  • Handlung
  • Erzählstil
  • Charaktere
  • Gefühl
  • Cover