Platzhalter für Profilbild

Aliciaaaa_

Lesejury-Mitglied
offline

Aliciaaaa_ ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit Aliciaaaa_ über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 19.02.2021

Einfach genial

Einsam bist du und allein
0

Ich muss gestehen ich bin ein Riesen Fan von ihren Büchern und dieses hat mich wieder mal nicht enttäuscht, man hatte eine Vermutung wer der Täter ist doch letzten Endes war dort ein plot twist. Ich kann ...

Ich muss gestehen ich bin ein Riesen Fan von ihren Büchern und dieses hat mich wieder mal nicht enttäuscht, man hatte eine Vermutung wer der Täter ist doch letzten Endes war dort ein plot twist. Ich kann jedem nur ans Herz legen ihre Bücher zu lesen und das hier wäre vielleicht ein guter Anfang:).

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 26.04.2021

An der Oberfläche kratzen

Und dann war es Liebe
2

Fazit: (ohne Spoiler) Ich würde das Buch Leuten empfehlen die gerne Wattpad Stories lesen und nicht zu viel Wert auf gute Charaktere legen.
Mir persönlich hat das Buch nichts gebracht und ich würde das ...

Fazit: (ohne Spoiler) Ich würde das Buch Leuten empfehlen die gerne Wattpad Stories lesen und nicht zu viel Wert auf gute Charaktere legen.
Mir persönlich hat das Buch nichts gebracht und ich würde das auch keinem Leser geben welcher viel liest es ist eher ein Buch für Anfänger. Warum? Wie schon gesagt, wenn man sich viel mit dem Buch auseinander setzt findet man viele Logik Lücken.
Ich bin in das Buch rein gegangen und habe den Schreibstil direkt lieb gehabt er ist sehr, sehr flüssig und leicht aber da das, das einzige war was mich sehr überzeugt hat finde ich das Buch nicht empfehlenswert.

**************************SPOILER***********************************


Ich finde, dass die Charaktere pampig geschrieben wurden, man könnte natürlich sagen ja Hannah hat eine Backstorie die sie geformt hat ja das habe ich auch bemerkt aber diese Backstorie macht all ihre Charakterzüge aus, es gibt keine Eigenschaft die sie nicht auf ihren Vater bezieht.

Leo ist schon etwas besser geschrieben obwohl er genauso wie Hannah sehr leichtsinnig ist mit jemand fremden etwas zu unternehmen vor allem wäre ich Hannah hätte ich ihm nicht vertraut, ohne Handy oder Ortskenntnisse durch Paris zu fahren mit einem wild fremden der einen immer zu neuen Orten bringt und einen so behandelt als wär man best friends. Das passt überhaupt nicht mit der Paranoia von Hannah zusammen.

Ich finde generell wurde am Anfang null auf die Paranoia geachtet sie lehnte sich ans Zugfenster etc. und dann plötzlich packt sie einmal ein Telefonhörer an und will uns weiß machen, dass sie Paranoid ist und nicht anpacken will was weiß ich und danach, NICHTS, sie packt ALLES normal an.

Das führt mich zum nächsten Punkt Unsauberkeit, für mich wirkte es so als hatte die Autorin geplant das Simon mit Alison eine Affäre hat und sie dies dann doch verworfen hat, daraufhin ein Ereignis gemacht hat wo die Fährte auf den Job gelegt wurden war (der Abend mit den Freunden) und am Ende einfach alles passend dazu geschrieben. Es war alles unvollkommen warum sagt er das Hannah nicht, warum kann er ihr so wenig vertrauen und soll sie dabei noch lieben.

Simon generell ist der fragwürdigste Charakter überhaupt (nicht wirklich es geht noch mehr) er wirkt wie ihr Dad und will alles unter Kontrolle haben dabei hat er sich selbst nicht unter Kontrolle so ist es auch am Ende so das er wie ein Psycho wirkt.

Über Elli erfahren wir so gut wie nichts genauso wie in ihren Erinnerungen keine wirklichen Key Points mit Elli sind (bis auf der Abend) aber es gibt nicht viele alone Momentes.

Ich finde alle Charaktere entspringen einer unreifen Wattpad Geschichte, vollgestopft mit Klischees und unrealistichen Momenten.


  • Cover
  • Handlung
  • Gefühl
  • Charaktere
  • Erzählstil